Home Geschäft Sears baute die Spannung auf, meldete dann ein weiteres schlechtes Quartal

Sears baute die Spannung auf, meldete dann ein weiteres schlechtes Quartal

Sears schließt seinen letzten Laden in Chicago

Die neuesten Nachrichten von Sears waren das Warten kaum wert.

Sears Holdings, dem die Marken Sears und Kmart gehören, meldete im zweiten Quartal einen weiteren großen Verlust – 508 Millionen Dollar, etwa doppelt so viel wie im Vorjahr.

Der Gesamtumsatz ging vor allem aufgrund von Filialschließungen um mehr als ein Viertel zurück. Der Umsatz in den offen gebliebenen Märkten ging um 4% zurück, und im Juli und August stiegen sie. Die Aktie stieg um 30% nach Stunden bis auf 1,57 USD.

Sears hatte geplant, die Gewinne vor dem Marktstart am Donnerstag zu melden, verpasste aber seine eigene Frist und meldete stattdessen die Schlussglocke.

Investoren, nervös wegen der Verzögerung, hatten Aktien von Sears Holdings (SHLD) 9% während des Handelstages.

"Ich würde sagen, dass es ungewöhnlich für jedes Unternehmen ist, das Probleme hat oder nicht, wenn es keine Berichte gibt, wenn sie sagen, dass sie berichten werden", sagte Robert Schulz, Chef-Kreditanalyst bei Einzelhändlern von Standard & Poor's.

Die Vertreter des Unternehmens erklärten erneut, dass sie Fortschritte bei der Schließung unrentabler Geschäfte als Teil ihrer Bemühungen machen, das Unternehmen umzustellen. Sie schworen, das Unternehmen könne eines Tages wieder profitabel sein.

"Wir haben hart gearbeitet, um die bestmöglichen Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen, angesichts der Möglichkeiten, die es bietet, und der Vielzahl von Einschränkungen, mit denen es konfrontiert war", sagte CEO und Hauptaktionär Eddie Lampert. "Wir glauben weiterhin, dass sich Sears erfolgreich zu einem kleineren, aber profitablen Unternehmen entwickeln kann."

Aber selbst in Lamperts Erklärung wurde die Möglichkeit aufgezeigt, dass das Unternehmen gezwungen sein könnte, seine Geschäftstätigkeit einzustellen. Er sagte, dass Sears nach einem Weg suchte, "eine fortwährende Sorge, anstatt Alternativen zu bleiben."

Andere Experten sagten, die jüngste Erfolgsbilanz von Sears bedeute, dass die Rettung des Unternehmens drastischere Schritte erfordern würde.

"Sears muss sich noch mit systemischen Bedenken befassen oder eine starke Turnaround-Strategie umsetzen", sagte Loren Trimble, CEO von AArete, einer globalen Unternehmensberatungsfirma, und Experte für Restrukturierungen. "Es ist höchste Zeit, einen praktikablen Umstrukturierungsplan zu erstellen."

Sears sucht einen Käufer für seine Kenmore Appliance-Marke, um Geld zu beschaffen. Lampert hat angeboten, Kenmore über einen Hedgefonds zu kaufen, den er für 400 Millionen Dollar kontrolliert, aber die unabhängigen Mitglieder des Sears-Boards müssen dem Deal noch zustimmen.

Das Unternehmen hat am Donnerstag keine Angaben gemacht, wo es eine Entscheidung geben könnte. Lampert sagte dem Vorstand letzten Monat, dass der Abschluss eines Kenmore-Abkommens für Sears "kritisch" sei.

Der Marktwert von Sears beträgt nur 134 Millionen Dollar. Die Investoren sind der Meinung, dass das gesamte Unternehmen alleine rund ein Drittel der Marke Kenmore ausmacht.

Sears Holdings blutet seit Jahren Geld. Sie hat seit 2010, dem letzten profitablen Jahr, 11,7 Milliarden Dollar verloren. Der Umsatz ist in dieser Zeit um 60% gesunken.

Sears und Kmart hatten im Jahr 2005 3.500 US-Läden zusammengelegt, als sie zusammengelegt wurden. Heute haben sie weniger als 900, und das Unternehmen hat im August angekündigt, dass 46 weitere vor der Weihnachtssaison schließen werden.

CNNMoney (New York) Erstveröffentlichung 13. September 2018: 11:58 ET

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

New York: 9,8 Millionen Euro für das Empire State Building

Lesen Sie mehr über das Actrice Meryl Streep und den Acteur Harrison Ford, und lesen Sie mehr über das Best Western State Building New...

Automobil: Nissan va supprimer 10 000 Mitarbeiter in der Schweiz

Sans surprise, Hiroto Saikawa, der Schutzpatron von Nissan, gibt bekannt, dass die Ergebnisse des Automobilherstellers in letzter Minute eine exekutive Bedrohung darstellen. Es wurde...

Messenger-Kids: Facebook bestätigt, dass die Kinder nicht untereinander in Kontakt sind

Facebook ist am Dienstag in Messenger Kids angemeldet. Die Kinder sind nicht zugelassen, wenn ihre Eltern oder ihre Eltern die Nachricht von 6-12 Jahren...

Jesús Callejas neues Auto

ABC MOTOR@abc_motorMadridAktualisiert:24.07.2013 01:44 UhrVerwandte NeuigkeitenDer Hauptsitz von ...