Geschichte geschrieben: Lions stellen neuen Clubrekord auf und fahren mit dem Eye Playoff Spot fort

| |

Geschichte gemacht.

Am Mittwochabend kämpften die Lions mit 2: 1 gegen die Schwergewichte der Western Conference, Sporting Kansas City, und ließen den Children’s Mercy Park mit drei Punkten in der Tasche.

Der Sieg verlängerte Citys derzeit ungeschlagenen Lauf auf sieben Spiele in Folge und brach damit den bisherigen Vereinsrekord zu Beginn der Saison 2018. Nach dem Sturz bei Inter Miami beim Auftakt der Phase 1 hat das Team in den letzten sieben Spielen einen 5: 0: 2-Rekord aufgestellt, darunter drei Siege in Folge.

Zwar wurde viel über die Identität des Clubs im Hinblick auf die Aufrechterhaltung des Ballbesitzes und die Kontrolle des Spieltempos diskutiert, doch jedes dieser Ergebnisse hat unterschiedliche Auswirkungen.

Am Samstag gegen Chicago haben die Lions ein Saisonhoch von 19 Schüssen abgefeuert, um vier Tore ins Netz zu bringen und einen 4: 1-Sieg in einem eher hin und her gehenden Spiel zu erzielen, was normalerweise nicht auf einen Sieg mit drei Toren hindeutet.

In der Wochenmitte fand genau das Gegenteil statt: Kansas City schoss doppelt so viele Schüsse wie die Besucher mit 16, aber die Lions waren die klinischere Seite des Spiels, da zwei ihrer drei Schüsse auf das Ziel die Rückseite des Netzes fanden.

Die Ergebnisse kommen jedoch nicht nur auf unterschiedliche Weise, sondern auch mit einer starken Rotation. Insgesamt 19 verschiedene Spieler haben während dieses ungeschlagenen Laufs eine Startrolle für Cheftrainer Oscar Pareja übernommen, darunter fünf Änderungen an seiner Startelf in Kansas City seit dem letzten Spiel der Lions gegen Chicago.

“Ich bin sehr glücklich, weil dies uns hilft, einen sehr harten Rhythmus beim Spielen am Mittwoch und Samstag aufrechtzuerhalten. Sie konnten dieses Niveau halten, auch wenn wir den Ball nicht haben”, sagte Pareja über seine Gruppe. „Die Spielerrotation war großartig, ich glaube, dass Tesho [Akindele], Daryl [Dike]Chris [Mueller]Mauricio [Pereyra]Luis [Nani]Sie alle verstehen, dass dies eine kollektive Anstrengung ist, ein Teamspiel. Das freut mich, denn die Seele dieser Gruppe ist stark und das macht mich stolz. “

Die kollektive Anstrengung kam von beiden Seiten des Feldes, wobei die Verteidigung noch nicht mehrere Tore in einem einzigen Spiel zugelassen hat, obwohl sieben Spieler in der gesamten Backline gewechselt wurden. In der Offensive hat das Team 16 Tore von sieben verschiedenen Mitgliedern des Kaders erzielt und die Tordifferenz während dieser Strecke auf +9 gesetzt.

Das Modell hinter dem Erfolg hat uns gezeigt, dass es nachhaltig ist, eine wichtige Säule der Kultur und die Ideologie, mit der Pareja seit seiner Ankunft in die Gruppe eingearbeitet hat – dass jeder in der Lage ist, auf das Feld zu treten und seine Arbeit zu erledigen zu jedem Zeitpunkt.

„Wir wollen weitermachen und das Team für die Playoffs qualifizieren. Zweitens wissen wir, dass es ein langer Weg ist und dass wir gut angefangen haben, aber wir müssen ihn auch gut beenden “, sagte Pareja. „Heute Abend haben wir uns nur auf die drei Punkte konzentriert. Wir wussten, dass wir es schaffen können und wir haben unser Ziel, das Team zu qualifizieren. Wir sind sehr glücklich, weil wir mit der Persönlichkeit spielen. Es ist schwer, aber wir verbessern uns sehr. “

Die Aufgabe ist sicherlich noch nicht erledigt, aber ein Platz in den Audi MLS Cup Playoffs 2020 wird mit jedem Ergebnis, das das Team seinem Lebenslauf hinzufügt, immer deutlicher. Während sich einige Spieler in der gesamten Liga noch nicht für diese Lions entschieden haben, sind sich die Spieler selbst der Qualität, die sie besitzen, und der sich ihnen bietenden Möglichkeiten bewusst und planen, diese Dynamik für den Rest der regulären Saison und darüber hinaus zu nutzen .

„Wir haben ein sehr hohes Vertrauen in das Team. In der Umkleidekabine haben wir das Gefühl, dass wir jedes Team in der Liga schlagen können und wir sind bereit, es zu tun. Wir müssen unseren Schwung beibehalten und weiter nach vorne gehen und hart trainieren, um noch besser zu werden als wir, und das tun wir jede Woche rein und raus “, sagte Verteidiger Robin Jansson.

„Wir arbeiten hart, wir sind sehr glücklich, aber wir werden nicht entspannt. Wir müssen noch mehr drei Punkte holen und wir werden wieder so harte Spiele haben und wir müssen weiterhin als Team zusammenwachsen. “

Previous

Wrexham-Fans schockiert über das Interesse von Ryan Reynolds und Rob McElhenney an Club | UK Nachrichten

Verbreitet sich COVID-19 von den Toten? Bhopal AIIMS ‘Deep-Dive, um es herauszufinden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.