Geschäft

Die Aktienfutures in den USA steigen, da der Gesetzgeber vorläufigen Stilllegungsabschluss erzielt

Die Aktienfutures in den USA stiegen am Dienstag, nachdem der Gesetzgeber eine Vereinbarung getroffen hatte, um ein Herunterfahren der Regierung zu verhindern, und der Optimismus hinsichtlich eines möglichen Handelsabkommens zwischen den USA und China zunahm.

Wie geht es den großen Indizes?

Dow Jones Industrial Average Futures

YMH9, + 0,62%

stieg um 132 Punkte oder 0,5% auf 25.147, während S & P 500-Futures

ESH9, + 0,57%

addierte sich um 13,7 Punkte oder 0,5% zu 2.722. Nasdaq-100-Futures

NQH9, + 0,75%

stieg um 45,5 Punkte oder 0,7% auf 6.959,50.

Am Montag ist der Dow Jones Industrial Average

DJIA, -0,21%

fiel um 53,22 Punkte oder 0,2% auf 25.053,11, während der S & P 500

SPX, + 0,07%

stieg um 1,92 Punkte auf 2.709,8 und der Nasdaq Composite Index

COMP, + 0,13%

stieg um 0,1% auf 7.307,90.

Lesen: Morgan Stanley warnt vor einer sich abzeichnenden Rezession

Was treibt den Markt an?

Demokratische und republikanische Gesetzgeber sagten am späten Montag, dass eine Vereinbarung getroffen wurde, um eine weitere schädliche Regierungsstilllegung zu verhindern. Verzweifelt, die Wiederholung eines solchen Szenarios zu vermeiden, einigten sich die GOP-Unterhändler auf einen Grenzsicherheitsvertrag, der weit weniger Geld für die Grenzmauer von Präsident Donald Trump einschließt, als das Weiße Haus wollte.

Der vorläufige Deal, der ein neues Grenzzäune von 55 Meilen umfasst, bedarf noch der Zustimmung von Trump, der einer Kundgebung in El Paso, Texas, sagte, dass "mit diesem Ausschuss Fortschritte gemacht werden." Sie bauen trotzdem die Mauer. “

Die Handelsverhandlungen fanden am zweiten Tag in Peking statt. Finanzminister Steven Mnuchin und US-Handelsvertreter Robert Lighthizer werden am Donnerstag zu weiteren hochrangigen Gesprächen eintreffen. Eine fristgerechte Frist am 2. März um 12:01 Uhr (Eastern Time) steht vor dem Abschluß eines Abkommens zwischen den beiden Ländern.

Wie handeln andere Märkte?

In Asien legte der Nikkei 225-Index von einem Feiertag um 2,6% zu, während der Shanghai Composite um 0,6% und die meisten anderen Indizes stiegen. Stoxx Europe 600

SXXP, + 0,59%

Die Futures wiesen auf eine stärkere Offenheit für Aktien hin.

Rohöl

CLH9, + 0,59%

war etwas höher, während Gold

GCH9, + 0,18%

ist höher und der US-Dollar

DXY, + 0,09%

hält stabil

Bereitstellung kritischer Informationen für den US-Handelstag. Abonnieren Sie den kostenlosen Need to Know-Newsletter von MarketWatch. Hier anmelden.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.