Tesla hat nach wie vor Probleme, das kommende 35.000-Dollar-Modell für den versprochenen Preis zur Verfügung zu stellen. Obwohl das Auto selbst positiv aufgenommen wurde und seine futuristischen Merkmale die Rezensenten und regelmäßigen Benutzer beeindruckt haben, erwies sich der Kauf eines der Fahrzeuge für viele Kunden als frustrierend. Diejenigen, die ein Modell 3 besitzen möchten, müssen eine Anzahlung hinterlegen, und sogar bis zu einem Viertel der Bestellungen wurden aufgrund von Produktionsverzögerungen erstattet.

Jetzt Electrek Eles Musk, CEO von Tesla, hat den Mitarbeitern berichtet, dass die Schwierigkeiten bei der Produktion von Model 3 noch immer andauern. Während er bestätigte, dass das Unternehmen nun sein Produktionsziel von 1.000 Modell 3 erreicht hat, ist die Aufrechterhaltung dieser Quote eine große Herausforderung. Anscheinend ist der Bau von Karosserien derzeit der limitierende Faktor in der Produktion.

Ein Kostenproblem wurde ebenfalls angesprochen – Musk wies darauf hin, dass die derzeitigen Kosten für die Herstellung eines Modells 3 bei 38.000 USD liegen, was 3.000 USD über dem letztendlich angestrebten Verkaufspreis des Autos bei 35.000 USD liegt. Tesla hofft, dass mit Verbesserungen der Produktionseffizienz diese Zahl gesenkt werden kann, so dass das Modell 3 rentabel in der Produktion werden kann oder zumindest ein ausgeglichenes Ergebnis erzielt. Musk ist zuversichtlich, und letzten Monat sagte er, dass er glaubt, dass Tesla innerhalb von 6 Monaten ein Modell 3 von $ 35.000 erreichen kann.

Es scheint zwar ein großes Problem zu sein, dass Tesla ihre Fahrzeuge derzeit nicht zu einem Preis produzieren kann, der niedriger ist als der Preis, für den sie verkauft werden. Auf lange Sicht könnte dies jedoch eine vernünftige Strategie sein. Die Erschwinglichkeit des Modells 3 im Vergleich zu den High-End-Angeboten von Tesla bedeutet, dass die Marke jetzt für ein viel größeres Publikum zugänglich ist: nicht mehr nur Auto-Enthusiasten mit Geld zum Verbrennen, sondern auch normale Fahrer. Dies eröffnet einen viel größeren Kreis potenzieller Kunden und erhöht die Bekanntheit der Marke, wodurch sie zu einem bekannteren Namen im Automobilbau wird. Und da Tesla die Produktion skaliert, können sie das Auto günstiger produzieren. Da viele Optionen und Verzierungen für Tesla-Produkte verfügbar sind, zahlen die meisten Käufer weit über dem Basispreis von 35.000 US-Dollar – sofern Tesla in der Lage ist, alle eingegangenen Bestellungen zu erfüllen.





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.