Geschichten, die das Jahrzehnt in New Mexico bestimmten »Albuquerque Journal

| |

Copyright © Albuquerque Journal 2019

In den 10 Jahren von 2010 bis 2019 erlebte New Mexico das Gute, das Schlechte und das zutiefst Verstörende und Hässliche. Zehn große Geschichten aus diesem Jahrzehnt erzählen von Versprechen, Wohlstand und Politik, Verwüstung und Spaltung, dem kühlen Einfallsreichtum und dem unvorstellbar Grausamen. Hier ist ein Rückblick.

APD REFORM

………………………………………….. …………..

Im März 2014 erschossen Polizeibeamte von Albuquerque James Boyd, der illegal in den Ausläufern der Sandia campiert hatte. Boyd war obdachlos und wurde von den Behörden als schizophren beschrieben. Das Helmvideo, in dem Boyd seine Habseligkeiten einsammelte, bevor Polizisten auf ihn schossen, wurde viral und löste wütende Proteste in Albuquerque und im ganzen Land aus.

Kurz nach Boyds Ermordung veröffentlichte das Justizministerium die Ergebnisse einer jahrelangen Überprüfung, in der die Anwendung von Gewalt und der Umgang mit psychisch kranken Verdächtigen durch die APD in Mitleidenschaft gezogen wurden. Dies führte zu einer gerichtlichen und laufenden Überprüfung der Praktiken und Richtlinien von APD durch das DOJ.

In seinem 10. Bericht, der im November 2019 veröffentlicht wurde, schrieb der unabhängige Beobachter James Ginger, dass die APD zum ersten Mal Richtlinien zur Umsetzung aller Verfahren einer vom Gericht genehmigten Vergleichsvereinbarung mit dem DOJ erstellt habe. In dem Bericht wurde festgestellt, dass die APD noch viel Zeit hat, um die Beauftragten für diese Verfahren auszubilden und noch mehr dafür zu sorgen, dass die Beauftragten und die Aufsichtsbehörden sich an sie halten.

Bislang waren APD-Offiziere 2019 an acht Schießereien beteiligt, von denen vier tödlich waren.

GRENZÜBERGREIFENDE FRAGEN

In einer Verschiebung von 2000, als 98% der Menschen, die die Grenze in die USA überquerten, auf mexikanische Einwanderer entfielen, machten Nicht-Mexikaner Ende 2019 mehr als zwei Drittel der an der Grenze festgenommenen Personen aus.

Zehntausende von Migranten aus Mittelamerika und eine wachsende Zahl von Migranten aus Ländern wie Brasilien und Kuba strömten über die US-Grenze nach New Mexico und suchten Asyl vor Korruption, Armut und Drogengewalt. Viele waren Familien und unbegleitete Minderjährige. Es belastete die Gemeinden entlang der Grenze, als Border Patrol damit begann, Asylsuchende in diesen Gemeinden freizulassen.

Die bloßen Zahlen überforderten Grenzschutzbeamte und US-Einwanderungs- und Zollbeamte, was zu manchmal tragischen Konsequenzen führte. Eine 33-jährige Transgender-Frau aus Honduras wurde krank und starb im Mai 2018 in einem Krankenhaus in Albuquerque, während sie in Gewahrsam war und auf ihre Abschiebung wartete. Im Dezember 2018 erkrankte ein 8-jähriger guatemaltekischer Junge im Gewahrsam des Bundes und starb in einem Krankenhaus in Alamogordo.

………………………………………….. …………..

Anwälte von Einwanderern protestierten gegen die ihrer Meinung nach unmenschliche Behandlung von Asylbewerbern, und die von Präsident Donald Trump vorgeschlagene Grenzmauer stachelte weiterhin sowohl die Unterstützung als auch die Opposition unter den Bewohnern von New Mexico an. In jüngerer Zeit waren die mexikanischen Migranten wieder zahlreicher als die aus anderen Ländern und leben nun in Lagern auf der mexikanischen Seite der Linie, da sie warten, bis sie nach einem Messsystem, das bisher für Einwohner Mexikos nicht gilt, Zuflucht in Amerika beantragen.

WALDBRÄNDE

Es war ein schlechtes Jahrzehnt für Waldbrände.

