Geschäft

East Dunbartonshire Council Streik Aktion abgesagt

Hauptsitz des East Dunbartonshire Council Bild Copyright
Google

Bildbeschreibung
Die Arbeiter im East Dunbartonshire Council hatten vier Tage Streikaktion geplant

Vier Tage geplanter Streiks im East Dunbartonshire Council wurden abgesagt.

Die Arbeitskampfmaßnahmen, an denen die Abfallentsorger der Gemeinde beteiligt waren, sollten am Donnerstag beginnen.

Beamte des Rates legen alternative Vorschläge zu möglichen Änderungen der Bedingungen vor.

Die Gewerkschaft GMB begrüßte den “Abstieg” und sagte: “Der Ball ist sehr in ihrem Hof”.

Der Streik hätte Mitglieder von GMB, Unison und Unite mit Sitz im Hilton Depot und im Mavis Valley Recycling Center involviert.

‘Genug ist genug’

Die GMB sagte, dass die Beamten des Stadtrats zustimmten, ihre Entscheidung, Überstundenzulagen, Jahresurlaubsansprüche und Änderungen am fiktiven Arbeitstag zu kürzen, rückgängig zu machen.

GMB Scotland Organisator Hazel Nolan sagte: “Machen Sie sich nichts vor, dass die GMB-Mitglieder von der Front aus ihre Interessen vertreten, während die Stadträte, die diese Kürzungen durchkreuzten, versuchten, sich ihrer Verantwortung zu entziehen.

“Wir haben immer noch einen Weg zu reisen, um die vollen Abfindungsansprüche unserer Mitglieder wiederherzustellen, aber wenn der Rat in diesen Verhandlungen das Richtige tut, wird die Drohung eines zukünftigen Arbeitskampfes aufgehoben.

“Der Abstieg von heute Abend sollte eine klare Botschaft aussenden, dass die Rechte unserer Mitglieder respektiert werden müssen und dass nach zehn Jahren Sparmaßnahmen” genug von den Kürzungen des Rates ist “.

“Schwierige Entscheidungen”

Der Vorsitzende des gemeinsamen Rates, Andrew Polson, sagte: “Es wurden bedeutende Fortschritte erzielt, und ich freue mich, dass die Gewerkschaften die Streikaktionen in den nächsten Tagen zurückgezogen haben.

“Die gemeinsame Verwaltung hat sich dazu verpflichtet, in gutem Glauben mit der Gewerkschaft zusammenzuarbeiten, um eine für beide Seiten annehmbare Einigung zu erzielen, und ich bin zuversichtlich, dass dies nächste Woche erreicht werden kann.”

Gemeinsamer Ratsvorsitzender Vaughan Moody fügte hinzu: “Wir haben bereits früher festgestellt, dass das derzeitige finanzielle Klima extrem schwierig ist und schwierige Entscheidungen getroffen werden mussten. Es ist jedoch positiv, dass der aktuelle Verhandlungsprozess mögliche alternative Lösungen identifiziert und hoffentlich nächste Woche zum Abschluss kommt eine Verhandlungslösung. ”

Mitglieder von GMB, Unison und Unite werden mit einem Überstundenverbot fortfahren und arbeiten, um zu regieren.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.