Gesundheit

3- und 4-Jährige müssen bis 31. Dezember Grippeimpfung erhalten

3- und 4-Jährige müssen bis 31. Dezember Grippeimpfung erhalten


WATERBURY – Wenn Sie im Alter von drei bis vier Jahren ein Kind im Alter von drei oder vier Jahren haben, wird Ihnen die Zeit knapp, um eine Grippeimpfung zu bekommen.

In Waterbury, wo mehrere hundert Kinder in Gefahr sind, von Prä-K zu Hause gehalten zu werden, bot das Gesundheitsministerium Unterstützung für Familien an, wenn sie sich nicht an ein staatliches Gesetz halten.

Am Freitag, im Office of Early Childhood, war der erste von zwei Tagen im nächsten Monat, an denen Grippeimpfstoffe für Kinder im Vorschulalter angeboten wurden.

Die Stadt tut dies, weil staatliche Gesetze drei- und vierjährige Kinder, die sich in der Prä-K-Region einschreiben möchten, vor dem K-Gesetz verpflichtet haben, bis zum 31. Dezember ihren Grippeimpfstoff erhalten zu haben.

"Sie hat Angst vor Schüssen", sagte Joann Torres von Waterbury über ihre Enkelin, die Tränen auf den Wangen hatte.

"Wir versuchen, ihn abzulenken und mit ihnen über andere Dinge zu sprechen, während wir uns darauf vorbereiten, ihnen die Chance zu geben", sagte Krista Phelan-Wright, eine Krankenschwester von Waterbury.

Wenn es das erste Jahr eines Kindes in der Vorschule ist, muss es 28 Tage nach dem ersten Kind eine zweite Grippeimpfung erhalten.

Es gibt jedoch Ausnahmen von der Präk-Regel, einschließlich Kindern mit bestimmten medizinischen Bedingungen und Religionen, die Impfstoffe nicht zulassen.

Am 12. Dezember ist der nächste Tag, an dem Waterbury frei von Grippeimpfungen verabreicht werden kann.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.