DATEIFOTO: Ein Harley-Davidson Inc.-Logo ist auf der Pariser Automobilausstellung am 4. Oktober 2018 in Paris zu sehen. REUTERS / Benoit Tessier / File Photo

(Reuters) – Harley-Davidson Inc wird mit der chinesischen Qianjiang Motorcycle Co eine Partnerschaft eingehen, um ein neues, kleineres Modell zu produzieren, das das Versprechen einhält, mehr Motorräder außerhalb der USA zu bauen, das Präsident Donald Trump verärgert hat.

Das Unternehmen kündigte an, dass das neue Fahrrad einen Hubraum von 338 Kubikzentimetern haben würde, der mit Abstand kleinste Motor, den Harley jemals hergestellt hat, und ab Ende 2020 in China verkauft werden würde.

Präsident Trump drohte Harley im vergangenen Jahr mit höheren Steuern als Reaktion auf seine Pläne, die Produktion für europäische Kunden nach Übersee zu verlagern. Dies ist Teil der Strategie des Unternehmens, mit sinkenden Umsätzen auf seinem Heimatmarkt und erhöhten Kosten aufgrund höherer Handelszölle umzugehen.

Die meisten in den USA verkauften Harley-Motorräder sind mit einem Hubraum von mehr als 601 Kubikzentimetern weitaus größer.

Das neue Modell wird zunächst in China, einem der größten Motorradmärkte der Welt, verkauft, bevor es in anderen asiatischen Märkten eingeführt wird.

Harley-Davidson sagte, dass Qianjiang aufgrund seiner Erfahrung bei der Entwicklung von Premium-Motorrädern mit kleinem Hubraum, der Lieferbasis und der Kenntnis der Schwellenländer als Partner ausgewählt wurde.

Qianjiang wird mehrheitlich von Geely kontrolliert, einem chinesischen Unternehmen, dem die Marke Volvo gehört.

Das 116-jährige Unternehmen mit Sitz in Milwaukee, das für seine schweren Tourenmotorräder bekannt ist, versucht, den Absatz in Übersee anzukurbeln und das Geschäft zu modernisieren, da die Kundenbasis immer älter wird.

Das Unternehmen gab im Jahr 2018 bekannt, dass es beabsichtigt, leichte Motorräder in Asien und Elektrofahrräder weltweit auf den Markt zu bringen, um die Nachfrage zu beleben, da die Verkäufe in den USA sinken und die Gefahr von Handelszöllen seine Kosten belastet.

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.