Geschäft

BuzzFeed plant Stellenabbau, Unternehmensreorganisation nach Revenue Miss

BuzzFeed plant Stellenabbau, Unternehmensreorganisation nach Revenue Miss

BuzzFeed hat in diesem Jahr einen erheblichen Umsatzrückstand zu verzeichnen und entlässt etwa 100 Mitarbeiter und organisiert seine Werbeaktivitäten und Geschäftstätigkeiten neu, indem es sich von der reinen Werbung abwendet. BuzzFeed plant, seine Mitarbeiter in den USA um 8% zu reduzieren, wobei alle Kürzungen von der Geschäfts- und Verkaufsseite der Organisation kommen, sagte das Unternehmen am Mittwoch. Auch einige Redaktionsmitarbeiter und kaufmännische Angestellte im Vereinigten Königreich werden entlassen. BuzzFeed beschäftigt weltweit rund 1.700 Mitarbeiter. …

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.