New Mexikos größter Waldbrand aller Zeiten, der Whitewater-Baldy Complex Fire im Gila National Forest, wurde im Mai 2012 durch einen Blitz ausgelöst und brannte bis weit in den Juli hinein, wobei 297.845 Acres geschwärzt und mehr als ein Dutzend Häuser zerstört wurden. Eine heruntergekommene Stromleitung löste das Feuer in Las Conchas aus, das am 26. Juni 2011 in der Nähe von Los Alamos im Santa Fe National Forest begann und mehr als einen Monat lang brannte. Dabei wurden 156.593 Morgen verkohlt und 63 Häuser und 49 andere Gebäude zerstört.

Das Silver Fire, das am 7. Juni 2013 durch einen Blitz in der Nähe von Silver City im Gila National Forest entzündet wurde, brannte 138.546 Morgen, und das Donaldson Fire, das am 28. Juni 2011 durch einen Blitz in der Nähe von Hondo im Lincoln County ausgelöst wurde, brannte 101.563 Morgen über mehrere Wochen. Das Feuer des kleinen Bären, das am 4. Juni 2012 in der Nähe von Ruidoso im Lincoln National Forest durch Blitze entzündet wurde, verbrannte 44.330 Morgen und zerstörte 242 Häuser und zahlreiche andere Gebäude.

FILM, TV-INDUSTRIE

Es war ein Jahrzehnt voller Licht, Kamera, Action-Action-Action für New Mexico. Die Dreharbeiten für den Blockbuster-Film „The Avengers“ von Marvel Studios begannen im April 2011 in Albuquerque. Im März 2012 begannen hier die Dreharbeiten zur fünften und letzten Staffel von „Breaking Bad“, einer der meistgesehenen Kabelsendungen in der amerikanischen Fernsehgeschichte .

Im Oktober 2018 gab Netflix, der Online-Streaming-Dienstleister, den Kauf der Albuquerque Studios als Drehscheibe für die Filmproduktion bekannt. Nach Angaben des New Mexico State Film Office flossen 525,5 Millionen US-Dollar an Geldern der Filmbranche in das staatliche Kino Wirtschaft im Geschäftsjahr 2019. Das State Film Office berichtete, dass im Geschäftsjahr 19 – 1. Juli 2018 – bis 30. Juni 2019 – 73 Projekte in New Mexico gedreht wurden, von denen 43 ein Budget von 1 Million US-Dollar oder mehr hatten.

………………………………………….. …………..

Senatsgesetz 2, das am 1. Juli 2019 in Kraft trat, erhöhte die Obergrenze für Anreize für Film- und Fernsehproduktionen von 50 auf 110 Millionen US-Dollar und versprach, den Staat für die Unterhaltungsindustrie noch attraktiver zu machen.

Erster weiblicher Gouverneur

Im Jahr 2010 wurde die Republikanerin Susana Martinez als erste Frau zur Gouverneurin von New Mexico und als erste hispanische Gouverneurin in den USA gewählt. Martinez, gebürtige El-Paso-Amerikanerin, war ab dem 1. Januar 1997 Bezirksstaatsanwältin des 3. Gerichtsbezirks von New Mexico, bis sie am 1. Januar 2011 das Amt des Gouverneurs übernahm.

Martinez erhielt 53% der Stimmen, um die Demokraten Diane Denish, den amtierenden Gouverneursleutnant von New Mexico, im Gouverneursrennen 2010 zu besiegen. Vier Jahre später gewann sie mit 57% der Stimmen die Wiederwahl und besiegte den Generalstaatsanwalt, Demokraten Gary King.

Als Gouverneur forderte und unterzeichnete Martinez ein Gesetz, das die Strafverfolgung aufforderte, DNA-Proben von Verdächtigen zu beschaffen, die wegen Straftaten angeklagt wurden, und unterzeichnete eine Anordnung zur Aufhebung des Schutzstatus für illegale Einwanderer, die in New Mexico Verbrechen begehen. Sie unterbrach auch die Zahlungen von Medicaid an Verhaltensmediziner in New Mexico, von denen sie sagte, dass sie des Betrugs verdächtigt wurden. Spätere Untersuchungen ergaben, dass die Unternehmen keine vorsätzlichen Betrugsfälle begangen hatten, die zum Teil durch den Verlust der Mittel aus dem Geschäft gedrängt worden waren.

SCHRECKLICHE KRIMINALITÄT

Die schlimmsten Verbrechen in New Mexico des Jahrzehnts waren die Tötung kleiner Kinder.

