Geschäft

Entwickler des blockierten Turmblocks Herculaneum Quay brach mehr als 23 Millionen £ zusammen, nachdem er fast 11 Millionen £ von den Käufern genommen hatte

Entwickler des blockierten Turmblocks Herculaneum Quay brach mehr als 23 Millionen £ zusammen, nachdem er fast 11 Millionen £ von den Käufern genommen hatte

Der Entwickler des blockierten Turmblocks Herculaneum Quay brach zusammen mehr als 23 Millionen Pfund ein, nachdem er von den Käufern fast 11 Millionen Pfund gekostet hatte, wie ein neuer Bericht enthüllte.

Und ein verärgerter Käufer, der Verträge über seine Wohnung in dem 16-stöckigen Dingle-Büro tauschte, nur wenige Wochen bevor er zusammenbrach, befürchtete, er könnte fast £ 60.000 verlieren.

Der Lancashire-Arzt ist der jüngste Investor, der dem ECHO von ihrer Wut über den Zusammenbruch von Herculaneumco und die Aufgabe der Arbeit an seinem Flaggschiff-Turm erzählt.

Es ist eine von mehreren stockenden Entwicklungen, die in den letzten Monaten in Liverpool Schlagzeilen gemacht haben und die im ECHO vorgestellt wurden.

Der Herculaneum-Quay-Turm von Dingle aus gesehen
Der Herculaneum-Quay-Turm von Dingle aus gesehen

Die Finanzfirma Lendy sagte, sie habe die Administratoren zum Herculaneum Quay gerufen, weil sie das Vertrauen in Herculaneumcos Fähigkeit verloren habe, das Gebäude fertigzustellen.

Die Administratoren sagen, sie überlegen, ob sie das Gebäude selbst fertigstellen oder verkaufen sollen.

Ein Direktor des Entwicklers Herculaneumco sagt, dass das Unternehmen bis zur letzten Minute nicht wusste, dass sein Kreditgeber die Administratoren anrief. Und Kerry Tomlinson sagte, dass er "für die beste Lösung" für Investoren kämpfen würde, die dort Wohnungen kauften.

Der 119-fl ackige Block wurde erst 2007 von einem anderen Entwickler in Betrieb genommen, stagnierte jedoch in der Rezession.

Der Mersey-Entwickler Primesite hat es 2013 über seine Firma Herculaneumco übernommen und seine Arbeit wieder aufgenommen. Flats wurden von Planern an Käufer verkauft, während Primesite Finanzierung von Lendy sicherstellte.

Allgemeine Ansicht des Herculaneum-Quay-Turms, weg von Royden Way
Allgemeine Ansicht des Herculaneum-Quay-Turms, weg von Royden Way

Der Bericht des Verwalters besagt, dass das Unternehmen £ 10,9 Millionen an Einlagen von Käufern gesammelt hat.

Aber im Juni forderte Lendy die Verwalter Quantuma nach Herculaneumco auf, "um die Interessen der Investoren zu schützen".

Der erste Bericht von Quantuma in den Kollaps wurde jetzt veröffentlicht.

Es heißt: "Der Bau wurde von zahlreichen Verzögerungen aufgrund von Finanzierungsproblemen und anderen Faktoren wie dem Wetter getroffen."

Es heißt, dass am 26. Juni "eine förmliche Zahlungsaufforderung von Lendy an die Gesellschaft (Herculaneumco)" ausgegeben wurde.

Herculaneum Quay sitzt halb fertig, als Denise und Ailish McNeil abwarten, was als nächstes passiert
Herculaneum Quay sitzt halbfertig als Investor Ailish McNeil, rechts, mit ihrer Mutter Denise, warte ab, was als nächstes passiert

Und es heißt, Simon Campbell und Andrew Watling von Quantuma wurden am nächsten Tag zum Administrator ernannt.

Der Bericht sagt, dass Herculaneumco Einkäufereinlagen in Höhe von insgesamt £ 10,9 Millionen gesammelt hat und dass die Finanzierungsprobleme und das Wetter für den Zusammenbruch verantwortlich waren.

