Home Geschäft Nachhaltiges Palmöl der Supermärkte nicht vollständig rückverfolgbar

Nachhaltiges Palmöl der Supermärkte nicht vollständig rückverfolgbar

Orang-UtanBildrechte
Getty Images

Bildbeschreibung

Orang-Utans können ihre Häuser zerstören, wenn Wälder abgeholzt werden, um Ölpalmen anzubauen

Palmöl, das in Supermarktprodukten verwendet wird, ist nicht vollständig rückverfolgbar, obwohl es als "100% zertifiziert nachhaltig" bezeichnet wird.

Die Recherche von You & Yours von Radio 4 ergab, dass Tesco die besten Ergebnisse erzielt hat, doch nur 67% des Palmöls können auf die Quelle zurückgeführt werden.

Der Rest wird mit normalem Palmöl gemischt oder durch Gutschriften gedeckt, die zur Entwicklung einer nachhaltigen Produktion beitragen.

Der Körper, der Palmöl zertifiziert, verteidigte die Praxis.

Palmöl ist das am häufigsten konsumierte Pflanzenöl der Welt, aber es ist umstritten, da so viele Wälder für die Produktion in Ländern wie Malaysia und Indonesien gerodet wurden.

Im Jahr 2018 kündigte der Supermarkt Island an, dass er auf die Verwendung von Palmöl in seinen eigenen Markenprodukten verzichten werde. Das erwies sich als schwieriger als gedacht, und Island sagt, dass die Arbeiten bis April 2019 abgeschlossen sein sollten.

Alle anderen großen Supermärkte in Großbritannien verwenden Palmöl, das vom Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) zertifiziert ist, es gibt jedoch vier Arten von Zertifizierungen, die für die Verbraucher nicht offensichtlich sind.

Sie sind:

  • Identität erhalten – Palmöl, das auf einen einzigen zertifizierten Lieferanten zurückgeführt werden kann
  • Getrennt – es handelt sich um Palmöl, das auf mehrere zertifizierte Lieferanten zurückgeführt werden kann
  • Massenbilanz – wo nachhaltiges Palmöl aus zertifizierten Quellen in der gesamten Lieferkette mit gewöhnlichem Palmöl gemischt wird
  • Credits – wo Hersteller nicht unbedingt nachhaltiges Palmöl selbst verwenden, sondern stattdessen Credits für eine entsprechende Menge Öl aus einer nachhaltigen Quelle kaufen.

You & Yours fragte neun Supermärkte nach dem Anteil von Palmöl in ihren eigenen Markenprodukten, der zumindest getrennt war, was bedeutet, dass er vollständig auf nachhaltige Quellen zurückgeführt werden konnte.

Von den sechs Supermärkten, die geantwortet haben, hat Tesco mit 67% segregiertem Palmöl am meisten gebraucht, dicht gefolgt von M & S mit 66%. Co-op Food betrug 59% und Sainsbury's 56,9%.

Die Supermärkte mit den niedrigsten Mengen waren Asda (50%) und Waitrose (die ebenfalls 50% hatten).

Waitrose nutzte 2017 auch deutlich mehr Kredite als jeder andere Supermarkt, wobei 28% des zertifizierten Palmöls von der Kreditsicherung abgedeckt wurden.

Das Unternehmen gibt an, aufgrund von "verbesserten Prozessen" mehr Produkte mit Palmöl identifiziert zu haben, und hat zusätzliche Gutschriften erworben, während es mit Lieferanten zusammenarbeitet, um "ihre Zutaten zu zertifizieren".

Morrisons, Aldi und Lidl haben die angeforderten Daten nicht übermittelt.

Der Roundtable über nachhaltiges Palmöl sagte, die Massenbilanz und Kreditmodelle seien eine gute Möglichkeit, kleinere Erzeuger zu unterstützen, die nachhaltiges Palmöl produzieren, es jedoch in die breitere Lieferkette verkaufen müssen, wo es mit anderen Produkten vermischt werde.

"Es trägt zur Produktion von nachhaltigem Palmöl bei", sagte Dan Strechay, Director of Global Outreach und Engagement der RSPO.

"Was wir wollen [the supermarkets] zu tun ist, den Verbrauchern mitzuteilen, dass sie auf die Veränderung der Branche hinarbeiten, da dies nicht über Nacht geschehen wird. "

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Eine bestimmte Blutgruppe kann Sie vor schwerer Malaria schützen

Fast die Hälfte der Weltbevölkerung ist von Malaria bedroht, einer der tödlichsten Krankheiten, die der Menschheit bekannt ist. Jedes Jahr werden über 400.000...

Tarre Briceño gab die nächsten Aktionen Venezuelas in der OAS bekannt

23. April 2019 19:23 Uhr | Aktualisiert am 23. April 2019 21:22 Gustavo Tarre Briceño, Vertreter Venezuelas in der Organisation Amerikanischer Staaten, hat am Dienstag die nächsten...

Cupra Ateca: ein kraftvoller SUV zu einem unschlagbaren Preis

Sie werden auf Französisch als Sport Utility Vehicles bezeichnet. Oft falsch, da die Kraft von SUVs selten größer als 130 oder 140 Pferde ist....

Saudi-Arabien kämpft wegen Terrorismus, die meisten von ihnen waren Schiiten

Am Dienstag entführte Saudi-Arabien 37 saudi-arabische Bürger, die zumeist aus Minderheitenschiiten stammten, bei Massenexekutionen im ganzen Land wegen angeblicher terroristischer Verbrechen. Er hat auch...

Ellie-Mae Hackett (15) wird seit dem Ostersonntag nicht mehr gesehen

Ellie Mae Hackett war zuletzt am Ostersonntag im Stadtzentrum von Swindon zu sehenEine Familie wird zunehmend besorgt über ein Teenager-Mädchen, das am Osterwochenende vermisst...