Die Hauptversammlung vom Der englische Gerichtshof Dieser Sonntag fand der erste mit Marta Álvarez als Präsident statt. Er hat alle Vorschläge des Verwaltungsrates einstimmig gebilligt, wie die Verschmelzung von Bricor durch den englischen Gerichtshof, den Jahresabschluss, den Nichtfinanzbericht und die Erneuerung von Manuel Pizarro als Berater

Laut einer Erklärung der Vertriebskette wurden auf dem Treffen andere Fragen im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit des Unternehmens angesprochen, z. B. die Stärkung seiner eigenen Marken; die Entwicklung neuer Unternehmen; die Allianzen in der Branche; die digitale Transformation; Kunden und Politik der Gleichstellung und der sozialen Verantwortung.






Marta Alvarez Er wies auf drei Maßnahmen für die Innovation des Unternehmens hin: Anpassung an die Anforderungen des Verbrauchs, Förderung der eigenen Marken, digitale Transformation und Entwicklung neuer Unternehmen und Dienstleistungen

Der Präsident von El Corte Inglés, Marta Alvarez, sagte, es gibt "Projekt und Zukunft" und hat die drei Maßnahmen, die die Innovation des Unternehmens definieren, detailliert: Anpassung der Kaufhäuser an die Anforderungen des Verbrauchs durch Förderung ihrer eigenen Marken, digitale Transformation und die Entwicklung neuer Unternehmen und Dienstleistungen, allein oder mit Führungskräften der einzelnen nationalen oder internationalen Branchen.

Zur digitalen Transformation hat Marta Álvarez erklärt, dass sie Ende des Jahres eine Computeranwendung für Mobiltelefone vorstellen werden, die die Art und Weise der Kommunikation mit Kunden verändern wird.

In Bezug auf die soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit der Unternehmen hat Álvarez angegeben, dass sie in den kommenden Jahren das Angebot an „nachhaltigen Produkten“ weiter erhöhen werden, sodass Einwegbeutel auslaufen, bis sie das Ziel von „Zero Waste“ insgesamt erreichen Einkaufszentren

Marta Álvarez hat sich für die Gleichstellung der Geschlechter im Unternehmen entschieden, sodass mindestens 50% der neuen Kommandoposten von Frauen besetzt sind, und weist gleichzeitig auf die Unterstützung des Unternehmens für die Eingliederung von Opfern von Frauen hin geschlechtsspezifische Gewalt am Beispiel der Eingliederung von 60 Frauen in die Erwerbsbevölkerung.





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.