Home Geschäft Mark Zuckerberg zieht die Zügel bei Facebook fest

Mark Zuckerberg zieht die Zügel bei Facebook fest

Mark Zuckerberg treibt die Pläne zur Integration der Apps von Facebook voran – auch wenn es ihn zu einem wichtigen Mitglied seines inneren Kreises macht.

Der Facebook-Chef schrieb am Donnerstag in einem Blog-Post, dass zwei der besten Chefs des sozialen Netzwerks das Unternehmen verließen, weniger als ein Jahr, nachdem sie zu ihren Rollen befördert worden waren.

Die Rücktritte von Chris Cox, Facebooks Chief Product Officer, und Chris Daniels, Chef von WhatsApp, galten weithin als Anzeichen für einen Rückschlag gegen die neue, auf Privatsphäre ausgerichtete Vision von Zuckerberg für das größte soziale Netzwerk der Welt, und schickte Facebook-Aktien nach unten mehr als 4 Prozent.

Herr Cox, die „Nummer drei“ bei Facebook nach Herrn Zuckerberg und dem Chief Operating Officer Sheryl Sandberg, war im Unternehmen sehr beliebt, nachdem er 2005 zu den ersten Software-Ingenieuren gehörte. Er spielte eine wichtige Rolle beim Aufbau des Unternehmens und half bei der Entwicklung des Newsfeed-Features.

Daniels wurde im Mai letzten Jahres Vizepräsident von WhatsApp und war seit 2011 in verschiedenen Funktionen bei Facebook tätig, von der Geschäftsentwicklung bis hin zu Partnerschaften.

Chris Daniels wurde letztes Jahr Vizepräsident von WhatsApp

Die aufsehenerregenden Abwanderungen fanden nur eine Woche statt, nachdem Herr Zuckerberg einen Blogbeitrag von 3.200 Wörtern verwendet hatte, um die Zukunft von Facebook nach Produkten zu bestimmen, die auf Datenschutz und Kontrolle für seine Nutzer ausgerichtet waren.

Als Teil der Änderung plant die Gruppe, die Nachrichtendienste von Instagram, WhatsApp und Facebook in ein verschlüsseltes System zu integrieren. Das bedeutet, dass nur Personen, die Nachrichten senden und empfangen, diese anzeigen können.

Der Umzug hat die Analysten geteilt. Einige sagen, es sei Teil eines Bestrebens, in einer Zeit, in der sich das Umsatzwachstum in den entwickelten Märkten verlangsamt, nach neuen Einnahmequellen zu suchen. Andere sehen es jedoch als einen radikaleren Versuch, die drei Apps enger zu verknüpfen, da die Kartellbehörden drohen, sie auseinanderzubrechen.

In seinem letzten Blogpost am Donnerstag, in dem er die Abgänge von Herrn Cox und Herrn Daniels ankündigte, schrieb Herr Zuckerberg: "Die Aufnahme dieser neuen Vision ist der Beginn eines neuen Kapitels für uns."

In seinem eigenen Facebook-Post am Donnerstag hat Herr Cox nicht explizit dargelegt, warum er gegangen ist. Er sagte jedoch, dass die Umstellung auf ein einziges verschlüsseltes Nachrichtensystem ein "großes Projekt" sei [that] brauchen Führer, die aufgeregt sind, um die neue Richtung durchzusehen “.

Ein ehemaliger Facebook-Manager bezeichnete den Umzug als einen großen Abzug von Herrn Cox.

„Es ist viel zu früh nach dem letzten riesigen Produkt [reorganisation] zu glauben, dass dies ein geplanter Übergang war. . . Dies bedeutet möglicherweise, dass Mark das Datenschutzmanifest nicht wirklich durchdacht hat “, sagte die Person.

Andere verwiesen auf die zahlreichen Klagen und Regulierungsstreitigkeiten, mit denen Facebook nach dem Skandal von Cambridge Analytica im vergangenen Jahr konfrontiert war. Laut Jason Kint, Chief Executive Officer von Digital Content Next, einem US-amerikanischen Handelsverband für Online-Publisher, war das Unternehmen "absolut belastend seine Kultur ”.

„Es gibt viele Anzeichen dafür [Chris Cox’s departure] Dabei geht es nicht nur um einen Unterschied in der Produktstrategie “, fügte er hinzu.

Der jüngste Umbruch markiert eine turbulente Woche für Facebook, in der Facebook den längsten Massenausfall seiner Apps in seiner Geschichte erlitt und von britischen Aufsichtsbehörden wegen erdrückender Konkurrenz angeklagt wurde. Es stellte sich auch heraus, dass Staatsanwälte in New York im Rahmen ihrer historischen Partnerschaften zum Datenaustausch mit anderen großen Technologieunternehmen eine kriminelle Untersuchung des sozialen Netzwerks eingeleitet hatten.

Dennoch sagen Branchenexperten, dass die Umstrukturierung ein Hinweis darauf ist, dass Herr Zuckerberg die Macht auf allen Plattformen konsolidiert und seine Vision durchdacht durchschauen wird, selbst wenn dies bedeutet, vertrauenswürdige Leutnants zu verlieren.

Herr Zuckerberg hat gesagt, dass er nicht sofort jemanden ernennt, der Herrn Cox ersetzen soll. Das bedeutet, dass die Leiter der wichtigsten Apps des Unternehmens jetzt direkt an ihn berichten werden.

