Lebensstil, Gesundheit, Gesundheitswesen, Stress,Die Arbeitgeber planen spezielle Initiativen, um das psychische Wohl des ignorierten Arbeitnehmers zu gewährleisten.

Von Deepak Sahni

Der hektische Lebensstil von heute hat sich auf die Gesundheit vieler Menschen ausgewirkt. Der arbeitende Adel, von dem ein Großteil der Schlüssel zum Erfolg eines Unternehmens ist, mangelnde körperliche Aktivität und folglich der Stress auf einem Allzeithoch. Die einzige Hauptursache ist Geld, dessen Mangel oder dessen wahrgenommener Mangel. Der Stress und die Ängste im Zusammenhang mit Finanzen, Arbeitsplatzsicherheit, familiären Verpflichtungen und arbeitsbedingten Belastungen führen zu Welligkeitseffekten, die nicht nur bei der Arbeit sichtbar sind, sondern sich auch auf die Leistung des Einzelnen und schließlich auf seinen Beitrag zum Unternehmen auswirken.

Viele Firmen bieten eine gutscheinliche Krankenversicherung an, die geschickt mit der jährlichen Vergütung des Arbeitnehmers kombiniert wird, was die Spannungen der Arbeitnehmer nur wenig mildert. Daher ist es wichtig, das allgemeine Wohlbefinden der Mitarbeiter in Einklang zu bringen und gleichzeitig die Einhaltung der Unternehmensziele sicherzustellen.

Wirklicher Nutzen für die Gesundheit: Auswirkungen auf Produktivität und Rentabilität

Wenn Mitarbeiter „echte“ gesundheitliche Vorteile erhalten, wissen sie dies zu schätzen und sind motiviert, auch angesichts von Beschwerden und Ablenkungen Leistungen zu erbringen. Dieser offensichtliche und einfache Schritt ist nicht der einzige Schlüssel zur Bindung von Talenten, sondern trägt wesentlich dazu bei, Kontinuität, Wachstum, Produktivität und Rentabilität zu gewährleisten.

Ein vorausschauendes und einfühlsames Personalentwicklungsteam ist erforderlich, um dieses einfache Mantra zu verwirklichen. Was auf den ersten Blick als vermeidbare Kostenstelle erscheint, trägt zum reibungslosen Ablauf einer Organisation bei. Es ist von ihnen abhängig, darauf zu bestehen, das Top-Management zu überzeugen und letztendlich zu überreden, mit dem übereinzustimmen, was zunächst als ketzerisch erscheint.

Wenden wir uns nun einer brennenden Realität des 21. Jahrhunderts zu – dem Gehirnzustand der wichtigsten Partner eines Unternehmens – den Mitarbeitern.

Aber diese Wolke scheint einen Silberstreifen im Trend zu haben!

Einer indischen Studie von Willis Towers Watson (2018) zu Gesundheit und Wohlbefinden zufolge haben sich bereits etwa zwei Drittel der Arbeitgeber zu einer Strategie für Stress oder psychische Gesundheit entwickelt bzw. entwickeln diese weiter, und es wird projiziert, dass sich diese Zahl bis 2021 erheblich erhöht. Spezielle Initiativen sind in Planung von den Arbeitgebern, um das psychische Wohl des ignorierten Arbeitnehmers zu gewährleisten. Innovationen wie flexible Arbeitsoptionen, Maßnahmen zur Stressbewältigung vor Ort, Förderung von Mitarbeiterunterstützungsprogrammen und Resilienzschulungen werden langsam, aber sicher in das HRM-Lexikon aufgenommen!

Wichtigkeit der Konzentration auf das Wesentliche: Bewegung, Ernährung, Lebensstil

Zurück zum Wesentlichen. Einflussfaktoren auf die körperliche Gesundheit – alltägliche Faktoren wie Bewegung, Ernährung und Lebensgewohnheiten – sind ein wesentlicher Faktor für die gesamte Wellness-Geschichte. Die Fokussierung auf eine wirksame Beratung und sorgfältige Überwachung trägt wesentlich dazu bei, das Risiko für chronische Erkrankungen, alltägliche Behinderungen und Müdigkeit der Mitarbeiter zu senken. Zu den wichtigsten Implementierungserfordernissen gehören:

  • eine subventionierte ausgewogene Ernährung in der freundlichen Betriebskantine
  • routinemäßige Vorsorgeuntersuchungen / Camps, Nachlässe / Firmenrabatte / Pakete mit örtlichen medizinischen Einrichtungen
  • finanzielle Anreize für Sport / körperliche Höchstleistungen.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor wird das Top-Management sein, das mit gutem Beispiel vorangeht. Dies (körperliche Fitness) sollte nicht verhandelbar für alle sein, sei es ein Neuling oder ein bevorstehender Rentner!

