Home Geschäft Kaufhilfe: 'Die meisten Benutzer brauchten keine Hilfe, um Funde zu melden'

Kaufhilfe: 'Die meisten Benutzer brauchten keine Hilfe, um Funde zu melden'

Hilfe, zum des Zeichens auf einer Wohnsiedlung zu kaufenBildcopyright
Getty Images

Fast zwei Drittel der Eigenheimkäufer, die das staatliche Kaufhilfesystem in Anspruch nahmen, hätten ein Eigenheim ohne dieses System kaufen können, heißt es in einem offiziellen Bericht.

Möglicherweise konnten sie das gewünschte Haus jedoch nicht ohne die Hilfe kaufen, wie der Bericht des National Audit Office (NAO) ergab.

Es wurde auch festgestellt, dass einer von 25 Teilnehmern ein Haushaltseinkommen von über 100.000 GBP hatte.

Das Vorhaben habe dazu beigetragen, die Gewinne der Baufirmen zu steigern, teilte die NAO mit.

Es sei zu früh, um festzustellen, ob das System für den Steuerzahler ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis erbracht habe, heißt es in dem Bericht.

  • Treten Sie unserer Affordable Living Facebook-Gruppe hier bei

"Help To Buy hat das Wohneigentum und das Wohnungsangebot erhöht, insbesondere für Erstkäufer", sagte Gareth Davies, Leiter der NAO.

"Ein Teil der Teilnehmer hätte es sich jedoch leisten können, ohne die Hilfe der Regierung ein Haus zu kaufen.

"Das System hat die Regierung auch einem erheblichen Marktrisiko ausgesetzt, wenn die Immobilienwerte sinken, und eine erhebliche öffentliche Finanzkapazität gebunden.

"Die größte Herausforderung für die Regierung besteht nun darin, den Immobilienmarkt so wenig wie möglich von der Regelung zu drosseln, um bis 2021 300.000 Wohnungen pro Jahr zu schaffen", sagte er.

Das System besteht aus zwei Formen: Hilfe beim Kauf von Krediten und Hilfe beim Kauf von individuellen Sparkonten (Isas).

In der ersten Version vergibt die Regierung bis zu 20% der Kosten eines neu errichteten Grundstücks oder 40% innerhalb des Großraums London, sodass Käufer nur eine Kaution von 5% und eine Hypothek von 75% benötigen, um es zu kaufen.

Für den Kauf eines Neubaus werden in den ersten fünf Jahren keine Zinsen berechnet.

Die Hilfe zum Kauf von ISA wurde später im Dezember 2015 eingeführt und steht erstmaligen Käufern in Großbritannien zur Verfügung.

Sparer erhalten von der Regierung einen Bonus von 25%, wenn sie das Geld abheben, das sie für den Kauf ihrer ersten Immobilie gespart haben. Der maximale Kaufpreis beträgt 250.000 £ oder 450.000 £ in London.

Der maximale staatliche Bonus, den jemand erhalten kann, beträgt 3.000 £, wenn er 12.000 £ gespart hat.

Bildcopyright
Getty Images

"Bis zum Jahr 2023 wird die Regierung bis zu 29 Mrd. GBP in das System investiert haben, um Bargeld zu binden, das nicht anderweitig verwendet werden kann", sagte die NAO.

Größere Unternehmen machten das Beste aus dem Programm.

Zwischen 2013 und 2018 entfiel mehr als die Hälfte des Umsatzes von Redrow, Bellway, Taylor Wimpey, Barratt und Persimmon in England auf Help to Buy.

"Immobilienblase"

Persimmon ist der größte Nutznießer, mit fast 15% der Verkäufe, die im Rahmen des Help to Buy-Programms getätigt wurden.

Persimmon verzeichnete im vergangenen Jahr einen Jahresgewinn von über 1 Mrd. GBP.

Mike Amey, Geschäftsführer des globalen Investment-Management-Unternehmens Pimco, hat der BBC mitgeteilt, dass sich der Gewinn eines von Persimmon verkauften Hauses seit Einführung von Help to Buy verdreifacht hat: "Ungefähr 20.000 GBP auf 60.000 GBP".

Fran Boait, Executive Director von Positive Money, sagte: "Es ist jetzt unübersehbar, dass Help To Buy nicht nur denjenigen hilft, die sich ein Haus nicht leisten können, sondern vor allem eine Subvention für eine Immobilienblase zugunsten von Bauträgern und bestehende Hausbesitzer. "

Es wird erwartet, dass die Investition der Regierung bis 2032 aus der Regelung zurückkommt, nachdem sie 2023 abgeschlossen ist. Aufgrund der Höhe der Darlehen ist sie jedoch stark von der Entwicklung des Wohnungsmarktes abhängig.

Ab April 2021 wird die Regelung nur noch für Erstkäufer gelten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Laut offiziellen Angaben wird Cristiano Ronaldo in Las Vegas keinen sexuellen Übergriffen ausgesetzt sein

Die Behauptungen, die erstmals 2009 vorgebracht wurden, können nicht zweifelsfrei bewiesen werden, hieß es in einer Erklärung des Amtes.CNN hat die Anwälte von Ronaldo...

Inter Mailand 'bietet Ivan Perisic' für Romelu Lukaku von Manchester United an

Manchester United könnte die Chance haben, Ivan Perisic von Inter Mailand zu verpflichten, nachdem der Kroate vor zwei Jahren nicht gelandet war. Dies geht...

Gefährlicher See am Mont Blanc

Aktualisierung am 22. Juli 2019, 21:48 Uhr Ein idyllischer, hellblauer See im Mont-Blanc-Gebirge könnte die Dörfer in einem Tal bedrohen. Aufgrund der hohen Temperaturen hat...

Le Mans: Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei einem Unfall auf der Autobahn A11

Am Montag gegen 15:20 Uhr kam es bei einem Unfall im Dorf Fatînes bei Le Mans zu zwei Verletzten und zwei Toten auf der...

Le Mans: Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei einem Unfall auf der Autobahn A11

Am Montag gegen 15:20 Uhr kam es bei einem Unfall im Dorf Fatînes bei Le Mans zu zwei Verletzten und zwei Toten auf der...