Home Geschäft Fed-Zinsentscheidung: Die Fed hat Bedenken gegenüber wirtschaftlichen Wolken, lässt aber die Zinssätze...

Fed-Zinsentscheidung: Die Fed hat Bedenken gegenüber wirtschaftlichen Wolken, lässt aber die Zinssätze für heute unverändert, wie heute angekündigt

  • Die Federal Reserve beließ ihren kurzfristigen Leitzins unverändert und ließ den Druck von Präsident Donald Trump nach, die Geldpolitik unverzüglich zu lockern.
  • Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, merkte jedoch an, dass die US-Konjunkturaussichten aufgrund der Handelsspannungen und der Verlangsamung des globalen Wachstums zunehmend ungewiss seien.
  • Fast die Hälfte der Fed-Mitglieder sieht in diesem Jahr eine Zinssenkung, teilte die Bank mit.
  • Die Zentralbank prognostiziert für dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum von 2,1%, was einem deutlichen Rückgang gegenüber 2,9% im Jahr 2018 entspricht.

Die Federal Reserve hält ihren Leitzins konstant, obwohl die politischen Entscheidungsträger die Bereitschaft signalisieren, die Geldpolitik zu lockern, wenn das Wirtschaftswachstum in den USA nachlässt.

Während die Wirtschaft weiterhin stark ist, haben "die Unsicherheiten über diese Aussichten zugenommen", teilte die Fed in einer Erklärung mit, die am Mittwochnachmittag nach zwei Tagen voller Überlegungen veröffentlicht wurde. "Angesichts dieser Unsicherheiten und des gedämpften Inflationsdrucks wird der Ausschuss die Auswirkungen eingehender Informationen auf die wirtschaftlichen Aussichten genau überwachen und die Expansion angemessen unterstützen."

Der aktuelle Bundessatz liegt zwischen 2,25% und 2,5%. Wenn die Fed diesen Zinssatz anpasst, ändert sie die Kosten für die private Kreditaufnahme für alles, von Hypotheken und Kreditkarten bis hin zu Kreditlinien für Eigenheime. Eine Senkung des Leitzinses kann die Wirtschaft ankurbeln und die Inflation erhöhen, was das Ziel der Fed von 2% pro Jahr verfehlt.

Vorsitzender der Federal Reserve Jerome Powell: Das 60-Minuten-Interview

Die Fed geht davon aus, dass die Wirtschaft in diesem Jahr um 2,1% expandieren wird, eine Prognose, die seit ihrer März-Sitzung unverändert bleibt und deutlich unter der Wachstumsrate von 2,9% aus dem Jahr 2018 liegt. Die Kerninflation lag bei 1,8% nach 2% im Mai.

Ein wichtiges Zeichen dafür, dass die politischen Entscheidungsträger bereit sind, der Wirtschaft etwas Gas zu geben: Die Fed sagt nicht mehr, dass sie bei der Anpassung der Zinssätze "geduldig" sein wird. Stattdessen sagten Beamte, sie würden "angemessen handeln, um die Expansion aufrechtzuerhalten".

Handelskriege und die Verlangsamung des globalen Wachstums sind die Hauptthemen der Fed in diesen Tagen, sagte der Vorsitzende Jerome Powell in einer Pressekonferenz am Mittwochnachmittag. "Handelsnachrichten waren ein wichtiger Unsicherheitstreiber, aber wir sehen auch globales Wachstum."

Powell: "Ich habe vor zu dienen"

Powell merkte an, dass mehrere Mitglieder des Zinsausschusses der Fed diesen Monat die Zinsen senken wollten, aber die Mehrheit einen abwartenden Ansatz vorzog. Anfang des Monats sagte er, die Fed sei offen für Zinssenkungen, um eventuellen Schäden durch die US-Notenbank entgegenzuwirken UNS.' Handelskrieg mit China.

"Es ist klar, dass die Idee einer Normalisierung der Politik aufgehört hat und die Zentralbank in diesem Jahr niedrigere Zinssätze festlegt", sagte Joseph Brusuelas, Chefökonom der USA bei RSM, in einer Notiz.

Präsident Donald Trump hat die Fed aufgefordert, die Zinsen zu senken, und Berichten zufolge in Erwägung gezogen, Powell zu entlassen oder sogar herabzusetzen.

Auf die Frage, was er tun würde, wenn der Präsident seinen Sturz fordere, antwortete Powell: "Ich denke, das Gesetz ist klar, dass ich eine volle Amtszeit von vier Jahren habe und beabsichtige, ihm zu dienen."

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Kostenloses Essen im Del Taco, Jack in the Box

SCHLIESSEN Vom Amazon Prime Day bis zum jährlichen Cow Appreciation Day von Chick-fil-A sind dies einige der...

Engel werfen mit der Kupplung auf den Teller, um Dodgers abzuhalten

Bevor sein Verein das Team Dienstagabend im Dodger Stadium von der Autobahn aus konfrontierte, wurde Dodgers Manager Dave Roberts gebeten, zu erklären, wie sich...

'SNL'-Star Pete Davidson schlägt Stand Up Live für 4 intime Shows

SCHLIESSENDer Comedian Pete Davidson kommt für vier Shows zu Stand Up Live nach Phoenix. (Foto: Peggy Sirota)Der lustige Typ "Saturday Night Live" Pete Davidson...

Russisch-chinesische Luftpatrouille erhöht Spannungen auf der koreanischen Halbinsel | Russland Nachrichten

Russland führte am Dienstag seine erste gemeinsame Langstrecken-Luftpatrouille im asiatisch-pazifischen Raum mit China durch, eine Mission, die laut südkoreanischen Beamten Hunderte von Warnschüssen auslöste,...

Drei Schwimmer in der Themse vermisst | UK Nachrichten

Die Polizei sucht nach drei Personen, die in der Themse verschwunden sind. Die Polizei von Metropolitan sagte, ein Schwimmer sei am Dienstagabend im Shadwell Basin...