7 Anzeichen haben Sie Burnout, und wie Sie es beheben

0
45


Bitte nicht heute

Die Verantwortung für die Arbeit lastet schwer auf Ihren Schultern.

Yuri Arcurs peopleimages.com / Getty Images

Wir haben es alle gehört: "Ich fühle mich ausgebrannt." Menschen, die jetzt mehr Stunden als je zuvor arbeiten, fühlen sich bei der Arbeit gestresst, erschöpft und überfordert.

Ihr Stress kann tatsächlich eine Diagnose rechtfertigen: die Weltgesundheitsorganisation vor kurzem als Burnout ein klassifizierbares "Arbeitsplatz-Phänomen". Es ist ein Zustand chronischen Stresses, der zu Müdigkeit, Arbeitsunfähigkeit und sogar Angstzuständen und Depressionen führen kann. Hier erfahren Sie, ob Sie an Burnout leiden und wie Sie Ihren Zustand lindern können.

http://www.cnet.com/ "height =" 110 "width =" 196


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Apple führt die Zyklus- und Geräuschüberwachung für die Apple Watch ein


2:44

1. Du hast Angst zur Arbeit zu gehen und kannst es kaum erwarten zu gehen

Ihr Job hat Ihnen früher Freude bereitet, aber jetzt vergehen die Minuten wie Melasse. Jeder hat ein paar langweilige Dinge auf seiner Aufgabenliste, aber das geht tiefer. Sogar die lustigen und aufregenden Teile deines Tages sind unattraktiv und frustrierend.

2. Sie sind unproduktiv und haben Konzentrationsschwierigkeiten

Ihr Job fühlt sich nicht nur unhandlich an, sondern es dauert auch viel länger, einfache Aufgaben zu erledigen, und abgelenkte Pausen werden häufiger. Sie haben möglicherweise einfach nicht die Energie, produktiv zu sein, die Arbeit scheint nicht mehr interessant zu sein, oder Sie können sich nicht konzentrieren, egal wie sehr Sie es versuchen.

3. Ihnen fehlt die Geduld mit Mitarbeitern und Kunden

Die Reizbarkeit ist so hoch wie nie zuvor und selbst Ihre Freunde im Büro gehen Ihnen auf die Nerven. Ungeduld ist ein Symptom für den zugrunde liegenden Stress und die Angst, die mit Burnout verbunden sind.

4. Sie leiden unter unerklärlichen Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder Übelkeit

Chronischer Stress verursacht körperliche Symptome, bei denen Sie sich unwohl fühlen. Dies können auch Anzeichen für ein anderes psychisches Problem oder eine andere zugrunde liegende Erkrankung sein. Lassen Sie sie daher von einem Arzt untersuchen, wenn sie Ihr tägliches Leben beeinträchtigen.

Panasonics-1139003653.jpg "data-original =" https://cnet3.cbsistatic.com/img/9KxSyY8CUkBs9mhPG61Xvm9vcBA=/2019/07/18/686541b3-9fa4-43ff-8354-7ac71f0de542/gettyimages-113900

Sie können Ihre Krankheiten nicht mehr so ​​schnell abschütteln wie früher.

Westend61 / Getty Images

5. Sie scheinen nicht über diese Erkältung hinwegzukommen

Burnout beeinträchtigt Ihr Immunsystem. Ihre Schnupfen und Halsschmerzen werden nicht verschwinden, egal wie viele Behandlungen Sie zu Hause versuchen.

6. Sie sind den ganzen Tag erschöpft, können aber nachts nicht schlafen

Müdigkeit ist nicht nur ein Symptom für Burnout, Schlaflosigkeit steht auch ganz oben auf der Liste. Ihre Arbeitsbelastung ist so überwältigend, dass Sie die ganze Nacht nicht einschlafen oder einschlafen können.

7. Sie hören auf, Aktivitäten außerhalb der Arbeit zu genießen

Selbst wenn Sie aussteigen, ist es bei weitem nicht mehr so ​​angenehm, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen wie früher. Mit fortschreitendem Burnout breitet sich das Desinteresse an der Arbeit auf den Rest Ihres Lebens aus.

So lindern Sie Burnout

Wenn einer der oben genannten Gründe für Sie zutrifft, kann Burnout Ihr Leben sabotieren. Die gute Nachricht ist, dass Sie konkrete Schritte unternehmen können, um den Zustand zu lindern. Jetzt, da Sie wissen, woran Sie leiden, haben Sie acht Möglichkeiten, Ihren Burnout umzukehren.

