Geschäft

Neue Fähren von weiteren Verzögerungen betroffen

Neue Fähren von weiteren Verzögerungen betroffen

Die auf dem Clyde gebauten Fähren sind von weiteren Verzögerungen betroffen, hat der Verkehrsminister bestätigt.

Michael Matheson sagte, die letzte Verschiebung auf den nächsten Sommer sei "enttäuschend".

Die beiden Schiffe für das Fährnetz von Clyde und Hebriden werden bei Ferguson Marine Engineering Ltd in Port Glasgow gebaut.

Die erste Fähre, die MS Glen Sannox, die 2017 auf den Markt kam, sollte zunächst im Mai ausgeliefert werden, später aber in diesen Winter zurückgeschoben werden.

Jetzt ist der Liefertermin für das Schiff Sommer 2019.

Die SNP MSP hat behauptet, dass sie voraussichtlich im Juni geliefert wird und etwa zwei Monate später nach Probefahrten auf der Ardrossan-Arran-Route starten wird.

Die zweite Fähre soll im kommenden Frühjahr fertiggestellt sein.

Herr Matheson sagte: "Ferguson Marine Engineering Ltd hat uns mitgeteilt, dass das erste Schiff, das MS Glen Sannox, nun im Sommer 2019 und das zweite Schiff im Frühjahr 2020 geliefert wird.

"Während diese weitere Verzögerung enttäuschend ist, ist es wichtig, sich auf die Tatsache zu konzentrieren, dass wir zwei neue Schiffe haben werden, die das in Schottland gebaute Clyde- und Hebriden-Netzwerk bedienen und unsere Schiffsbauindustrie entscheidend unterstützen."

Oppositionspolitiker kritisierten die jüngste Verzögerung des Vertrags über £ 97 Millionen für Dieselkraftstoff- und verflüssigte Erdgasfähren.

Der schottische konservative Verkehrssprecher Jamie Greene sagte: "Das ist alles andere als enttäuschend.

"Viele Interessenvertreter warnen seit langem vor einem Katalog von Problemen beim Bau der neuen Fähren.

"Erst kürzlich musste die schottische Regierung Ferguson Marine mit beträchtlichem Geld aus der Patsche helfen.

"Dies ist ein weiterer Eintrag in einem Fehlerkatalog über Schottlands Fährnetzwerke, der Inselgemeinschaften erneut zum Einsturz bringt und Tourismus, Unternehmen und Konnektivität beeinträchtigt."

Sein liberaldemokratischer Amtskollege Mike Rumbles fügte hinzu: "Passagiere an der Westküste werden wieder ein Gefühl des Untergangs haben, wenn sie feststellen, dass diese Fähren verspätet sind."

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.