Omaree Varela, 9, wurde im Dezember 2013 von seiner Mutter in Albuquerque zu Tode getreten. Der elfjährige Ashlynne Mike wurde im Mai 2016 von einem Fremden in Shiprock ermordet. Die fünfjährige Sarah Dubois-Gilbeau starb im April 2019 in einem Krankenhaus in Albuquerque, nachdem sie angeblich von ihrem Vater geschlagen worden war, weil sie ihre Hausaufgaben nicht gemacht hatte.

………………………………………….. …………..

Es gab andere, die beunruhigendste davon war die Ermordung der 10-jährigen Victoria Martens im August 2016, deren Leiche zerstückelt und in einer Badewanne in der Albuquerque-Wohnung ihrer Mutter verbrannt aufgefunden wurde. Die Mutter des Kindes bekannte sich schuldig, Kindesmisshandlung mit Todesfolge begangen zu haben. Der Freund der Mutter wartet auf einen Prozess wegen Kindesmisshandlung mit Todesfolge und Manipulation von Beweisen Beweise und schwere Körperverletzung.

Aber die Polizei sucht immer noch nach einem mysteriösen John Doe, von dem sie glaubt, dass er das kleine Mädchen tatsächlich getötet hat.

DA VINCI, MEOW WOLF UND MEHR

Auch 500 Jahre nach seinem Tod ist der Künstler und Erfinder Leonardo da Vinci zu erstaunlichen Leistungen fähig. „Da Vinci – The Genius“, eine spektakuläre Ausstellung im Albuquerque Museum für Naturgeschichte und Wissenschaft im Jahr 2018, soll die Besucherzahl des Museums um 59% (117.130 Personen) und die Einnahmen um 121% auf insgesamt 1,6 Mio. USD für das Geschäftsjahr steigern 2018.

Eine Steigerung der Besucherzahlen im ABQ BioPark Zoo um 24% in diesem Jahr ist auf die mehr als 30 subantarktischen Pinguine zurückzuführen, die die Stars der 18 Millionen US-Dollar teuren Pinguin-Chill-Ausstellung des Zoos sind, die im Juli 2019 eröffnet wurde.

Zu den weiteren Attraktionen, die die New Mexikaner und Staatsbesucher im letzten Jahrzehnt unterhalten und aufklären, zählen „Titanic: The Artifact Exhibition“, eine Ausstellung im Museum für Naturgeschichte und Wissenschaft von 2013, die auf den Untergang des britischen Passagierschiffs im Jahr 1912 zurückblickt, und „ Visions of the Hispanic World “, eine Ausstellung über die Kunst und Kultur der 3.000 Jahre alten iberischen Halbinsel im Albuquerque Museum Ende 2018 und Anfang 2019.

Und dann gibt es Meow Wolf, ein popkulturelles Phänomen mit innovativen, interaktiven Exponaten in seinem Komplex, der im März 2016 in Santa Fe eröffnet wurde. Bis Juli 2018 hatten sich 1 Million Besucher in die Ausstellung „House of Eternal Return“ gewagt, um Meow Wolf zu machen eine prominente Touristenattraktion in einer Stadt mit vielen solchen Attraktionen.

Öl und Gas BOOM

Ein Rekordanstieg der Öl- und Gasexploration im Perm-Becken der Countys Eddy und Lea im Südosten von New Mexico seit Ende 2016 hat die dringend benötigten Steuereinnahmen in die Staatskassen gepumpt. In der Legislaturperiode 2020 werden mehrere Vorschläge zur bestmöglichen Verwendung dieses zusätzlichen Geldes erörtert.

………………………………………….. …………..

In einem Monat wurden 29 Millionen Barrel Öl gefördert, mehr als doppelt so viele wie zwei Jahre zuvor. Aber all diese Kopfgelder haben die Gemeinden in der Mitte etwas belastet. Lkws, die der Branche dienen, verstopfen die Autobahnen von Bundesstaaten und Ländern und tragen zu verrückten Staus und einer Zunahme der Verkehrstoten bei. Ein massiver Zustrom von Öl- und Gasarbeitern hat die Stadtbevölkerung in die Höhe getrieben, zu einem Mangel an Wohnraum, Lehrern und Bildungseinrichtungen geführt und die Kosten für Mieten und Motelzimmer in die Höhe getrieben. Und weil Ölarbeiter den höchsten Dollar verdienen, hat der Boom auch in anderen Bereichen zu einem Arbeitskräftemangel geführt.

