Geschäfte öffnen, Sport ist wieder erlaubt: Das sind alle Lockerungen in Folge

| |

Die Niederlande sind ab Samstag wieder Teil der Sperre. Geschäfte dürfen bis fünf Uhr nachmittags öffnen und Sport ist zu einem großen Teil wieder erlaubt. Der Gastronomie- und Kulturbereich bleibt vorerst geschlossen. Nachfolgend lest ihr eine Übersicht der Corona-Regeln ab Samstag.

  • Alle Geschäfte dürfen bis 17 Uhr öffnen.
  • Friseure, Nagelstudios, Sexarbeiter und Menschen mit anderen Kontaktberufen können ihre Arbeit bis 17 Uhr nachmittags wieder aufnehmen.
  • Die sogenannten „Lebenswichtigen Geschäfte“, wie Supermärkte und Drogerien, dürfen bis acht Uhr abends öffnen.
  • Ausgenommene Dienste wie Tankstellen, Apotheken, Bibliotheken, Fahrschulen, der Notar oder Rechtsanwalt sind geöffnet.
  • Die Gastronomie bleibt geschlossen. Es ist möglich zu bestellen und abzuholen.
  • Alle sportlichen Aktivitäten sowie Kunst und Kultur (zum Beispiel Musik, Schauspiel und Tanz) drinnen und draußen sind wieder möglich.
  • Auch sportliche Wettkämpfe innerhalb des eigenen Vereins sind wieder möglich.
  • Die Öffentlichkeit ist bei sportlichen Wettkämpfen noch nicht willkommen.
  • Auch Kinos, Museen, Theater und Konzertsäle müssen vorerst geschlossen bleiben.
  • Die Empfehlung für die maximale Gruppengröße liegt ab Samstag bei vier Personen (über 13 Jahre).
  • Halten Sie überall 1,5 Meter Abstand.
  • Bleiben Sie bei Beschwerden zu Hause und nutzen Sie einen Selbsttest. Wenn Sie ein positives Ergebnis haben, lassen Sie sich bei der GGD testen.
  • Die Mundschutzpflicht und die Beratung werden ausgeweitet. Keine Stoffmasken mehr.
  • Wer eine mindestens eine Woche alte Auffrischungsimpfung hat oder im Jahr 2022 bereits Corona hatte, muss sich nach engem Kontakt mit einer infizierten Person nicht sofort in Quarantäne begeben.
  • Die Quarantäneberatung für Menschen in wichtigen Berufen, die keine Auffrischung oder Infektion hatten, wird noch ausgearbeitet.

Verfolgen Sie die neuesten Corona-News in unserem Live-Blog.

.

Previous

Die schwedischen Streitkräfte verstärken ihre Bereitschaft

Empfehlung der WHO zu Mercks oraler COVID-19-Pille voraussichtlich Anfang Februar: Offiziell

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.