Geschäft

Der BART-Wochentagswechsel beginnt, lange Linien an den Stationen

Ab heute startet BART später, da die Transbay Tube für ein schweres Erdbeben nachgerüstet wird.

BART macht eine systemweite Verschiebung, um den morgendlichen Dienst um 5 Uhr morgens zu beginnen. Ein Early Bird Express-Busservice wurde eingesetzt, um die Züge in der 4-Stunden-Stunde zu ersetzen.

RELATED: Ein Blick darauf, was BART hätte sein können, was noch Potenzial hat

Eine lange Schlange war am Montagmorgen vor den BART-Stationen von Antioch und Pittsburg / Bay Point zu sehen.

Die sieben Transbay-Buslinien von der East Bay fuhren bereits um 03:50 Uhr. Einige der ersten Busse kamen kurz vor 5 Uhr morgens in San Francisco an.

VERBINDUNG: Das BART Board Meeting spricht die geringe Kundenzufriedenheit an

Hier ist das offizielle Statement von BART:

Wenn wir uns der systemweiten Umstellung des Systems vom 11. Februar 2019 von 4 Uhr morgens auf 5 Uhr morgens nähern, möchten viele BART-Fahrer genau wissen, wann die ersten Züge abreisen, sobald die Fahrplanänderung wirksam wird. Zum ersten Mal an Wochentagen werden einige Züge von den Midline-Stationen (Concord, South Hayward und Daly City) aus starten, um den Service hochzufahren und die Fahrer schneller in den Kern des Systems zu bringen. Alle Züge des frühen Morgens werden lang sein, und der erste Zug der East Bay kommt um 5:35 Uhr am Bahnhof Embarcadero an. Die Zugzeiten finden Sie im Fahrplan nach Stationen und in den Linienabschnitten unserer Website.

Dies sind die neuen Startzeiten, aufgeschlüsselt nach Stationen:

Weitere Geschichten und Videos zu BART finden Sie hier.

(Copyright © 2019 KGO-TV. Alle Rechte vorbehalten.)

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.