Geschäft

Paddy Power Betfair zuckt mit £ 2 Pfahlschnitt

Paddy Power WettbüroBild Copyright
Getty Images

Gambling Firma Paddy Power Betfair hat gesagt, dass es den Plan der Regierung widerstehen kann, den Mindesteinsatz auf Wettbüros mit festen Quoten zu senken [FOBTs] zu £ 2.

Das Unternehmen gab die Erklärung ab, da es einen Gewinnanstieg von 4% auf £ 106 Millionen meldete.

"Unsere Geschäfte sind profitabler und übertreffen Sportwetten, so dass sie den Auswirkungen niedrigerer Limits von Maschineneinsätzen besser standhalten können", sagte das Unternehmen.

Der Einsatz wird von £ 100 gekürzt.

Laut der Gambling Commission erwirtschaften FOBTs Einnahmen in Höhe von £ 1,8 Milliarden pro Jahr für die Wettbranche sowie Steuern in Höhe von £ 400 Millionen für die Regierung.

"Wir operieren in stark frequentierten, stark konkurrierenden Standorten, was bedeutet, dass wir gut positioniert sind, um von den Schließungen von Wettbewerbern zu profitieren", sagte Paddy Power Betfair.

"In Großbritannien erwarten wir nicht, dass das von der Regierung vorgeschlagene neue Einsatzlimit von £ 2 für Spielautomaten einen wesentlichen Einfluss auf unsere Einzelhandelsstrategie haben wird", fügte er hinzu.

Rival William Hill, der etwas mehr als die Hälfte seiner Einzelhandelsumsätze aus FOBTs erwirtschaftet, hat davor gewarnt, dass 900 seiner Shops verlustbringend werden könnten, was möglicherweise zu Arbeitsplatzverlusten führen würde.

Paddy Power Betfair sagte, es habe £ 170.000 an LGBT-Wohltätigkeitsorganisationen im Rahmen seiner Kampagne "Rainbow Russen" gespendet, die eine Spende jedes Mal, wenn Russland im Weltcup erzielte, beinhalteten.

Es war auch hinter dem "offiziellen Bus von schwulen Profi-Fußballern", der nach Brighton Pride ging.

Paddy Power Befair drängt auch nach Nordamerika durch den Kauf der US-Fantasy-Sportwetten-Website Fan Duel.

Ed Monk, stellvertretender Direktor des Aktienhandels von Fidelity Personal Investing, sagte: "Es ging nicht nur um den World Cup von Paddy Power Betfair. Die Halbjahreszahlen zeigten im zweiten Quartal 2018 einen Umsatzanstieg von 13% war in der Zeit vor dem Turnier um 9% gestiegen. "

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.