Darin heißt es, die gesamten Bankschulden beliefen sich auf £ 23,6 Millionen, £ 12,7 Millionen an Lendy und £ 10,9 Millionen an Investoren.

Der unvollendete Herculaneum Quay Tower wird auf nur £ 8m geschätzt.

Das "neueste Opfer" des Zusammenbruchs spricht sich aus

Der Lancashire-Arzt, der anonym bleiben wollte, sagte dem ECHO, er sei das "neueste Opfer" des Herculaneum-Quay-Zusammenbruchs.

Der Arzt sagte zu Beginn dieses Jahres, dass ihm eine 235.000 Pfund teure Wohnung gezeigt wurde, die fast fertig war – "Es war fast fertig, abgesehen von einigen Fußböden und einigen weichen Möbeln."

Er bat um eine Preisreduktion und bekam die Wohnung für 222.000 Pfund angeboten. Er legte eine Kaution von £ 58.000 auf, um es zu sichern.

Er stimmte zu, die Wohnung im April über die Immobiliengesellschaft Certa Invest zu kaufen, und tauschte Verträge am 5. Juni aus.

Aber am 27. Juni wurden Verwalter ernannt, die den Arzt wütend ließen und um sein Geld fürchteten.

Der Arzt sagte, er habe mit Primesite gesprochen, um zu sagen, wie wütend er war, Herculaneumco sei so kurz nach dem Kauf der Wohnung zusammengebrochen.

Und er sagte: "Ich weiß nicht, was ich tun soll oder was ich sagen soll. Es ist sehr hart verdientes Geld.

"Ich kann in einem Jahr nicht 60.000 £ sparen. Es hat Jahre gedauert, um das zu retten. "

Der Arzt hat seit Jahrzehnten in Großbritannien gelebt. Er sagte: "Ich konnte nicht glauben, dass dies in diesem Land, in meinen kühnsten Träumen geschehen könnte. Mein ganzes Vertrauen ist vergangen. "

Firmenchef sagt, er werde um das Geld der Investoren kämpfen

Herculaneumco und Primesite-Direktor Kerry Tomlinson, ebenfalls ein ehemaliger Direktor von Certa Invest, sagte: "Die plötzliche und ungerechte Ernennung eines Administrators bei Herculaneumco Ltd war für uns genauso verwirrend und bestürzend wie für unsere Investoren.

"Am 13. Juni trafen wir Lendy persönlich in Portsmouth, wo sie uns mitteilten, dass ihre Plattform nicht in der Lage sein würde, die Mittel aufzunehmen, die sie in ihren am 23. Mai unterzeichneten und abgeschlossenen Kreditfazilitäten versprochen hatten. nur Wochen vorher.

"Lendy bat Herculaneumco Ltd, zusätzliche Finanzmittel zu beschaffen, um dies zu decken. Obwohl es enttäuschende Nachrichten waren, stimmten wir im Interesse der Fertigstellung des Herculaneum Quay überein.

"Weder wir, Certa Invest noch einer unserer Vertragspartner hatten eine Ahnung von der Situation, die uns bevorsteht, bis wir am 27. Juni um 11 Uhr informiert wurden."

Herculaneum-Kai von Dingle aus gesehen
Herculaneum-Kai von Dingle aus gesehen

Herr Tomlinson sagte, ihre letzte Kommunikation mit Lendy sei am 22. Juni und fügte hinzu: "Wir können mit absoluter Überzeugung bestätigen, dass es nie den geringsten Hinweis auf Lendys Pläne gegeben hat, Administratoren einzuladen. Wir und unsere Partner wurden komplett im Dunkeln gelassen.

"Minuten nachdem wir über die Ankunft der Administratoren informiert worden waren, haben wir unsere exklusiven Vertriebsagenten Certa Invest aktualisiert, mit denen wir eine sehr enge Beziehung haben. Certa Invest stellte sofort alle Verkäufe ein.

