Home Geschäft Dow Jones Futures: Aktuelle Börsenrally steht vor der letzten Hürde; Oracle Aktiensprünge

Dow Jones Futures: Aktuelle Börsenrally steht vor der letzten Hürde; Oracle Aktiensprünge

Die Dow Jones-Futures stiegen am späten Mittwoch zusammen mit den S & P 500-Futures und den Nasdaq-Futures. Nachdem die Hoffnungen für den chinesischen Handel am Dienstag gestiegen waren, zog die aktuelle Börsenrally am Mittwoch an, als die Politik signalisierte, dass die Leitzinssenkungen der Fed kommen. Softwarebestände geführt, as Adobe (ADBE) brach aus, Shopify (SHOP) explodierte und Microsoft (MSFT) setzte seinen jüngsten Lauf fort. Im späten Handel Software-Riese Orakel (ORCL) erholte sich aufgrund besser als erwarteter Gewinne. Inzwischen Business-Messaging-Software Firma Slack Technologies (WORK) wird am Donnerstag über ein seltenes direktes Listing handeln.




X



Die aktuelle Börsenrally steht nun vor einer letzten technischen Hürde und einer großen Nachrichtenhürde, und sie sind miteinander verbunden. Die wichtigsten Börsenindizes erreichen ein Allzeithoch. Die große Nachrichtenhürde ist das bevorstehende Trump-Xi-Treffen beim G-20-Event in Japan Ende des Monats. Die Nachrichten des Trump-Xi-Treffens signalisierten die ersten Handelsgespräche mit China seit fast zwei Monaten. Aber die Anleger werden Anzeichen dafür wollen, dass die Handelsgespräche mit China wieder auf Kurs sind.

Dow Jones Futures Heute

Dow Jones-Futures stiegen um 0,3% gegenüber dem Fair Value. S & P 500-Futures kletterten um 0,4%. Die Nasdaq 100-Futures legten um 0,6% zu. Denken Sie daran, dass Übernachtaktionen in Dow-Futures und anderswo nicht unbedingt zu einem tatsächlichen Handel in der nächsten regulären Börsensitzung führen.

Die in den letzten Wochen stark rückläufige 10-Jahres-Treasury-Rendite unterbot erstmals seit 2016 im Extended Trading 2%.

Aktuelle Börsenrallye

Die Hauptindizes wurden wenig geändert, als die Entscheidung der Fed um 14.00 Uhr getroffen wurde. ET. Die Zentralbank ergriff am Mittwoch keine Maßnahmen, sagte jedoch, sie sei bereit, angesichts steigender Unsicherheiten zu handeln. Zusammen mit anderen zurückhaltenden Signalen haben die Anleger dies so verstanden, dass im Juli eine Leitzinssenkung der Fed bevorsteht, falls der Handelskrieg in China eskaliert.

Der Dow Jones stieg nur um 0,15%, während der S & P 500 um 0,3% und der Nasdaq Composite um 0,4% zulegten.

Noch vor ein paar Tagen war die Börsenrallye an die Bandbreite gebunden, und der Nasdaq blieb unter seiner 50-Tage-Marke. Der S & P 500 liegt 1% unter seinem Höchststand vom 1. Mai, während der Nasdaq 2,3% unter seinem Höchststand liegt.

Während die wichtigsten Indizes vor dem Trump-Xi-Treffen neue Höchststände erreichen könnten, ist es schwer zu sehen, dass die Börsenrallye bis nach dem G20-Ereignis eine überzeugende Bewegung vollzieht.

Wachstumstitel, insbesondere bei Software, waren wegweisend.

Softwarebestände Hot

Die Adobe-Aktie legte um 5,2% auf 291,21 zu und übertraf damit nur einen Kaufpunkt von 290,81. Die Shopify-Aktie legte um 7,5% auf 327,02 zu und setzte ihren enormen Anstieg fort, als der E-Commerce-Softwarehersteller den Aufbau eines Vertriebsnetzwerks ankündigte. Die Aktie des Dow Jones-Giganten Microsoft kletterte um 0,4% auf ein neues Hoch, das sich immer noch im Bereich eines kürzlichen Ausbruchs befindet. Die Microsoft-Aktie legte seit dem Tief vom 3. Juni um 14% zu.

Unter den besten ETFs stieg der Innovator IBD 50 ETF (FFTY) um 1%. Der iShares Expanded Tech-Software-Sektor-ETF (IGV) gab um 1,5% nach. Der VanEck Vectors Semiconductor ETF (SMH) legte um 0,2% zu, nachdem er am Dienstag um 4,1% gestiegen war.

Oracle-Ergebnis

Der Gewinn von Oracle stieg auf 1,16 USD je Aktie. Der Umsatz stieg um 1% auf 11,14 Mrd. USD. Analysten erwarteten für das vierte Quartal einen Oracle-Gewinn von 1,07 USD je Aktie bei einem unveränderten Umsatz von 10,95 Mrd. USD.

Oracle hat sich am ersten Quartal des Geschäftsjahres orientiert, verzeichnet jedoch für das Gesamtjahr ein zweistelliges EPS-Wachstum.

Die Oracle-Aktie legte um 4,65% auf 55,13 zu und signalisierte damit eine Bewegung in Richtung eines 55,63-Kaufpunkts von einem V-förmigen flachen Stand aus. Die Aktien waren in der regulären Sitzung um 0,4% auf 52,68 gefallen.

Slack Stock macht sich an die Arbeit

Slack Technologies wird am Donnerstag über eine direkte Notierung und nicht über einen Börsengang an die Börse gebracht. Das Unternehmen wird keine Mittel beschaffen, aber bestehende Inhaber können Slack-Aktien verkaufen. Ein Direktangebot vermeidet hohe IPO-Zeichnungsgebühren.

Die NYSE legte einen Referenzpreis von 26 USD für Slack-Aktien fest. Ein Market Maker wird diesen Preis zum Bilden von Aufträgen verwenden, Aktien können jedoch über oder unter diesem Niveau eröffnen.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter @IBD_ECarson für Börsen-Updates und mehr.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN:

Das große Ganze: Was eine dovishe Fed für die Börse bedeutet

Holen Sie sich hier eine Woche kostenlosen IBD-Leaderboard-Zugang

Fed Rate Cut Signal stark genug für Wall Street

Beste Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten: Siehe Aktualisierungen der IBD-Aktienlisten

IBD Digital: Schalten Sie noch heute die Premium-Bestandslisten, Tools und Analysen von IBD frei

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Jesús Callejas neues Auto

ABC MOTOR@abc_motorMadridAktualisiert:24.07.2013 01:44 UhrVerwandte NeuigkeitenDer Hauptsitz von ...

1.650 Euro. Deia, Bizkaia News

ibiza- Das Sublimotion-Restaurant auf Ibiza, das mit 1.650 Euro pro Gast das teuerste der Welt ist, hat seine sechste Saison eröffnet. Paco Roncero leitet...

Kostenloses Essen im Del Taco, Jack in the Box

SCHLIESSEN Vom Amazon Prime Day bis zum jährlichen Cow Appreciation Day von Chick-fil-A sind dies einige der...

Engel werfen mit der Kupplung auf den Teller, um Dodgers abzuhalten

Bevor sein Verein das Team Dienstagabend im Dodger Stadium von der Autobahn aus konfrontierte, wurde Dodgers Manager Dave Roberts gebeten, zu erklären, wie sich...