Geschäft

Procter & Gamble Co (NYSE: PG) Position reduziert um Freizeitkapitalmanagement

Procter & Gamble Co (NYSE: PG) Position reduziert um
 Freizeitkapitalmanagement

Leisure Capital Management hat seine Position bei Procter & Gamble Co (NYSE: PG) im 3. Quartal um 6,5% reduziert, so das Unternehmen in seiner jüngsten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Die Gesellschaft besaß 19.155 Aktien der Gesellschaft, nachdem sie während des Berichtszeitraums 1.339 Aktien verkauft hatte. Procter & Gamble ist für 1,5% des Anlageportfolios von Leisure Capital Management verantwortlich. Damit ist die Aktie die 27. größte Position. Die Anteile von Leisure Capital Management an Procter & Gamble beliefen sich zum Ende des letzten Quartals auf USD 1.743.000.
Eine Reihe anderer Großinvestoren haben kürzlich ihre Positionen in PG geändert. Asset Planning Services Ltd. steigerte seine Beteiligung an Procter & Gamble im 2. Quartal um 0,4%. Asset Planning Services Ltd. besitzt nach dem Kauf von weiteren 5 Aktien im letzten Quartal nun 1.191 Aktien der Aktie des Unternehmens im Wert von $ 104.000. Harding Loevner LP kaufte im zweiten Quartal eine neue Beteiligung an Procter & Gamble im Wert von ungefähr $ 119.000. Kohmann Bosshard Financial Services LLC kaufte im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Procter & Gamble im Wert von rund 125.000 US-Dollar. Blume Capital Management Inc. erhöhte ihre Beteiligung an Procter & Gamble im zweiten Quartal um 25,4%. Blume Capital Management Inc. besitzt nun 1.482 Aktien der Aktie des Unternehmens im Wert von $ 129.000 nach dem Erwerb von weiteren 300 Aktien im letzten Quartal. Schließlich hat Winfield Associates Inc. im zweiten Quartal seinen Anteil an Procter & Gamble um 0,7% erhöht. Winfield Associates Inc. besitzt jetzt 2.260 Aktien der Aktie des Unternehmens im Wert von 197.000 $ nach dem Kauf von weiteren 15 Aktien im letzten Quartal. 59,56% der Aktien sind im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Investoren.

Procter & Gamble Co ( NYSE PG ) eröffnete am Freitag um 89,61 $. Procter & Gamble Co hat ein 12-Monats-Tief von $ 83,37 und ein 12-Monats-Hoch von $ 94,67. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0,37, eine schnelle Quote von 0,75 und eine aktuelle Quote von 0,91. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 227.340,00 $, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 23,96, ein P / E / G-Verhältnis von 2,88 und ein Beta von 0,67.