Iss dein Gemüse und trink mehr Wasser

Sie haben es tausendmal gehört, aber es hilft wirklich, sich auf eine gesunde Ernährung zu konzentrieren und hydratisiert zu bleiben. Wenn Sie Probleme haben, motiviert zu bleiben, um Ihre Wasseraufnahme zu steigern, diese Wasserflaschen wird helfen.

Übung

Es hat sich gezeigt, dass das Bewegen Ihres Körpers ein natürliches Heilmittel gegen Stress, Angstzustände und Depressionen ist. Ärgere dich nicht, wenn das Fitnessstudio nicht dein Ding ist. Bauen Sie Ihren eigenen Heimtrainingsbereich oder Fitness-Videos streamen zu Ihrem Wohnzimmer sind einfacher als je zuvor. Oder, benutze Alexa um dich daran zu erinnern, deine Übung zu beginnen.

Schlaf mehr

Versuchen Sie, die empfohlenen sieben bis acht Stunden zu protokollieren. Wenn Schlaflosigkeit Ihre Nachtruhe beeinträchtigt, verbessern Sie die grundlegende Schlafhygiene wie Bildschirme aus dem Schlafzimmer lassen. Gewichtete Decken wurde auch gezeigt, um schlaflose Nächte zu beenden.

Lehnen Sie zusätzliche Aufgaben ab

Scheuen Sie nicht Ihre grundlegende Berufsbeschreibung, aber wenn Nebenprojekte auftauchen, ziehen Sie eine Ablehnung in Betracht. Warten Sie, bis Sie Ihre Leidenschaft für Ihre Arbeit erneuert haben, bis Sie die Übernahme zusätzlicher Aufgaben mit Ja bestätigen.

Machen Sie eine Pause und dann noch eine

Nein, ein Urlaub wird Ihr Burnout-Problem nicht lösen. Aber das regelmäßige Einbeziehen von Wochenendausflügen oder Aufenthalten kann helfen, Burnout zu reduzieren. Oh, und lassen Sie den Laptop zu Hause, damit Sie nicht in Versuchung geraten, zu arbeiten.

Verbringen Sie Zeit mit positiven Menschen und beschränken Sie den Kontakt mit denen, die Sie stürzen

Bemühen Sie sich, mit Menschen in Kontakt zu treten, die Sie erheben und unterstützen. Reduzieren Sie die Zeit, die Sie mit negativen Menschen verbringen, die Ihr Selbstwertgefühl mindern oder Ihre kreative Energie einschränken.

wellness-stock-5-1 "data-original =" https://cnet3.cbsistatic.com/img/ccmxWFQf7YXsS9q-U9LVHoayfRo=/2019/07/18/d4b710b9-4e61-4f4f-a1bb-f9fa43da8eb4/wellness-stock 5-1.jpg

Ich weiß, es sieht langweilig aus, aber Yoga ist ein sehr wirksamer Stressabbau.

Getty Images

Übe Yoga oder versuche es mit Mediation

Wenn Stress Sie nervös macht, sind Meditation und Yoga möglicherweise die letzten Dinge, die Sie tun möchten. Aber wenn Sie sich zwingen, langsamer zu werden und ein paar tiefe Atemzüge zu machen, können Sie sich beruhigen. Du kannst sogar Meditiere unterwegs.

Planen Sie die Zeit zum Spielen

Sich wieder mit der spielerischen Seite deiner Persönlichkeit zu verbinden, kann auch der Schlüssel zur Entspannung sein. Jeder Mensch hat unterschiedliche Leidenschaften. Suchen Sie sich also die Aktivitäten aus, die Ihnen "Spaß" machen, und nehmen Sie sich Zeit für diese. Wenn Sie sich für ein Geländefahrzeug interessieren, sollten Sie nach einem anstrengenden Arbeitstag einen Weg finden, die Trails zu erkunden.

Burnout ist kein Problem, das sich in wenigen Tagen von selbst lösen wird. Es braucht Zeit, aber wenn Sie sich bemühen, einige dieser Schritte in Ihr tägliches Leben einzubeziehen, sind Sie weitaus besser gerüstet, um mit Stress und Erschöpfung am Arbeitsplatz umzugehen.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen nur zu Bildungs- und Informationszwecken und sind nicht als gesundheitliche oder medizinische Beratung gedacht. Konsultieren Sie immer einen Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister, wenn Sie Fragen zu einer Krankheit oder zu Gesundheitszielen haben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.