Es werden Kooperationsvereinbarungen zwischen staatlichen und lokalen Regierungen und privaten Unternehmen angestrebt, um die besten Wege zu finden, um den Gas- und Öl-Windstoß zu nutzen, um Lösungen für die Herausforderungen des Booms zu finden.

Ein blauer Staat

New Mexico, das bei den Präsidentschaftswahlen als Swing-Staat galt, hat in den letzten zehn Jahren immer mehr an Farbe gewonnen.

Bei den Parlamentswahlen im Jahr 2018 stimmten die Demokraten in allen Bundesstaaten ab und siegten in allen drei Distrikten des Kongresses, einschließlich des südlichen 2nd Congressional District in New Mexico. Die Demokraten haben in den letzten Jahren ihre Mehrheiten sowohl im Senat als auch im Repräsentantenhaus von New Mexico ausgeweitet, nachdem das Repräsentantenhaus im Jahr 2016 von der GOP übernommen worden war und dies nur zwei Jahre gedauert hatte.

Während ein republikanischer Präsidentschaftskandidat New Mexico seit George W. Bush im Jahr 2004 nicht mehr gewonnen hat, hat Präsident Donald Trump – sowohl vor als auch nach seiner Wahl – Kundgebungen im Bundesstaat abgehalten, um sich gegen die gängige Weisheit zu wehren und die Fünf von New Mexico zu gewinnen Wahlstimmen. Aber seine Kundgebung im Mai 2016 in der Innenstadt von Albuquerque stieß auf weit verbreitete Proteste, die im Laufe der Nacht zu Ausschreitungen führten. Trump verlor New Mexico schließlich in diesem Jahr um 8 Prozentpunkte an die Demokratin Hillary Clinton.

VIRGIN GALACTIC

Gegen Ende des Jahrzehnts ist New Mexico nach wie vor Spitzenreiter und der erste wichtige kommerzielle Sprungpunkt an der endgültigen Grenze. Das Weltraumtourismusunternehmen Virgin Galactic, das 2004 vom britischen Unternehmer Sir Richard Branson gegründet wurde, ist Hauptmieter in der von den Steuerzahlern in New Mexico finanzierten Spaceport America-Einrichtung in der Nähe von Truth or Consequences.

………………………………………….. …………..

Virgin Galactics Mission ist es, zahlenden Kunden suborbitale Weltraumflüge anzubieten, und hochrangige Beamte sprechen in diesem Jahr über 2020. Mehr als 600 Kunden aus 60 Ländern haben Tickets für jeweils 250.000 USD gekauft.

Das Unternehmen hat einen großen Rückschlag im Oktober 2014 überwunden, als sein Raumschiff während eines raketengetriebenen Testfluges über der Mojave-Wüste ausbrach, wobei ein Besatzungsmitglied getötet und ein anderes schwer verletzt wurde.

Aber ein neues Raumschiff, die VSS Unity, hat im letzten Jahr zwei erfolgreiche Testflüge ins All absolviert. Das Unternehmen eröffnete im Sommer 2019 ein dreistöckiges, futuristisches Betriebszentrum in Spaceport America. und Virgin Galactics Mutterschiff, die VMS Eve, die Unity auf halbem Weg ins All befördern wird, hat Testflüge über die südliche Wüste von New Mexico unternommen.

Derzeit sind ein halbes Dutzend Unternehmen in der Anlage Spaceport America für 220 Millionen US-Dollar tätig, zuletzt SpinLaunch Inc. mit Sitz in Kalifornien, das ein neuartiges Zentrifugensystem entwickelt hat, mit dem ein Fahrzeug schnell auf dem Boden herumgedreht wird, bis es Überschallgeschwindigkeiten erreicht. Dann setzt er die Rakete wie ein Katapult frei, um an den Rand des Weltraums zu schleudern.

Dan Hicks, CEO von Spaceport America, teilte Mitte 2019 mit, dass mit etwa 30 verschiedenen Unternehmen, die sich mit dem Spaceport befassen, Vereinbarungen erörtert würden.

Previous

Ein Kansas-Offizier behauptete, McDonald's-Mitarbeiter hätten eine abfällige Klausel auf seinen Pokal geschrieben. Er hat es erfunden, sagt der Polizeichef

So leben wir den Abschied von Mols im Sein von innen heraus

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.