Will Cathcart wird der neue Chef von WhatsApp sein, nachdem er zuvor die Facebook-App gestartet hatte, die jetzt Fidji Simo leitet. Javier Olivan, der die Apps-Strategie gemeinsam mit Herrn Cox geleitet hatte, wurde nun eigens ernannt, um herauszufinden, wie die Apps „stärker integriert werden sollten“.

Brian Wieser, President Business Intelligence bei GroupM, sagte: „Das ist eindeutig ein Signal [Mr Zuckerberg] übernimmt immer noch das Eigentum des Unternehmens. [This is] die Zentralisierung der Produktleute unter Mark. “

Ben Horowitz, General Partner der Venture-Capital-Firma Andreessen Horowitz – Andreessen Horowitz-Mitbegründer Marc Andreessen ist Mitglied von Facebook – sagte auf Twitter: „Ihn lieben oder hassen, Mark Zuckerberg demonstriert. . . Er hat den Mut, das zu tun, was er angesichts extremer Meinungsverschiedenheiten für richtig hält. “

Der Ansatz ist kennzeichnend für die bisherige Führung von Zuckerberg, die ihn bereits eine Handvoll anderer leitender Angestellter gekostet hat.

Sowohl die Gründer von Instagram, Kevin Systrom und Mike Krieger, als auch die von WhatsApp, Jan Koum und Brian Acton, haben Facebook in den letzten 18 Monaten verlassen, nachdem sie über die Richtung der Apps gestritten und darüber diskutiert hatten, wie sie monetarisiert werden können.

Als Facebook 2012 und 2014 Instagram und WhatsApp kaufte, deutete dies darauf hin, dass beide Apps relativ unabhängig von ihrer Muttergesellschaft bleiben würden. Nach Aussagen von Personen, die mit der Situation vertraut sind, hat Herr Zuckerberg später den Druck auf die Unternehmen erhöht, sich mit Facebook zu integrieren.

Branchenkenner warnen davor, dass die Führungsstrategie von Herrn Zuckerberg nach hinten losgehen könnte, insbesondere nachdem Cox den inneren Kreis des sozialen Netzwerks verlassen hatte.

“[Mr] Cox war einer der wenigen, die Mark herausforderten und Wetten auf große Ideen eingingen “, sagte der ehemalige Facebook-Manager. "Die verbleibende Gruppe ist viel angenehmer, einfach das zu tun, was Zuck für richtig hält – selbst wenn er es nicht ist."

Zusätzliche Berichterstattung von Hannah Kuchler in San Francisco

Facebooks turbulente Woche

© AP

Freitag, 8. März

Die US-Senatorin Elizabeth Warren verspricht, die größten Technologieunternehmen des Landes, einschließlich Facebook, aufzubrechen, falls sie 2020 zum Präsidenten gewählt wird

Dienstag, 12. März

Ein von der britischen Regierung in Auftrag gegebener Bericht besagt, Facebook und andere Tech-Riesen würden ihre Dominanz gegenüber digitalen Diensten nutzen, um den Wettbewerb zu behindern und ihre Gewinne unfair zu steigern

Mittwoch, 13. März

Facebook erleidet den längsten Massenausfall in seiner Geschichte, da bestimmte Funktionen der Plattform sowie Instagram und WhatsApp für viele Benutzer weltweit gesunken sind. Die Dienste wurden am Donnerstag wiederhergestellt, wobei das Unternehmen eine "Serverkonfigurationsänderung" für die Störung verantwortlich machte

Die New York Times berichtet, dass Staatsanwälte in New York strafrechtliche Ermittlungen bei Datengeschäften zwischen Facebook und anderen großen Technologieunternehmen durchführen

Donnerstag, 14. März

Herr Zuckerberg schreibt in einem Blog-Post, dass Chris Cox, Chief Product Officer von Facebook, das Unternehmen verlasse, "um etwas anderes zu tun". Er kündigt auch den Abschied von Chris Daniels, Chef von WhatsApp, an

Freitag, 15. März

Es werden Fragen über die Fähigkeit von Facebook gestellt, die Verbreitung gewalttätiger Bilder einzudämmen, nachdem Aufnahmen von den Massenschießungen am Freitag in Neuseeland von einem der mutmaßlichen Mörder getötet wurden

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Der berüchtigte kriminelle Vermieter Steve Croman sieht sich Forderungen von mehr als 100 Mietern im East Harlem-Gebäude gegenüber

Die Daily News haben erfahren, dass ein verabscheuter Vermieter, der fast ein Jahr wegen Betrugs hinter Gittern gestanden hat, neuen rechtlichen Problemen gegenübersteht. Steve...

Ehemalige Insys-Führungskräfte wurden von der Generalstaatsanwaltschaft in Arizona verklagt

SCHLIESSEN Das Medikament des Unternehmens, Subsys, enthält ein Narkotikum, das 80-mal stärker ist als Morphium. ...

Toyota rückt näher an die Schaffung von "Mond-Wohnmobil"

SCHLIESSEN Toyota hat mit der japanischen Raumfahrtbehörde JAXA einen Dreijahresvertrag zur Entwicklung eines Mondrovers abgeschlossen. ...

Jabrill Peppers muss Giants beweisen, wer er wirklich ist

Mit Beginn einer neuen Saison sind hier fünf Riesen zu sehen, wenn das Trainingslager am Donnerstag beginnt: QB Eli Manning Seit mehr als einem Jahrzehnt war...