Geschäft

Bei der riesigen Büste im Dubliner Hafen wurden fast 1.500 Liter Alkohol und 8.000 Zigaretten beschlagnahmt

Bei der riesigen Büste im Dubliner Hafen wurden fast 1.500 Liter Alkohol und 8.000 Zigaretten beschlagnahmt

Im Hafen von Dublin wurden rund 1.400 Liter Wein, 76 Liter Spirituosen und fast 8.000 Zigaretten gekauft.

Revenue Officers nahmen den Transport auf, nachdem sie ihn gefunden hatten, als sie einen Bus mit einer fremden Registrierung suchten, die von Holyhead eingefahren war.

Der Schnaps und die Zigarren waren in "unbegleiteten Paketen" versteckt und haben einen Wert von fast 30.000 €.

In einer Erklärung heute Morgen bat Revenue um Hilfe bei der Suche der Eigentümer.

Sie sagten: "An diesem Morgen (10.11.2014) beschlagnahmten Revenue-Beamte 1.400 Liter Wein, 76 Liter Spirituosen und 7.780 Zigaretten im Dubliner Hafen.

"Der Alkohol und die Zigaretten wurden entdeckt, als die Offiziere anhielten und einen im Ausland registrierten Bus und Van suchten, der eine Fähre von Holyhead verlassen hatte.

"Die Produkte wurden in einer Vielzahl von unbegleiteten Paketen versteckt, die in Bus und Van transportiert wurden.

"Der beschlagnahmte Alkohol und die Zigaretten haben einen kombinierten Einzelhandelswert von 28.440 €, was einem möglichen Verlust des Finanzministeriums von 16.648 € entspricht.

"Diese Sicherstellungen sind Teil der laufenden Aktivitäten von Revenue, die auf die Lieferung und den Verkauf von illegalem Alkohol und Tabakwaren in der Schattenwirtschaft abzielen.

"Wenn Unternehmen oder Angehörige der Öffentlichkeit Informationen über den Schmuggel erhalten, können sie sich vertraulich über unsere vertrauliche Leitung 1800 295 295 an Revenue wenden."

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.