"Wir können keine Einzelfälle kommentieren. Aber natürlich hätten weder Herculaneumco Ltd noch Certa an einen Investor verkauft, wenn wir die Situation, die uns auferlegt werden sollte, hätten vorhersagen können. "

Eine Nahaufnahme der Herculaneum-Quayentwicklung
Eine Nahaufnahme der Herculaneum-Quayentwicklung

Herr Tomlinson sagte, sein Unternehmen habe im Juli ein Angebot unterbreitet, "das allen Anlegern erlaubt hätte, ihre Wohnungen zu erhalten" und sagte, dass er nächste Woche an einem Gläubigertreffen teilnehmen werde.

Und er fügte hinzu: "Wir möchten, dass unsere Investoren wissen, dass wir immer noch mit unseren Gläubigern und den Verwaltern zusammenarbeiten und weiterhin um die beste Lösung für sie kämpfen werden. Wir sind alle mit Leib und Seele bei dieser Entwicklung und wollen nicht aufgeben. "

Kreditgeber sagt, dass es keine andere Wahl hatte, als Administratoren anzurufen

Lendy ist eine Online-Plattform, auf der Menschen Geld in Immobilien im ganzen Land investieren können.

Auf seiner Website werden "notleidende" Darlehen in Höhe von £ 46 Mio. mit Vermögenswerten im Wert von £ 93 Mio. aufgeführt. Das Unternehmen sagt, dass es in diesen Fällen "nicht mehr zuversichtlich ist, dass die Kreditnehmer das Darlehen zurückzahlen können" und unternimmt Schritte, um das Kapital zurückzuerhalten.

Ein Sprecher von Lendy sagte: "Lendy ist in erster Linie dafür verantwortlich, stets auf der Grundlage der uns zur Verfügung stehenden Informationen stets im besten Interesse unserer Anleger zu handeln.

Ein Blick von innerhalb des Herculaneum Quay, wo das ECHO letztes Jahr besuchte

"Es ist wichtig zu betonen, dass jede Entscheidung, einen Administrator zu ernennen, nie leichtfertig getroffen wird.

"Aber in diesem Fall, da wir alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft hatten, das Vertrauen in die Fähigkeit des Entwicklers verloren zu haben, das Projekt innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens und innerhalb des eigenen Kostenbudgets des Entwicklers zu konkurrieren, blieb uns nichts anderes übrig, als den Verwaltungsweg zu gehen.

"Die Insolvenzverwalter wurden schließlich aufgrund eines Verstoßes gegen die von der Darlehensnehmergesellschaft eingegangenen Kreditfazilität bestellt.

"Die Administratoren arbeiten jetzt daran, die Rendite für unsere Investoren in diesem Darlehen zu maximieren. Wir werden unsere Investoren im Fortgang der Administration weiter auf dem Laufenden halten. "

Der Administrator wird den Kollaps untersuchen

Die Entwicklung am Herculaneum Quay, wie es aussehen könnte
Ein CGI, wie die fertiggestellte Entwicklung am Herculaneum Quay aussieht

Simon Campbell, Direktor der Unternehmensberatung Quantuma und Mitverwalter von Hercelaneumco, sagte, das Unternehmen sei nach "erheblichen Kostenüberschreitungen und Finanzierungsfragen" in die Verwaltung gegangen.

Er sagte: "Seit unserer Ernennung haben wir mit dem Immobilienmakler Landwood Group und einer Reihe anderer Interessengruppen zusammengearbeitet, um den Standort in seinem aktuellen Zustand und den Wert der Arbeiten, die zur Fertigstellung der Entwicklung benötigt werden, zu überprüfen.

"Wir werden dann die Möglichkeiten prüfen, den Herculaneum-Kai in seinem derzeitigen Zustand teilweise oder vollständig fertig zu stellen oder einen sofortigen Verkauf zu tätigen.

"Unsere oberste Priorität ist die Maximierung der Rendite für alle Gläubiger in unserem Umgang mit der Immobilie. Wir haben dann die Pflicht zu untersuchen, wie diese Firma zahlungsunfähig wird, und verfolgen alle daraus resultierenden Ansprüche. "

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.