Procter & Gamble (NYSE: PG) hat zuletzt am 20. Oktober seine Quartalsdaten veröffentlicht. Das Unternehmen meldete für das Quartal 1,09 USD je Aktie und übertraf damit die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 1,07 USD um 0,02 USD. Procter & Gamble hatte eine Nettomarge von 23,72% und eine Eigenkapitalrendite von 20,35%. Das Geschäft hatte im Quartal einen Umsatz von 16,65 Milliarden Dollar, verglichen mit Analystenschätzungen von 16,69 Milliarden Dollar. Im gleichen Quartal des letzten Jahres erzielte das Unternehmen 1,03 US-Dollar Gewinn pro Aktie. Der Quartalsumsatz von Procter & Gamble stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um .8%. Analysten gehen davon aus, dass Procter & Gamble Co für das laufende Jahr 4,19 EPS ausweisen wird.
Das Unternehmen kündigte kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Donnerstag, den 15. Februar, ausgezahlt wird. Aktionäre, die am Freitag, den 19. Januar Rekord haben, erhalten eine Dividende von 0,6896 Dollar. Dies entspricht einer annualisierten Dividende von 2,76 USD und einer Dividendenrendite von 3,08%. Das Ex-Dividendendatum ist Donnerstag, der 18. Januar. Die Dividendenausschüttungsquote von Procter & Gamble beträgt derzeit 73,80%.
Mehrere Broker haben kürzlich Berichte über PG veröffentlicht. Vetr erweiterte Aktien von Procter & Gamble von einem “Halten” -Rating auf ein “Kaufen” -Rating und legte ein Kursziel von 93,02 US-Dollar auf die Aktie in einer Research Note am Montag, 23. Oktober, fest. Zacks Investment Research die Aktien von Procter & Gamble von einem “Hold” -Rating auf ein “Buy” -Rating angehoben und in einem Bericht am Montag, dem 8. Januar, ein Kursziel von 102,00 Dollar für das Unternehmen festgelegt. Die Jefferies Group hat in einem Bericht am Montag, dem 18. Dezember, ein “Kauf” -Rating neu aufgelegt und ein Kursziel von 99,00 USD auf Aktien von Procter & Gamble festgelegt. Die Bank of America erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von Procter & Gamble von $ 98,00 auf $ 100,00 und gab der Gesellschaft in einem Bericht am Dienstag, den 19. September, ein “Kauf” -Rating. Schließlich setzte Stifel Nicolaus ein Kursziel von 87,00 US-Dollar auf Aktien von Procter & Gamble fest und gab dem Unternehmen am Freitag, dem 20. Oktober, in einem Bericht ein “Halten”. Zwei Aktien-Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht haben ein Halten-Rating vergeben und zehn haben ein Kauf-Rating für die Aktie des Unternehmens abgegeben. Die Aktie hat derzeit einen Konsens von “Halten” und ein durchschnittliches Kursziel von 89,31 $.
In anderen Procter & Gamble Nachrichten, Insider R. Alexandra Keith verkaufte 1.298 Aktien der Firma in einer Transaktion vom Mittwoch, 29. November. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 89,11 Dollar verkauft, was einer Gesamttransaktion von 115.664,78 Dollar entspricht. Nach der Transaktion besitzt der Insider nun 20.135 Aktien des Unternehmens im Wert von rund 1.794.229,85 US-Dollar. Die Transaktion wurde in einem Rechtsantrag bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die unter http://www.security.com verfügbar ist die SEC-Website . Auch die Insiderin Marylynn Fergusonmchugh hat in einer Transaktion vom Montag, dem 16. Oktober, 2.856 Aktien der Firma verkauft. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 92,98 Dollar verkauft, für eine Gesamttransaktion von 265.550,88 Dollar. Die Offenlegung für diesen Verkauf kann gefunden werden Hier . In den letzten drei Monaten verkauften Insider 21.575 Aktien des Unternehmens im Wert von 1.927.095 Dollar. Insider besitzen 0,35% der Aktien des Unternehmens.
Warnung: “Procter & Gamble Co (NYSE: PG) Position reduziert durch Leisure Capital Management” wurde von TrueBlueTribune gemeldet und gehört TrueBlueTribune. Wenn Sie diese Nachricht in einer anderen Publikation anzeigen, wurde sie unter Verletzung der US-amerikanischen und internationalen Marken- und Urheberrechtsgesetze gestohlen und erneut veröffentlicht. Die richtige Version dieser Nachricht kann unter https://www.trueblutribune.com/2018/01/14/leisure-capital-management-has-1-74-million-stake-in-procter-gamble-company eingesehen werden -die-pg.html.
Procter & Gamble Profil
Die Procter & Gamble Company konzentriert sich auf die Bereitstellung von Markenprodukten für Verbraucherverpackungen an die Verbraucher auf der ganzen Welt. Die Gesellschaft operiert durch fünf Segmente: Schönheit; Pflegen; Gesundheitsvorsorge; Fabric & Home Care und Baby, Feminine & Family Care. Das Unternehmen verkauft seine Produkte in rund 180 Ländern und Territorien hauptsächlich über Großmärkte, Lebensmittelgeschäfte, Clubläden, Drogerien, Kaufhäuser, Händler, Babyfachgeschäfte, Spezialgeschäfte für Schönheitspflege, E-Commerce, Hochfrequenzgeschäfte und Apotheken.

Erhalten Sie Neuigkeiten und Bewertungen für Procter & Gamble Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analysten-Bewertungen für Procter & Gamble und verwandte Unternehmen mit erhalten MarketBeat.com’s KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter .

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.