Home Geschäft Elizabeth Warren bestätigt, dass Apple auf ihrer großen Tech-Trennliste steht

Elizabeth Warren bestätigt, dass Apple auf ihrer großen Tech-Trennliste steht


Von Mike Wuerthele
Sonntag, 10. März 2019, 06:41 Uhr PT (09:41 Uhr ET)

Anlässlich der SXSW hat Präsidentschaftskandidat und Senatorin Elizabeth Warren den App Store von Apple ausdrücklich als ein Beispiel dafür genannt, was vom Unternehmen getrennt werden müsste, um ihren großen Tech-Trennungsplan einzuhalten, falls Apple weiterhin seine eigenen Apps vertreiben wollte Dienstleistungen.

Nachdem Warren am Freitag ihren Plan angekündigt hatte, sind weitere Einzelheiten zu den Einzelheiten des Plans bekannt geworden. In seiner Rede bei SXSW am Samstag bestätigte Warren, dass sich Apple auf der Liste für die Trennung befand, und besprach die Angelegenheit ausführlich.

"Apple, du musst es von ihrem App Store trennen. Es muss das eine oder das andere sein", sagte Warren, als er ausdrücklich nach Apple fragte. "Entweder betreiben sie die Plattform oder sie spielen im Laden. Sie können nicht beides gleichzeitig tun. Also ist es die gleiche Vorstellung.

Wenn Nilay Patel aus Der Rand Warren erinnerte daran, dass Apple durch die Kontrolle des App Store das iPhone sicher hält. Warren tanzte um die Frage.

Nun, konkurrieren sie mit anderen, die die Produkte entwickeln? Das ist das ganze Problem, und danach müssen Sie immer suchen.

Wenn Sie eine Plattform betreiben, auf der andere Kunden verkaufen, können Sie Ihre eigenen Artikel nicht auf der Plattform verkaufen, weil Sie zwei komparative Vorteile haben. Erstens haben Sie Informationen über jeden Käufer und jeden Verkäufer aufgesogen, bevor Sie eine Entscheidung darüber getroffen haben, was Sie verkaufen möchten. Und zweitens haben Sie die Fähigkeit – weil Sie die Plattform betreiben -, Ihr Produkt dem Produkt eines anderen vorzuziehen. Dies gibt der Plattform einen enormen komparativen Vorteil.

Weder Apple noch Google, Facebook oder Amazon haben sich zu dem Thema bisher geäußert. Derzeit ist nicht klar, ob Warren die Regulierungsidee jetzt aufschwimmen oder warten wird, bis die Wahl von 2020 abgeschlossen ist.

Während Warren Apple in seiner ersten Ankündigung über den Plan am 8. März nicht mit Namen anrief, wurde Apple ganz klar in die Parameter der Aufspaltung einbezogen.

Unternehmen mit einem jährlichen Gesamtumsatz von 25 Milliarden US-Dollar oder mehr, die der Öffentlichkeit einen Online-Marktplatz, eine Börse oder eine Plattform für die Verbindung von Dritten anbieten, würden als "Plattform-Versorger" bezeichnet.

Es ist diesen Unternehmen verboten, sowohl das Plattform-Dienstprogramm als auch die Teilnehmer an dieser Plattform zu besitzen. Plattform-Dienstprogramme müssten einen fairen, angemessenen und nicht diskriminierenden Umgang mit den Benutzern erfüllen. Plattformdienstprogramme dürfen keine Daten mit Dritten übertragen oder teilen.

Im Samstags-Interview mit Der RandWarren wiederholte ihre Erinnerungen daran, dass Microsoft gezwungen war, die Kontrolle über Webbrowser zu lockern, und die Auflösung von Monopolen von AT & T, J.P. Morgan und Standard Oil war maßgeblich für den Aufbau der modernen Geschäftslandschaft.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Landmine tötet 11 Pilger im Süden Afghanistans

KABUL (Reuters) - Mindestens elf Pilger, darunter sieben Kinder, wurden getötet, und am Montag, als ihr Fahrzeug eine Landmine in Südafghanistan auslöste, gaben Kommunal-...

Ein Hit-Podcast findet „True Crime“ im Justizsystem

ST. PAUL - An einem Herbsttag im Jahr 2015 gingen Madeleine Baran und Samara Freemark einen Spaziergang durch den weitläufigen Skyway, der durch die...

Ducks engagieren Kevin Dineen als Minor League-Trainer

Dineen ersetzt Dallas Eakins, der letzten Monat als Trainer von Ducks eingestellt wurde. Eakins brachte die Möwen in der vergangenen Saison zum Finale...

Lady Gaga lanciert Beauty-Linie bei Amazon als Einzelhändlerin für das Kosmetikgeschäft

DATEI FOTO: Gala des Metropolitan Museum of Art Kostüminstituts - Met Gala - Camp: Hinweise zur Mode-Ankunft - New York City, USA - 6....

Jemen-Rivalen treffen sich an Bord zu Gesprächen über den Hodeidah-Rückzug | Nachrichten

Jemens Kriegsparteien einigten sich auf neue Maßnahmen zur Durchsetzung eines Waffenstillstands und zur Erleichterung eines Truppenrückzugs aus dem Flammpunkthafen von Hodeidah, teilten die Vereinten...