Geschäft

Britischer Pfund zum Euro-Wechselkurs fällt in Richtung 1.12 nach stärker als prognostizierten EZ-Vertrauensdaten

Pfund-Euro-Rate-5

Ein stärkeres Vertrauen der Anleger in die Eurozone führt das Pfund Sterling gegenüber dem Euro (GBP / EUR) zum Wechselkurs von 1,12008

UPDATE: Das jüngste Sentix-Anlegervertrauen für die Eurozone hat das Pfund Sterling auf Euro (GBP / EUR) um 0,4 Prozent heute gesenkt.

Die Anlegerstimmung in der EU stieg im August von 12,1 auf 14,7, sodass der Euro (EUR) seine Gewinne gegenüber dem Pfund Sterling (GBP) ausweiten konnte.

Der Wechselkurs zwischen Britischen Pfund und Euro wurde am Montag, dem 6. August, um 0,33 Prozent niedriger gehandelt. Ein GBP kauft jetzt nur 1,12092 Euro. In Bezug auf den kurzfristigen Ausblick stellten die Analysten von Lloyds fest: "Für den Moment ist ein weiterer Handelsbereich am wahrscheinlichsten."

GBP / EUR Zusammenfassung: Nach der Entscheidung der Bank of England (BoE), die Zinssätze zu erhöhen, geriet der Wechselkurs des Pfund Sterling zum Euro (GBP / EUR) erneut unter Druck, wobei die Geldpolitik auf absehbare Zeit unverändert bleiben würde.

Auch der britische Dienstleistungsindex für den Dienstleistungssektor im Juli zeigte sich von den Anlegern nicht beeindruckt.

Während die Daten aus der Eurozone weiterhin hinter den Erwartungen zurückblieben, reichte dies nicht aus, um den Wechselkurs GBP / EUR vor dem Wochenende zu stützen.

Obwohl die Währungsunion auch im dritten Quartal auf einer weicheren Basis startete, konnte das Pfund keine neue Bodenhaftung gegenüber dem Euro finden.

Pfund zum Euro-Wechselkurs unter Druck, wie Großbritannien-Wachstum schlägt

Sorgen über die Aussichten der britischen Wirtschaft dürften das Pfund in dieser Woche unter Druck halten, zumal frische Binnendaten relativ dünn sind.

Der schwächere PMI-Index am Freitag könnte die GBP-Wechselkurse weiter belasten, da der Dienstleistungssektor mehr als drei Viertel der britischen Wirtschaftstätigkeit ausmacht.

Die Analysten von TD Securities kommentierten:

"Dies war ein 3-Monats-Tief für den PMI des Dienstleistungssektors, und einer der größeren Rückschritte war der Teilindex Beschäftigung, der den niedrigsten Stand seit August 2016 erreichte.

"Der Bericht stellt fest, dass dies zumindest teilweise auf Schwierigkeiten bei der Besetzung von Arbeitsplätzen zurückzuführen ist, da die Berichte über Arbeitskräftemangel weiter zunehmen.

"Andere Faktoren waren das warme, sonnige Wetter und die Fußballweltmeisterschaft, die einige Branchen unterstützten, aber andere wie den Einzelhandel (mit geringerer Frequenz) belasteten, sowie den Brexit, wo es Berichte über verspätete Entscheidungsfindung und größere Risikoaversion gab."

Brexit-basierte Ungewissheit scheint die Anziehungskraft des Pfunds für einige Zeit zu begrenzen, es sei denn, es gibt Anzeichen dafür, dass die beiden Seiten auf eine Einigung hinarbeiten.

Angesichts der Daten des britischen Bruttoinlandsprodukts vom Freitag dürfte der GBP / EUR-Kurs weitere Volatilität erwarten lassen.

Da die Prognosen auf eine Erholung des Wachstums im zweiten Quartal hindeuten, könnte dies dem Pfund einen soliden Sammelpunkt bieten.

Wenn das Wachstum hingegen nicht anzieht, würde dies den Druck auf die GBP-Wechselkurse erhöhen und die BoE dazu ermutigen, ihre geldpolitischen Aussichten beizubehalten.

Neue Zeichen der wirtschaftlichen Schwäche der Eurozone zur Begrenzung der Euro-Wechselkurse

Die überraschende Abwärtsrevision der Eurozone-Dienstleistungen im Juli und der zusammengesetzten Einkaufsmanagerindizes unterstrich die anhaltende Anfälligkeit der Wirtschaft der Währungsunion.

Rob Dobson, Direktor bei IHS Markit, bemerkte:

"Die endgültigen PMI-Zahlen bestätigen, dass die Wirtschaft des Euro-Raums zu Beginn des dritten Quartals auf eine weichere Basis gestellt wurde. Im Juli gaben die Wachstumsraten sowohl bei der Produktion als auch bei den Neubestellungen die Dynamik zurück, die im vorherigen Erhebungsmonat zurückgewonnen worden war, und kehrten zu einem Bild rapider Wachstumsraten zurück, die im Verlauf des bisherigen Jahres zu beobachten waren.

