Home Geschäft Bio-Bauern greifen den Staat vor Gericht an

Bio-Bauern greifen den Staat vor Gericht an

Mehrere tausend Erzeuger mit Bio-Label erwarten, dass der Staat in drei Jahren europäische Beihilfen leistet. Müde beschlossen einige von ihnen, sich vor Gericht zu entschädigen. Für das Beispiel

Bio-Bauern haben es satt und wollen es bekannt machen. "Es ist drei Jahre her, seit wir gewartet haben, und der Staat ist immer noch nicht in der Lage, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Außerdem haben wir uns entschlossen, das Geld, das er uns schuldet, einzuholen."erklärt Felix Lepers, zuständig für das Dossier beim Nationalen Verband für biologischen Landbau (Fnab).

Zustandsfehler

So nahmen im Februar auf dem Höhepunkt des Landwirtschafts-Salons drei Mitglieder des Fnab, einschließlich seines Präsidenten Guillaume Riou, das Verwaltungsgericht an. Ihre Bitte in "Rückstellung" fordert die sofortige Zahlung von Beihilfen im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in Höhe von 28 000 EUR, 38 000 EUR und 54 000 EUR.

Seitdem hat ein vierter Landwirt, der vom Fnab unterstützt wird, ein Verfahren in Betrieb genommen "Ausgleichsmaßnahme" Entschädigung für den Schaden zu erhalten, der als Folge des Scheiterns des Staates entstanden ist. "Und andere könnten folgen"bedroht Felix Leprakranke.

Fast jeder zweite Biobauern

Nach Angaben des Fnab wären mindestens 20.000 Landwirte, die von den 35.000 in Frankreich ein Bio-Label produzierten, von verspäteten Zahlungen für die Kampagnen 2015, 2016 und 2017 betroffen.

"Einige mussten den Schlüssel unter die Tür stecken. Andere gaben Investitionen auf. Diejenigen, die bei den Banken Kredite vergeben haben, zahlen Zinsen. Dies kann nicht weitergehen."fährt Felix Lepers fort.

Komplexe europäische Regeln

Wie sind wir hierher gekommen? Im Landwirtschaftsministerium wird argumentiert, dass die Programmierung der GAP im Jahr 2014 durch zwei besonders komplizierte Ereignisse erschwert wurde.

"Zuerst musste das grafische Diagramm (RPG), das die Europäische Kommission für veraltet hielt, in Übereinstimmung gebracht werden."sagt ein Ministerberater. Dieses Dokument ist jedoch von wesentlicher Bedeutung, da es als Grundlage für die Zahlung der so genannten Oberflächenbeihilfe dient, der wichtigsten Unterstützung für Landwirte. Einkommen. Das lange und kostspielige Update erklärt einen Teil der Verzögerungen bei der Programmierung der GAP im Jahr 2014.

Die andere Ursache der Funktionsstörung ist die Änderung der EU-Beihilfevorschriften. Im Jahr 2014 wandeln diejenigen, die sich auf die Umstellung und Erhaltung von Biobeihilfen beziehen, von der ersten Säule der GAP zur zweiten Säule, was die französische Verwaltung zwingt, alle IT-Tools zu überprüfen, die die Bearbeitung von Dossiers ermöglichen.

Für ein noch grüneres landwirtschaftliches Europa

Desorganisation ist teuer

"Um die Osiris-Software für Pillar 2 zu konfigurieren, mussten wir fast 9.000 spezifische Programme entwickeln, was Zeit braucht.", argumentiere das Ministerium. Hinzu kommt die Komplexität einer Entscheidungskette, in der der Staat und die Regionen die Verantwortlichkeiten teilen, ohne sie immer zu übernehmen.

Das Ergebnis ist da: Frankreich ist das erste begünstigte Land der GAP mit einem Gesamtvolumen von 9 Milliarden Euro pro Jahr und auch das Land, das bei seiner Umsetzung die größten Schwierigkeiten hat. Desorganisation ist teuer.

In einem Bericht vom Oktober 2018 über "Die Zahlungskette für landwirtschaftliche Beihilfen"Der Rechnungshof hat somit berechnet, dass Frankreich zwischen 2007 und 2016 der Mitgliedstaat ist, der den höchsten Betrag von "Finanzkorrekturen" von Brüssel: 2,35 Milliarden Euro.

Antoine von Abbundo

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Unvergessene Staffel 4 Details | POPSUGAR Entertainment UK

Britische TV-Bosse verwöhnen uns wirklich, wenn es darum geht, Krimis wiederzugeben. Nicht nur die fünfte Staffel der BBC Line of Duty, sondern auch...

Eine Fahrt entlang der Lombard Street in San Francisco ist möglicherweise mit einer Gebühr verbunden

Beamte in Kalifornien sagen, dass diese berühmte, schrullige Straße zu voll von Touristen ist, und sie könnten eine Maut einfordern, um sie unter Kontrolle...

Sounders fühlen den Schmerz der ersten Niederlage der Saison

LOS ANGELES - Eine meiner feststen Überzeugungen in meinem Leben ist, dass Freude nicht im luftleeren Raum existiert. Freude gibt es nicht...

Moto Z4 gibt Hinweise am Anfang des Endes

Es war einmal, dass Motorolas kleine Smartphone-Armee von der Moto X angeführt wurde. Seit Lenovo die Zügel übernommen hat, wurde dies durch die Moto...