Geschäft

Aufs Meer: Hurrikane? Was für Hurrikane? Kreuzfahrtschiffe lieben die Karibik

Aufs Meer: Hurrikane? Was für Hurrikane? Kreuzfahrtschiffe lieben die Karibik

Der Pigeon Man von San Juan, Puerto Rico, zeigt seine Herde – ein Ort, der bei Landausflügen von karibischen Kreuzfahrtschiffen zur Verfügung steht. (Foto von Jim Fox)

Anchors aweigh ist genau das, was passiert, da immer mehr Schiffe im klaren blauen Wasser der Karibik und der Bahamas liegen.

Auch bei den drei Hits in zwei Wochen durch Hurrikans hat dieser Teil der Welt seinen Anspruch als eines der Top-Kreuzfahrtziele bewahrt.

Kuba wächst auch bei Besuchen von Schiffen und Passagieren weiter.

Jährlich besuchen über 235 Schiffe mit 27 Millionen Passagieren die Karibik. Viele neue Schiffe, die in Dienst gestellt werden, darunter auch Schiffe mit Tausenden von Passagieren, haben Karibik-Routen das ganze Jahr über, saisonal oder nach Alaska aufgeteilt.

Die Zahl wird sicherlich steigen, da Kreuzfahrtschiffe 50 neue Hochseeschiffe bestellen müssen, die in den nächsten 10 Jahren 220.000 Passagiere befördern können.

Was die weitgehend irrationale Stimmung der Wirbelstürme anbelangt, blieb vielen Häfen erheblicher Schaden erspart.

Die Website zu Cruise Critic sagt: "Die meisten Inseln mit Kreuzfahrthäfen erholten sich schnell und arbeiteten daran, Tourismus-Dollars nur wenige Wochen nach den Stürmen wieder in die Wirtschaft zu bringen."

Es berichtet, dass "die gute Nachricht ist, dass jeder Kreuzfahrthafen der Karibik offen ist und Kreuzfahrtschiffe und Besucher willkommen heißt."

Gute Reise

Reisende, die zu den idyllischen, sonnenverwöhnten Stränden der Karibik fahren möchten, können ab April über 100 Fahrten mit der Holland America Line wählen.

Die Gäste können zwischen drei und 21 Tagen wählen. Sie haben die Wahl zwischen acht mittelgroßen Premiumschiffen der Linie, darunter Nieuw Statendam, der neuesten Flotte.

Die meisten Abfahrten in Fort Lauderdale beinhalten einen Besuch auf Half Moon Cay, der als beste Privatinsel der Kreuzfahrtindustrie bezeichneten.

Diese unbewohnte bahamaische Insel ist bekannt für ihre unberührten Strände, aufregende Landausflüge, exklusive Strandcabanas und kinderfreundliche Aktivitäten.

hollandamerica.com

Princess Cruises setzt sein Engagement für Karibikkreuzfahrten das ganze Jahr über fort, indem sie kürzlich ihr Sommer-2020-Programm ankündigt.

In den Sommerferien der familienfreundlichen Linie finden Sie die beliebten Rundfahrten von Fort Lauderdale aus der östlichen und westlichen Karibik.

Kreuzfahrtschiffe werden den Strand, die Sonne und das Inselleben genießen, während sie an Bord von Caribbean Princess segeln, dem ersten Schiff mit dem tragbaren Gerät des Ocean Medallion, das eine verbesserte Personalisierung des Gästeservice bietet.

Zu den Kreuzfahrten gehört ein 21-tägiger Circle Caribbean Adventurer, der abseits der ausgetretenen Pfade südliche Häfen besucht, darunter Antigua, St. Kitts, Martinique, Barbados, Trinidad, Curaçao und Aruba.

princess.com

Carnival Fascination hat im vergangenen Winter das ganze Jahr über sieben Tage im Süden der Karibik von San Juan (Puerto Rico) abgefahren.

Das Schiff wurde einer umfassenden, mehrere Millionen Dollar teuren Dockdock-Renovierung unterzogen, die eine Vielzahl beliebter gastronomischer Einrichtungen hinzufügte.

Es fährt sonntags auf wochenlangen Reisen zu fünf tropischen Zielen: St. Lucia, Barbados, St. Kitts, St. Thomas und St. Maarten.

carnival.com

Kuba ist heiß, heiß, heiß

Carnival Cruise Line wird sein Angebot für Kuba-Kreuzfahrten im nächsten Jahr und im Jahr 2020 um die erste Fahrt von Charleston, S. C., erweitern.

Das 3,002-Personen-Carnival Sunshine wird das größte Kreuzfahrtschiff sein, das jemals in Havanna ankam, sagte der Publizist Vance Gullickson.

Carnival erweitert Havanna mit 23 Schiffen von drei bis fünf Tagen auf fünf Schiffen, die von vier Häfen der Ostküste der USA abfahren. The Sunshine wird von Charleston aus fahren, Carnival Triumph von Fort Lauderdale, Carnival Paradise von Tampa und Carnival Victory und Carnival Sensation von Miami.

Gäste können aus rund 20 Landausflügen wählen, die die lebendige Kultur Kubas, majestätische Schönheit und jahrhundertealte architektonische Wahrzeichen zeigen.

Eine Vielzahl von Aktivitäten und Unterhaltung im kubanischen Stil wird geboten, wie etwa von Havanna inspirierte Deckpartys, Trivia-Wettbewerbe und Salsa-Unterricht.

An Bord ist ein kubanischer Experte, der die reiche Geschichte und Kultur des Landes bespricht.

Jim und Barb Fox können unter outtosea50@hotmail.com erreicht werden

Weitere Ausflugstipps für Ausflüge ins Meer: http://outtoseatravel.blogspot.ca

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.