Home Geschäft China 5G Ambitionen überqueren Drähte mit M & A-Logik, Telecom News, ET...

China 5G Ambitionen überqueren Drähte mit M & A-Logik, Telecom News, ET Telecom

China 5G Ambitionen kreuzen Drähte mit M & A-Logik Von Robyn Mak

HONGKONG: Chinas 5G-Ambitionen werden sich mit M & A-Logik überschneiden. Peking könnte die staatlichen Mobilfunkbetreiber China Unicom und China Telecom zusammenschließen, um einen Telco-Giganten im Wert von 70 Milliarden US-Dollar zu schaffen – und ein Marktduopol. Konsolidierung könnte die Entwicklung ultraschneller Netze beschleunigen, aber industriepolitische Ziele werden die finanziellen Vorteile begrenzen.

Die Spekulation über eine Fusion zwischen den zwei und drei Betreibern des Landes ist seit Jahren in Umlauf. Eine Kombination würde den Marktführer, den 198 Milliarden Dollar schweren China Mobile, stärker herausfordern. Die jüngsten Handels- und Sicherheitsspannungen mit den Vereinigten Staaten haben Pekings Ziel, das globale Wettrennen um die 5G-Wireless-Technologie der nächsten Generation zu beherrschen, in Gefahr gebracht. Top-Führungskräfte überprüfen nun einen Vorschlag für eine Fusion, berichtete Bloomberg am 4. September unter Quellenangabe.

Die Kombination der Ressourcen von China Unicom und China Telecom zum Aufbau eines einzigen Netzwerks wäre effizienter. Es gibt einen Präzedenzfall für die Zusammenarbeit: 2016 haben sich die beiden zusammengetan, um gemeinsam bestimmte 4G-Netze zu bauen und gemeinsam zu nutzen, um Kosten zu sparen. Ein koordinierter Fokus auf 5G könnte China Mobile dazu bringen, aggressiver zu sein. Die Gründe sind ähnlich denen hinter der 26,5-Milliarden-Dollar-Übernahme von Sprint durch T-Mobile US: Chef John Legere wirft Regulatoren vor, dass das kombinierte Unternehmen die Rivalen AT & T und Verizon laut US-Wirtschaftsministerin bei der Entwicklung von 5G "antreiben" werde Wilbur Ross.

Die beiden US-Carrier rechnen mit Kosteneinsparungen von mindestens 6 Milliarden US-Dollar, die aus einer Bindung resultieren, die sie heute auf 43 Milliarden US-Dollar schätzen. Aber es ist schwer zu sehen, dass die chinesischen Staatsunternehmen solche Synergien ausnutzen. Bernstein-Analyst Chris Lane stellt fest, dass ähnliche Fusionen in anderen Ländern zu einem Personalabbau von 30 Prozent geführt haben; im Falle von China Unicom und China Telecom, das sind etwa 160.000 Menschen – ein Schritt, der für Peking politisch unpassend sein wird. Die beiden haben auch keine kompatiblen Legacy-Netzwerke, was eine weitere Begrenzung der Einsparungen bei den Betriebskosten bedeutet.

Pekings Eile, heimische Technologie zu billigen Preisen einzuführen und dann eine weitverbreitete Einführung voranzutreiben, wird wahrscheinlich auf Kosten der bereits geschundenen Gewinne der Mobilfunkanbieter gehen. Ihre Aktien werden zu Unternehmenswerten gehandelt, die ungefähr dreimal so hoch sind wie das erwartete EBITDA für die nächsten 12 Monate – fast die Hälfte von dem, was globale Konkurrenten wie Vodafone und Verizon handeln. Fusionen und Übernahmen ohne finanzielle Vorteile werden diese Lücke nicht schließen.

Auf Twitter https://twitter.com/mak_robyn

KONTEXT NEWS

Chinas Regierung untersucht eine Fusion zwischen zwei seiner drei staatlich unterstützten Mobilfunkbetreiber, um die Entwicklung mobiler 5G-Dienste zu beschleunigen, berichtete Bloomberg am 4. September unter Berufung auf Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Das neue Unternehmen würde mit dem Marktführer China Mobile konkurrieren.

Top-Führer prüfen derzeit einen Vorschlag, China United Network Communications Group und China Telecommunications Corp, bekannt als China Unicom und China Telecom, zu vereinen, berichtete Bloomberg. Es wurde keine endgültige Entscheidung getroffen.

China Telecom am 4. September reagierte auf seinem offiziellen Mikroblog, es sei sich der Situation nicht bewusst.
Die beiden Carrier haben im Juli dieses Jahres insgesamt 600 Millionen Mobilfunkkunden.

Die Aktien der in Hongkong notierten China Telecom und China Unicom schlossen am 4. September um 4% auf 3,89 HK $ bzw. 5,9% auf 9,58 HK $.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Frauen-Weltmeisterschaft im Fernsehen: Niederlande und Kanada stehen an erster Stelle

Das Summen: Neuseeland spielt in seiner fünften Frauen-Weltmeisterschaft und sucht noch nach seinem ersten Sieg. In Frankreich ist es auch auf der Suche...

Was läuft am Donnerstag im Fernsehen: 'Reef Break' auf ABC

SERIE iZombie Liv und Ravi (Rose McIver, Rahul Kohli) untersuchen den Tod eines Autoverkäufers, den sie in dieser neuen Episode jeweils wegen seines Wettbewerbsverhaltens...

Der Iran sagt, er sei "vollständig bereit für den Krieg", nachdem der US-Beamte bestätigt hat, dass er die amerikanische Drohne abgeschossen hat

Bei einer großen Provokation schoss der Iran eine unbewaffnete und unbemannte MQ-4C-Triton-Drohne der US-Marine ab, während sie am Donnerstag im internationalen Luftraum über der...

Der Vergewaltiger John Worboys aus dem schwarzen Taxi gibt zu, 4 Frauen unter Drogen gesetzt zu haben, um sie sexuell anzugreifen

John Worboys, der Vergewaltiger des schwarzen Taxis, hat zugegeben, vier weitere Frauen unter Drogen gesetzt zu haben, um sie sexuell zu missbrauchen. Der 62-Jährige,...