"Wenn der Gesamtindex auf seinem derzeitigen Niveau bleibt, würde sich das vierteljährliche BIP-Wachstum im dritten Quartal insgesamt kaum von der unerwartet schwachen Ausweitung von 0,3%, die offizielle Eurostat-Daten für das zweite Quartal signalisieren, unterscheiden.

"Die Aussichten scheinen sich zu einer klaren Entscheidung zu entwickeln, ob sich der Aufschwung in seiner derzeitigen gedämpften Gangart fortsetzt oder ob der zunehmende Gegenwind das Wachstum in den kommenden Monaten weiter dämpfen wird. Vor diesem Hintergrund sind die Abwärtsrisiken vorherrschender, da die langsamere Ausweitung der Neugeldzuflüsse im Juli durch eine Tandemabschwächung des Geschäftsoptimismus auf ein 20-Monatstief ergänzt wurde. Beides spiegelt die Unsicherheit über die globalen Marktbedingungen wider, insbesondere angesichts der anhaltenden Rhetorik über Handelskriege und der möglichen Ausstrahlungseffekte auf die Gesamtwirtschaft und insbesondere auf den verarbeitenden Gewerbe. "

Sollte die Eurozone in dieser Woche weiterhin Schwäche zeigen, dürfte die Einheitswährung weiterhin unter Druck stehen.

Das Economic Bulletin der Europäischen Zentralbank (EZB) könnte den EUR-Wechselkursen am Donnerstag einen Sammelpunkt anbieten, wenn sich der Tenor des Berichts zu mehr Optimismus neigt.

Während erwartet wird, dass die EZB die Geldpolitik für einige Zeit in der Warteschleife bleibt, könnte der Euro immer noch von Anzeichen von Falken innerhalb des Bulletins profitieren.

Ein Beweis dafür, dass die EZB-Politiker einen positiven Ausblick für die Wirtschaft der Eurozone beibehalten, könnte dazu führen, dass der GBP / EUR-Kurs weiter nachgibt.

Britisches Pfund: Ereignisse für das GBP

Um 12:01 Uhr am Dienstag, den 7. August wird der BRC Retail Sales Monitor veröffentlicht, am Dienstag, den 7. August um 8:30 Uhr wird das Halifax HPI veröffentlicht, am Mittwoch, dem 8. August um 12:01 Uhr wird der RICS House Price Balance veröffentlicht 8:30 Uhr am Mittwoch, den 8. August wird das Halifax HPI veröffentlicht, am Donnerstag, den 9. August um 6:00 Uhr wird das NIESR BIP Estimate veröffentlicht, am Freitag, den 10. August um 9:30 Uhr wird das BIP um 9:30 Uhr am Freitag veröffentlicht 10. August wird die Manufacturing Production veröffentlicht, am Freitag, den 10. August um 9.30 Uhr wird das Warenhandelsguthaben freigegeben, am Freitag, den 10. August, um 9.30 Uhr wird die Prelim Business Investment veröffentlicht, am Freitag, den 10. August, um 9.30 Uhr Construction Output wird veröffentlicht, am Freitag, den 10. August um 9:30 Uhr wird der Index der Dienstleistungen veröffentlicht, und am Freitag, den 10. August, um 9:30 Uhr, wird die Industrieproduktion veröffentlicht.

Euro: Veranstaltungen für den EUR

Am Montag, den 6. August, um 7:00 Uhr werden die deutschen Factory Orders veröffentlicht, am Montag, den 6. August, um 9:00 Uhr, wird der italienische Retail Sales veröffentlicht, am Montag, den 6. August um 9:10 Uhr, wird der Retail PMI um 9 Uhr veröffentlicht: 30 Uhr am Montag, den 6. August wird das Sentix Investor Confidence veröffentlicht, am 7. August um 7:00 Uhr wird die deutsche Handelsbilanz veröffentlicht, am Dienstag, 7. August um 7:00 Uhr wird die Deutsche Industrieproduktion um 7:45 Uhr veröffentlicht Am Mittwoch, den 8. August, wird die französische Handelsbilanz veröffentlicht, am Donnerstag, dem 9. August um 9:00 Uhr wird das EZB Economic Bulletin veröffentlicht, am Freitag, den 10. August, um 9:00 Uhr, wird die italienische Handelsbilanz am Freitag, 10:00 Uhr, veröffentlicht Im August wird das deutsche WPI veröffentlicht, am Freitag, dem 10. August, um 7.45 Uhr, wird die französische Industrieproduktion veröffentlicht, und am Freitag, den 10. August, um 7.45 Uhr werden die französischen Premim Private Payrolls veröffentlicht.

Werbung

Sparen Sie Geld bei Ihren Währungstransfers mit TorFX, abgestimmt Internationaler Geldtransferanbieter des Jahres 2016, 2017 und 2018. Ihr Ziel ist es, Kunden mit extrem wettbewerbsfähigen Wechselkursen und einem einzigartigen Service zu verbinden, unabhängig davon, ob sie online oder telefonisch telefonieren.
                                                Erfahren Sie mehr hier.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.