Geschäft

Ein $ 4,7 Milliarden Urteil gegen Johnson & Johnson könnte Schleusen für Klagen eröffnen, die Babypuder mit Krebs in Verbindung bringen

Ein $ 4,7 Milliarden Urteil gegen Johnson & Johnson könnte Schleusen für Klagen eröffnen, die Babypuder mit Krebs in Verbindung bringen

Obwohl J & J in der Vergangenheit gegen Anzüge vorgegangen ist, die Krebs auf seinen ikonischen Babypuder zurückführen, haben die Investoren nicht auf Verluste im Gerichtssaal reagiert. Angesichts der Größe des Preises und der Tatsache, dass es aus dem ersten Testversuch von Asbest-Ovarialkarzinom-Erkrankungen hervorgegangen ist, werden sich die Investoren nach der großen Auszeichnung für die Kläger wahrscheinlich stärker auf die Talk-Fälle konzentrieren Credit Suisse-Analyst Vamil Divan, der die Aktie des Unternehmens "outperform" bewertet. Divan sagte, er sei zuversichtlich, dass J & J "sogar relativ große Zahlungen" absorbieren könne, um die Fälle zu lösen.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.