LESEN | Bist du besser als dein chef Ja! Sagen wir 73% der tausendjährigen Mitarbeiter auf der ganzen Welt

Man muss nur einen Blick auf Virats Indien werfen – und die Debatte löst sich auf. Dies wird den gesamten Gesundheitsquotienten der Organisation optimieren, die Antizipation potenzieller medizinischer Notfälle ermöglichen und zu einem der Hauptbestandteile des nachhaltigen Erfolgstranks des Unternehmens werden.

Soziale Gesundheit ist auch kritisch

Wir haben uns mit den physischen und psychischen Aspekten der Gesundheit der Mitarbeiter befasst. Es ist an der Zeit, dass ich mich verabschiede, aber nicht bevor wir die dritte und wahrscheinlich kritischste Dimension – die soziale Gesundheit – kritisch untersuchen. Diese Dimension hat zwei Facetten, die gleichermaßen wichtig sind: die Gesellschaft, die sich in der Gemeinschaft befindet (Unternehmensgemeinschaft), und die Gesellschaft, die sich außerhalb der Gemeinschaft befindet (Mitarbeitergemeinschaft).

Ein sensibler, fürsorglicher (aufrichtiger) und effektiver (mit der Fähigkeit, die vorhandenen Kräfte zu beeinflussen) HRM-Überbau ist der entscheidende Faktor, der das Gleichgewicht zwischen beiden herstellen und wirklich zur Gesundheit der Mitarbeiter beitragen kann.

Offensichtlich lautet die Leitidee nicht „Ich tue diesen Leuten einen Gefallen“, sondern „Diese Leute helfen mir, mein Gehalt zu bezahlen. Es ist sowohl meine Pflicht als auch mein Interesse, ihren Glücksquotienten zu fördern. “ Leute, hier ist keine Raketenwissenschaft gefragt!

Um die innere soziale Gesundheit zu gewährleisten, müssen die grundlegenden HRM-Prozesse eingerichtet werden, mit dem Ziel, Laissiez-Faire (Fairplay) zu gewährleisten.

Transparente Leistungsbeurteilungsprogramme mit klaren Inkrement-, Beförderungs- und Jobrotationsnormen; Einführungsprogramme für neue Rekruten mit dem Ziel, sie nicht einzuschüchtern, sondern in den Mainstream zu integrieren; Klärung des erwarteten Verhaltenskodex in realistischen Unternehmensszenarien; Zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren gehört es, die aktuellen Normen zur Geschlechtssensibilität zu spezifizieren – bei gleichem Gewicht sowohl für die männliche als auch für die weibliche Perspektive – und in erster Linie sicherzustellen, dass die Funktionsköpfe vollständig und auf derselben Seite ausgerichtet sind.

Das Unternehmensumfeld ist eine geschlossene, relativ einfach zu kontrollierende Umgebung. Wie geht man mit dem Klima um, in dem der Arbeitnehmer den anderen („scheinbar unproduktiven“) Teil seines Lebens verbringt? Das heißt – die Welt ohne? Eine weit entfernte Welt
aus der täglichen Hektik der Unternehmensintrigenz und des Überlebens.

"Die Antwort meines Freundes weht im Wind, die Antwort weht im Wind" – Nobelpreisträger Bob Dylan sagt alles!

Der Trick / die Magie besteht darin, einen realistischen und glaubwürdigen „Sangam“ (Zusammenfluss) der beiden Welten zu konstruieren:

  • Regelmäßige Familieninteraktionen – Picknicks,
  • Frauengruppen zur Förderung von Selbsthilfeprogrammen,
  • Kinderwettkämpfe, Sporttage,
  • ein Anerkennungs- und Belohnungsprogramm für verdienstvolle Mitarbeiterkinder,
  • ein Ausflug mit dem Chef und dem Ehepartner,
  • Kostenlose Film- / Konzertkarten für die Familie – denken Sie daran, Ihre Ideen sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.

Noch wichtiger – Ihre feste Entschlossenheit, das System auf den Kopf zu stellen!

Es wurde genug gesprochen, vielleicht ein bisschen viel. Ich würde mich bestätigt fühlen, wenn mindestens einer von Ihnen diesem dreigliedrigen chirurgischen Streik bis in den Unterbereich des Leidens der Mitarbeiter gefolgt wäre – sei es im Körper (physisch), im Geist (mental) oder in der Gesellschaft insgesamt (sozial).

Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe, dass Sie Wert in meinen Überlegungen finden und herausfinden, was für Sie und Ihre Organisation von Belang ist, um Ihnen bei der Erstellung einer Erfolgsgeschichte zu helfen – mit Ihren Mitarbeitern.

(Der Autor ist der CEO und Gründer von Healthians. Die geäußerten Ansichten sind persönlich.)

Erhalten Sie aktuelle Aktienkurse von BSE und NSE sowie den neuesten NAV, ein Portfolio von Investmentfonds. Berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Einkommenssteuerrechner und kennen Sie die Top-Gainer-, Top-Verlierer- und Best-Equity-Fonds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns auf Twitter.

(tagsToTranslate) Lebensstil (t) Gesundheit (t) Gesundheitswesen (t) Stress

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.