Geschäft

Shell, um seinen Antrieb für saubere Energie zu "turbulenzen"

Shell, um seinen Antrieb für saubere Energie zu "turbulenzen"

ROyal Dutch Shell bereitet sich darauf vor, sein Angebot, in den kommenden Jahren ein weltweit führendes Unternehmen für saubere Energie zu werden, zu "turbieren", um die "existenzielle" Herausforderung durch den Klimawandel zu überwinden, sagte Chef Ben van Beurden dem Sunday Telegraph.

Herr van Beurden sagte, dass der FTSE-100-Gigant bis Anfang der 2020er Jahre abschätzen könne, ob seine jüngsten Schritte in den sauberen Strommarkt verstärkt werden. Der Energieriese hat sich bisher verpflichtet, zwischen $ 1 Mrd. und $ 2 Mrd. seines Jahresbudgets in Höhe von $ 25 Mrd. (£ 19 Mrd.) für Technologien wie das Laden von Elektroautos und erneuerbare Energien auszugeben.

"Es ist ein sehr charismatischer Teil unseres Geschäfts, aber es ist auch sehr klein", sagte Herr Van Beurden. "Ich würde nicht sagen, dass wir eine Deadline haben, denn vieles davon wird davon abhängen, wie sich die Gesellschaft verändern will, aber ich würde mir vorstellen, dass die Dinge bis Anfang 2020 gehen werden, ob die Hypothese stimmt und ob wir Deshalb wollen wir dieses Geschäft beleben.

"Die größte Visitenkarte, die wir haben, ist die Skalierung. Wir können viel schneller skalieren als jeder andere ", fügte er hinzu.

Van Beurden sagte, dass Shells jüngstes Versprechen, seine CO2-Emissionen um ein Fünftel zu senken, "über die Langlebigkeit des Unternehmens lautet und daher ein existenzielles Thema ist. Es geht nicht darum, altruistisch zu sein. "

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.