Die Fast-Food-Kette McDonald's stellt in den USA Forderungen von 25 Mitarbeitern, bei denen sie anprangern, dass sie während der Arbeit sexuell belästigt wurden, teilweise mit nur 16 Jahren. Die Aktion wird vom Rechtsschutzfonds von Time's Up unterstützt, der Organisation, die von Hollywood-Prominenten gegründet wurde, um für ein sicheres, faires und würdiges Arbeitsumfeld für Frauen zu kämpfen.

Die Klage, an der sich auch die American Civil Liberty Union (ACLU) beteiligt, ist die erste ihrer Art gegen ein großes Unternehmen. In den Beschwerden versichern die Opfer der Belästigung, dass das Management von McDonald's die Missbräuche duldet und die sprechenden Mitarbeiter bestraft. Drei der gegen das Unternehmen erhobenen Anklagen betreffen die Verletzung von Bürgerrechten.

Die Klagen werden zwei Tage vor der Hauptversammlung von McDonad bekannt gegeben. Zu den Anschuldigungen zählen sexuelle Anspielungen, unzüchtige Kommentare, Berührungen und unanständige Enthüllungen von Vorgesetzten und Mitarbeitern. "Diese Art von Zählung wird immer wieder wiederholt", sagt Rechtsanwältin Eve Cervantes von Time's Up.

"Es muss rechenschaftspflichtig sein", sagt die auf Frauenrechte spezialisierte Rechtsanwältin Gilliam Thomas. Die ACLU berichtet, dass es in den letzten drei Jahren mehr als fünfzig Beschwerden oder Beschwerden gegen McDonald's gegeben hat. Aber er erklärt, dass "nach dem Ausbruch des MeToo die Allgegenwart der sexuellen Belästigung in der Branche offensichtlicher wurde". Sie weist darauf hin, dass 40% der berufstätigen Frauen in irgendeiner Form belästigt wurden.

Die ersten Beschwerden vor der Equal Employment Opportunity Commission wurden vor einem Jahr mit der MeToo-Bewegung als Katalysator eingereicht. Vier Monate später wurde in einem Dutzend Städten ein Protesttag organisiert, um die Manager der Kette unter Druck zu setzen, Maßnahmen gegen sexuelle Belästigung in einigen der Franchise-Unternehmen zu ergreifen. Es war das erste Mal, dass eine gezielte Mobilmachung gegen diese Art von Missbrauch gerufen wurde.

McDonald's antwortet, dass es Richtlinien gegen Belästigung seiner Restaurantmitarbeiter und -verfahren, einschließlich Schulungen, zur Verhinderung von Missbrauch gibt. "Es ist eine Verpflichtung, die von unseren Franchisenehmern geteilt wird", heißt es in einer Erklärung. Er erklärt auch, dass er externe Experten wie die auf sexuelle Gewalt spezialisierte RAINN-Organisation hat, die ihm raten, sich weiterzuentwickeln.

Wirtschaftliche Marginalisierung

"Wir sind bestrebt, eine Vertrauenskultur zu schaffen, in der sich die Mitarbeiter sicher, geschätzt und geachtet fühlen", sagt CEO Steve Easterbook. Die Anwälte der Whistleblower sind jedoch der Ansicht, dass die Gesten nicht ausreichen und dass die Reaktion auf die Bekämpfung dieser Missbräuche nicht wirksam ist. Die Ursache wird vom Modell Padma Lakshmi unterstützt.

Die Beschwerden gegen die Belästigung von McDonald's gehen Hand in Hand mit den Forderungen der Gruppen, die einen Mindestlohn von 15 Stunden pro Arbeitsstunde in der Branche fordern. Die rechtliche Maßnahme unterstützt die Bemühungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Restaurants der Kette. Die Senatoren Bernie Sanders und Cory Booker, die das Präsidentenamt 2020 anstreben, unterstützen diesen Anstieg.

"Opfer leben am Rande der Wirtschaft", erklärt Gilliam Thomas. "Sie können es sich nicht leisten, eine Schicht oder Ihren Job zu verpassen, weil Sie eine Beschwerde einreichen." Denken Sie auch daran, dass McDonald's normalerweise der erste Job von jungen Leuten ist. "Ein Unternehmen, das das kleinste Detail seiner Marke diktiert, darf nicht zulassen, dass die gleichen Leute belästigt werden, die es profitabel machen."

Die Denunziation ist daher ein Test für die MeToo-Bewegung und ihre Mobilisierungskraft im Unternehmensbereich, wo sie nicht die Traktion erlangte, die erwartet wurde, als der Skandal von Produzent Harvey Weinstein die Fundamente von Hollywood nachhallte. McDonald's hat derzeit 14.000 Restaurants in den USA und 850.000 Mitarbeiter. 90% werden von Franchise-Unternehmen betrieben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.