Home Geschäft Dysons neue Lockenwickler sind wirklich £ 450 wert? Fünf Frauen haben sie...

Dysons neue Lockenwickler sind wirklich £ 450 wert? Fünf Frauen haben sie mit gemischten Ergebnissen auf die Probe gestellt

Können Sie sich vorstellen, 450 £ für ein Haar-Gadget auszugeben? James Dyson hofft, dass die Antwort "Ja" ist.

Weil er Anfang der Woche das neueste Gadget der Firma, die Airwrap, enthüllt hat.

Dieser magische Zauberstab behauptet, alles zu tun – sich kräuseln, winken, strecken und föhnen, und das alles ohne die extreme Hitze, die durch andere Werkzeuge erzeugt wird.

Vor zwei Jahren stellte Dyson einen Haartrockner mit einem Fassungsvermögen von 299 £ vor, und obwohl er der teuerste war, der je in Großbritannien verkauft wurde, war er ein Hit und steigerte die Gewinne im Jahresvergleich um 41%. Mit diesem neuen Multitasking-Styler hat das Unternehmen den Ante erhöht.

Abgesehen von einem erstaunlichen Preisschild klingen die Zahlen beeindruckend: sechs Jahre, 642 Prototypen und 24 Millionen £ in der Herstellung.

Dyson enthüllte, dass es das neueste Gadget ist, das Airwrap, das die Haare kräuselt, glättet und wellt, ohne extreme Hitze zu benutzen

Dyson enthüllte, dass es das neueste Gadget ist, das Airwrap, das die Haare kräuselt, glättet und wellt, ohne extreme Hitze zu benutzen

Dyson enthüllte, dass es das neueste Gadget ist, das Airwrap, das die Haare kräuselt, glättet und wellt, ohne extreme Hitze zu benutzen

Bis jetzt waren Haarstyling-Geräte entweder, grob gesagt, Metallteile, die sich erhitzen – denken Sie an Zangen und Glätteisen – oder Dinge, die heiße Luft mit einem integrierten Pinsel ausblasen, den Sie entweder manuell umwickeln müssen, oder verwenden Sie einen Motor, um es zu drehen.

Der Airwrap verwendet jedoch einen Miniaturmotor, um Luftdüsen mit hoher Geschwindigkeit aus sechs Schlitzen um den Lauf herum zu zwingen.

Diese Strahlen erzeugen dann einen Wirbel, der sich um das Fass wickelt – feuchtes Haar einziehend (ja feucht, im Gegensatz zu anderen Lockenwicklern, braucht man vorher keine Haare zu trocknen).

Sobald Sie trocken sind, drehen Sie den Temperaturschalter um zu kühlen, um die Locke zu fixieren.

Die Wechselläufe gibt es in zwei Versionen – eine, die Haare im Uhrzeigersinn und eine gegen den Uhrzeigersinn locken, so dass Sie es auf beiden Seiten verwenden können, um ein symmetrisches Aussehen zu erhalten.

Jets erzeugen dann einen Wirbel, der sich um das Fass zieht und feuchtes Haar zieht, und sobald es trocken ist, kann die Temperatur abkühlen, um die Locke zu fixieren

Jets erzeugen dann einen Wirbel, der sich um das Fass zieht und feuchtes Haar zieht, und sobald es trocken ist, kann die Temperatur abkühlen, um die Locke zu fixieren

Jets erzeugen dann einen Wirbel, der sich um das Fass zieht und feuchtes Haar zieht, und sobald es trocken ist, kann die Temperatur abkühlen, um die Locke zu fixieren

Aber es ist nicht nur für Locken. Der Styler wird mit verschiedenen Zubehörteilen geliefert. Es gibt einen einfachen Trockenkopf, flache Bürsten für ein geschmeidiges Aussehen und eine runde Bürste zum Volumieren.

