Händler arbeiten unterhalb eines Bildschirms, auf dem angezeigt wird, dass der Fed-Satz auf dem Parkett der New Yorker Börse in New York, USA, am 19. Juni 2019, unverändert bleibt. REUTERS / Lucas Jackson

(Reuters) – Der S & P 500 näherte sich am Mittwoch seinem Rekordhoch, nachdem die Federal Reserve im Laufe dieses Jahres potenzielle Zinssenkungen in den USA signalisierte, was die Anleger beruhigte, dass der Handelskrieg zwischen den USA und China das Wirtschaftswachstum bremsen könnte.

Der Dow Jones Industrial Average stieg um 38,59 Punkte oder 0,15% auf 26.504,13, der S & P 500 um 8,72 Punkte oder 0,30% auf 2.926,47 und der Nasdaq Composite um 33,44 Punkte oder 0,42% auf 7.987,32.

Berichterstattung von Noel Randwich; Bearbeitung von James Dalgleish

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.