Geschäft

Eir-Breitbandausfall, der große Zahlen landesweit betrifft

Eir-Breitbandausfall, der große Zahlen landesweit betrifft

"Ein erheblicher Prozentsatz" der Eir-Kunden im ganzen Land ist nach einem weit verbreiteten Ausfall heute ohne Breitband geblieben.

Eir sagte, dass seine Ingenieure daran arbeiten, die Ursache eines Problems mit dem Domain Name System zu ermitteln, das den Internetzugriff für viele seiner Kunden blockiert.

Das Unternehmen sagte, dass "ein erheblicher Prozentsatz" seiner Kunden nicht in der Lage sei, über Breitband- und Mobilfunkdienste auf das Internet zuzugreifen, und sie sind im ganzen Land verbreitet.

Viele Kunden haben seit heute Nachmittag kein Internet mehr.

Das Unternehmen gab an, dass es keine Anzeichen dafür gibt, dass das Problem auf böswillige Handlungen zurückzuführen ist und dass es noch nicht sagen kann, wann die Dienste vollständig wiederhergestellt werden.

Der Ausfall betrifft Kunden in allen Ecken des Landes.

Die Twitter-Seite zur Kundenbetreuung des Unternehmens hat bestätigt, dass das Unternehmen mehrere Berichte von Kunden erhalten hat und dass es die Angelegenheit untersucht hat.

Es beschrieb das Problem als "DNS [Domain Name System] Ausfall "und sagte, dass es keinen Zeitrahmen für eine Wiederherstellung von Diensten gibt.

Eir hat sich bei den Kunden für die Unannehmlichkeiten entschuldigt.

Zusätzliche Berichterstattung von Colman O'Sullivan

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.