Geschäft

Old Mutual tritt als Reichtum in die Endphase der Trennung ein Management-Abteilung Quilter Listen in London

Old Mutual Wealth Management Division Quilter hat heute in London zu einem Preis von 145p pro Aktie notiert.

Die Firma, die zuvor genannt wurde Old Mutual Wealth heute sagte, seine Marktkapitalisierung bei der Zulassung wäre rund £ 2,8 Milliarden.

Das Angebot umfasst rund 165.010.507 Stammaktien, was rund 8,7 Prozent der ausgegebenen Aktien des Unternehmens entspricht.

Das heutige Listing stellt die letzten Etappen eines Old Mutual Break-Ups dar, der 2016 angekündigt wurde, nachdem das Unternehmen erklärt hatte, dass der regulatorische Wandel die laufenden Kosten auf ein unüberschaubares Niveau treiben würde.

Weiterlesen : Raus mit dem Alten, mit einem schläfrigen neuen Namen: FTSE 100 Riese enthüllt Rebranding

Quilter bietet Finanzberatung, Planung und Investment-Plattform-Dienstleistungen und hat auch eine Zweitnotierung in Johannesburg. Wenn es aufführt, wird Quilter voraussichtlich in den britischen Mid-Cap-Index FTMC einsteigen.

Paul Feeney, CEO von Quilter, sagte:

Heute ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens und ich bin sehr stolz auf das, was wir erreicht haben. Wir freuen uns, als eigenständiges Unternehmen auftreten zu können und sind von den Chancen, die sich uns bieten, begeistert.

Wir kommen unserer Vision, das führende Wealth Management-Geschäft Großbritanniens zu werden, ein gutes Stück näher. Unser bewährtes Multi-Channel-Geschäftsmodell liefert Mehrwert für unsere Kunden, Berater und Aktionäre.

Nachdem wir in einem der größten Wealth-Management-Märkte der Welt führende Positionen besetzt haben und ein struktureller Wachstumsmarkt ist, glaube ich, dass wir eine große Dynamik haben, um auf unseren Erfolg und eine vielversprechende Zukunft aufzubauen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.