Während Styling-Geräte für trockenes Haar bei Temperaturen von 185c bis 230c funktionieren müssen, um eine Locke zu erzeugen, kommt der Dyson Styler für feuchte Haare nie über 150c – also weniger Haarschaden.

Um es wirklich auf die Probe zu stellen, haben wir fünf Frauen mit verschiedenen Haartypen gebeten, sie mit Hilfe unseres Stylisten Kerry September auszuprobieren. So haben sie sich verstanden. . .

Sie werden nicht an meinem zerbrechlichen Haar arbeiten

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Feines Haar: Vorher (Bild links) und danach (Bild rechts) von Sarah Gravell

Sarah Gravell, 36, ist ein Caterer. Sie lebt mit ihren drei Kindern in Surrey.

Sie sagt: Meine Haare sind sehr gut und es gibt nicht viel davon. Es hat eine natürliche Welle, aber obwohl ich immer nach Locken gesucht habe, vermeide ich Styling-Heiz-Werkzeuge, weil meine Haare so schwach sind.

Aus diesem Grund hatte ich Hoffnungen auf die Airwrap, aber selbst Kerry gab zu, dass es wirklich nicht für meine Art von Haaren geeignet war. Wir benutzten den kleinsten Aufsatz, um eine bessere Locke zu bekommen, aber sie bildeten sich nicht gut, und nach zehn Minuten waren meine Haare flach.

Ich bin überhaupt nicht davon überzeugt und würde nicht daran denken, irgendwo 450 £ dafür zu bezahlen.

Mit meinen Carmen-Rollen kann ich es besser machen

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Dickes Haar: Vorher (Bild links) und danach (Bild rechts) von Elsa Gwilliam

Elsa Gwilliam, 50, ist ein Visual Merchandiser aus Brockley, Süd-Ost-London.

Sie sagt: Meine Mutter war Friseurin und sie wäre entsetzt, wenn ich 450 Pfund dafür bezahlen würde. Ich stimme zu. Ich kann mit meinen üblichen Zangen und Carmen-Rollen eine bessere Wirkung erzielen, also werde ich es nicht kaufen.

Mein Haar ist ziemlich dick, aber normalerweise hält es eine Locke sehr gut. Wenn ich mit meinen Walzen Sprühregen benutze, können die Locken eine ganze Woche dauern. Ich fand die Airwrap etwas komisch zu benutzen und fummelig, wenn ich mir den Hinterkopf anschaute. Und zehn Minuten nach dem Styling fielen die Locken aus.

Ich mag die Idee eines Produkts, das nicht viel Hitze auf meinem Haar verwendet, aber da ich es nicht regelmäßig föhne, kann ich wahrscheinlich mit normalen Lockenwicklern durchkommen, die schneller sind und meinen Haaren mehr Sprungkraft geben. Ich bleibe bei meinen üblichen Styling-Tools.

Ich habe den Look der 20er Jahre, den ich liebe

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Trockenes Haar: Vorher (Bild links) und danach (Bild rechts) von Mary Isokariari

Mary Isokariari, 35, ist eine Schriftstellerin. Sie ist Single und lebt in Süd-London.

Sie sagt: Afro-Haare brauchen viel Pflege, deshalb benutze ich immer schützende Sprays oder Cremes und Rizinusöl, um die Feuchtigkeit beim Styling zu fixieren.

Natürlich sind meine Haare sehr weich und lockig, aber wenn ich Glätteisen verwende, hält es lange.

Ich mag es jedoch nicht, zu viel Hitze zu verwenden, da es meine Haare spröde und dünn machen kann.

Ich benutze einen Fön bei sehr geringer Hitze, aber das kann bedeuten, dass ich meine Haare bis zu einer Stunde trocknen lasse.

Das war viel schneller. Die Verwendung des kleineren Curling-Fasses dauerte nur etwa 15 Minuten, um Zwillinge-Locken zu kreieren, die ich absolut liebte.

