Home Geschäft Der Vorstand hebt die Arbeitsunterbrechung für die Mine Cobre Las Cruces auf

Der Vorstand hebt die Arbeitsunterbrechung für die Mine Cobre Las Cruces auf

Freitag,
12
Juli
2019

11:53

Die Entscheidung der Verwaltung erfolgt, nachdem das Unternehmen zusätzliche Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Pisten und der Kontrolle des Wassers in der Umwelt getroffen hat

Das Bild zeigt den Abbau der Mine Las Cruces, der von der Firma durchgeführt wurde.

Der Minister für Finanzen, Industrie und Energie hat die vorläufige Aussetzung der Ausbeutungsarbeiten in der Mine aufgehoben Kupfer Las Cruces nach der Hangrutsche im nördlichen Bereich des Abbaustücks dieses Industriekomplexes.

Diese Entscheidung ist abhängig von der Erfüllung einer Reihe zusätzlicher Maßnahmen von Cobre Las Cruces, die Aspekte wie die Sicherheit der Pisten, die Kontrolle des Wassers in der Umgebung des Holzeinschlags und die anzuwendende Kontrollinstrumentierung betreffen meldet eine Erklärung des Vorstandes,

Die zusätzlichen Maßnahmen betreffen auch Aspekte wie zusätzliche Sicherheitsanforderungen Dies muss sowohl beim Sprengen als auch bei den Sanierungsarbeiten für den Holzeinschlag und bei der Erzgewinnung in den vom Hangrutschen betroffenen Gebieten beachtet werden.

Am 23. Januar kam es in Cobre Las Cruces zu einem Hangrutsch im nördlichen Bereich des Bergbaugebiets, und die Behörde beschloss nach Analyse des Berichts der Techniker der Bergbauabteilung, die Ausbeutungsarbeiten während eines Zeitraums von einem Jahr vorläufig auszusetzen Zeitraum von sechs Monaten.

Am 13. Februar präsentierte Cobre Las Cruces den von Experten der Inerco-Beratungsfirma unterzeichneten Aktionsplan und die Korrekturmaßnahmen und begann mit der Sanierung Stabilisierung im Niveau die von den Technikern der Abteilung für Bergbau überwacht wurden.

Am 10. April präsentierte das Bergbauunternehmen die von Ricardo Lan Huerta, Professor für Geologie und Bergbau an der Polytechnischen Universität von Madrid, unterzeichnete Analyse der wahrscheinlichen Ursachen des Erdrutschs am Hang.

Um die Stabilisierung des von dem Vorfall betroffenen Gebiets zu überprüfen, hat die Junta de Andaluca am 23. Mai die technische Unterstützung des Bereichs Ingenieurwesen der Höheren Polytechnischen Schule von Belmez der Universität von Crdoba in Auftrag gegeben, die das Gutachten erstellt hat mit der Analyse des Hangschlupfes.

Parallel dazu hat Cobre Las Cruces jede Woche Berichte von Applus Norcontrol eingereicht, die bestätigt haben, dass sich das Unternehmen an die Anforderungen des US-amerikanischen Marktes angepasst hat Sanierungsprojekte, für die sie eine befürwortende Stellungnahme abgegeben haben.

Sowohl der von Cobre Las Cruces vorgelegte Bericht als auch der Bericht, der den Vertrag über die technische Unterstützung des Verwaltungsrates ausarbeitet, stimmen darin überein, dass die Hauptursache des Ereignisses, das den Erdrutsch verursacht hat, mit dem Druck zusammenhängt, den das Wasser auf die Hänge ausübt, wenn es in das Wasser eintritt Mergelrisse, eine Art sehr undurchlässiges Gestein.

Daher gibt es unter den Maßnahmen, die die Junta de Andaluca zur Wiederaufnahme der Tätigkeit festlegt, eine strenge Kontrolle Vermeidung der Bildung dieser Risse und einer umfassenden Überwachung, damit das Wasser nicht erneut durch sie eindringt und Instabilität im Land verursacht.

Bereit, die Aktivität wieder aufzunehmen

"Cobre Las Cruces ist in der Lage, den Bergbaubetrieb am Bergbaustandort sofort wieder aufzunehmen", heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/27.html In diesen Monaten der Aussetzung "hat das Unternehmen unter anderem die" Maßnahmen "ausgeweitet geotechnisches Instrumentierungsnetzwerk, Inklusive zusätzlicher Neigungsmesser, Dehnungsmesser und Piezometer. "" Ebenso wurde ein Laser-Georadar für das Echtzeit-Scannen der Hanglagen des Stammes sowie ein Seismometer zur Erkennung möglicher Vibrationen im Gelände installiert. Alle diese Systeme werden von Fachpersonal umfassend überwacht. "

Während dieser monatelangen Arbeiten zur Wiedergewinnung des Schnitts blieb die Kupferproduktion im hydrometallurgischen Werk Las Cruces unter Verwendung des zu diesem Zweck gelagerten Minerals aktiv. Durch die Reaktivierung der Extraktionsarbeiten wird die Produktion fortgesetzt und die Anlage mit dem neuen Erz gespeist, das in Phase 6 gefördert wird.

"Es wurde getan ein großer persönlicher und materieller Aufwand in der Lage zu sein, die Tätigkeit in der Mine wieder aufzunehmen, wobei die Sicherheit von Mensch und Umwelt stets an erster Stelle steht ", sagte Juan Pedro Soler, CEO von CLC, der sich bei allen Mitarbeitern und Auftragnehmern von CLC bedanken wollte die "außergewöhnliche Arbeit", die geleistet wurde, sowie die Unterstützung, die unter anderem von Nachbargemeinden, der Wirtschaft und Berufsgruppen erhalten wurde.

"In den nächsten Wochen werden wir weiter hart daran arbeiten, die Normalität unserer Abläufe sowohl in der Mine als auch in der hydrometallurgischen Anlage schrittweise wiederherzustellen, und Las Cruces ist weiterhin ein Maßstab für Beschäftigung, Entwicklung und Innovation in unserer Umwelt. ", fügte er hinzu.

Nach den Kriterien von

Das Trust-Projekt

Erfahren Sie mehr

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

A-Rod & J.Los wildes Date im Strip Club

E! Ist überall Dieser Inhalt ist speziell für unser internationales Publikum verfügbar. Möchten Sie dies in unserer US-Ausgabe sehen? E! Ist überall Dieser Inhalt ist speziell für...

Natalie Portman spielt weibliche Thor in Thor 4

Natalie Portman kehrt in gewaltiger Weise zum Marvel Cinematic Universe zurück: als erste Onscreen-Frau Thor! Während des Panels am Samstagabend auf der San Diego Comic-Con...

Eine Gruppe maskierter Männer schlug Bürger in der Hongkonger U-Bahn International

Mehrere Männer in weißen T-Shirts bedrohen demokratiefreundliche Demonstranten in der U-Bahn. Im Video Bilder der Unruhen in Hong Kong. Foto: AFP | Video:...

Festivals, die den Tourismus verjüngen

MIQUEL HERNANDISAlicante Montag, 22 Juli 2019 - 07:26 Benicssim, Benidorm und Cullera haben dank der musikalischen Zitate, für die sie sich entschieden haben, ihr Publikumsprofil geändert Ein junges Publikum wie das, das...

Die Ría de Vigo erhält die Vaurien-Weltmeisterschaft 2021

ABC_NVigo (Pontevedra)Aktualisiert:22.07.2013 10: 42hVigo und seine Mündung werden im Jahr 2021 die 60. Ausgabe der Vaurien-Weltmeisterschaft ausrichten. Die Segler des Real Club Náutico de...