Aber wow, das £ 450 Preisschild ist schwer. Ich könnte sehen, ob meine Freunde eine zwischen uns kaufen wollen, damit wir teilen können.

Einfach zu bedienen und super glamourös

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Lange Haare: Vorher (Bild links) und danach (Bild rechts) von Jo Chamberlain

Jo Chamberlain, 59, ist ein Hutmacher. Sie ist verheiratet mit Patrick, 60, und sie haben zwei Kinder. Sie lebt in Caterham Surrey.

Sie sagt: Ich hatte einige echte Katastrophen mit beheizten Zangen – sobald sie mein silbernes Haar gelb färbten! Also habe ich mich darauf gefreut, ein Werkzeug zu benutzen, das nicht zu viel Wärme verbraucht.

Ich benutzte den weichen Bürstenkopf an den meisten meiner Haare, aber der größere Curling-Barrel an der Oberseite, um die Locke zu definieren. Mein ganzer Kopf brauchte nur 15 Minuten, um sich zu winden, und eine Stunde später waren sie immer noch federnd. Ich liebe diesen glamourösen Look. Es war so viel schneller als mit beheizten Lockenwicklern. Aber £ 450? Das ist eine Menge Geld – ich bin mir wirklich nicht sicher, ob ich das rechtfertigen könnte.

Ich bin beeindruckt … Keine Hitze bedeutet keine Angst

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Bevor Sie Dysons Airwrap verwenden

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Nach der Verwendung von Dyson Airwrap

Lockiges Haar: Vorher (Bild links) und danach (Bild rechts) von Janine Craig

Janine Craig, 37, ist ein Vollzeitmodell aus Newcastle.

Sie sagt: Meine Haare sind natürlich lockig, und obwohl es in Ordnung ist, habe ich eine Menge davon. Nach dem Waschen benutze ich ein Mousse und trockne dann mein Haar mit einem Diffusor, wobei mein Kopf umgekippt ist, um Volumen hinzuzufügen.

Ich style es selten anders, weil Heizgeräte das Haar beschädigen können.

Der Airwrap unterscheidet sich von anderen Zangen, die ich in der Vergangenheit benutzt habe, und ich hätte mir Sorgen gemacht, dass ich meine Haare singe. Das hat viel weniger Hitze, also hatte ich diese Angst nicht. Und es ist schneller. Herkömmliche Zangen brauchen ungefähr eine Stunde, um meine Haare zu kräuseln, aber wir haben das in etwa 20 Minuten geschafft.

Ich war beeindruckt. Ich liebe das Aussehen und meine Haare fühlen sich weich und geschmeidig an

Die Zange ist teuer. Aber wenn es bedeutet, dass meine Haare in einem besseren Zustand sind, weil ich weniger Hitze darauf verwende, dann wird es sich für meine Arbeit als Model lohnen.

Es könnte mir Geld sparen, wenn ich weniger Salon-Termine brauche, um die trockenen Enden loszuwerden.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Clegg von Facebook kehrt zu Apple's Cook zurück

BERLIN - Ein Senior             Facebook Inc. ...

Frauen-WM im Fernsehen: Italien überrascht gegen China

Das Summen: Italien, das zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten wieder bei der Frauen-Weltmeisterschaft dabei war, war eine der Überraschungen des Turniers und...

'Russian Atlantis' gefunden unter See mit 'Dornröschen' Mumie und Reichtum – World News

Ein "russisches Atlantis" ist aus den Tiefen eines riesigen gemachten Sees im auftauenden Sibirien "gestiegen" und enthüllt Gräber mumifizierter prähistorischer "Fashionistas" und...

Nothilfe-Gesetz fordert Pelosis Einfluss auf Demokraten heraus

Ein Haushaltsvorschlag in Höhe von 4,5 Millionen US-Dollar, der darauf abzielt, Migrantenfamilien, die an der Grenze zwischen den USA und Mexiko inhaftiert sind, mehr...