Home Gesundheit Ärzte sagen, dass Kentucky-Gouverneur Matt Bevin sich wegen "Windpocken mit Absicht" irrt

Ärzte sagen, dass Kentucky-Gouverneur Matt Bevin sich wegen "Windpocken mit Absicht" irrt


Breaking News E-Mails

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Sonderberichte. Die Nachrichten und Geschichten, die wichtig sind, lieferten den Wochentag vormittags.

Durch Shamard Charles, M.D.

Hühnerpockenpartys waren einst ein beliebter Weg für Eltern, um ihre Kinder dem Virus auszusetzen, damit sie krank werden, sich erholen und Immunität gegen die Krankheit aufbauen können. Kentucky Bevollmächtigter Matt Bevin hat diese Woche eine Kontroverse ausgelöst, als er einem Radiomoderator sagte, er habe alle neun seiner Kinder einem Nachbarn ausgesetzt, der an dem Virus erkrankt sei.

„Jedes einzelne meiner Kinder hat die Windpocken bekommen. Sie haben die Windpocken mit Absicht bekommen “, sagte Bevin in einem Interview mit WKCT, einem Talkradiosender in Bowling Green, Kentucky. „Wir haben einen Nachbarn gefunden, der es hatte, und ich ging hin und stellte sicher, dass jeder von ihnen es bekam. Sie waren für ein paar Tage unglücklich und alles ging gut aus. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Steuern und Beschränkungen für den Genuss zuckerhaltiger Getränke retten Leben und verbessern die Gesundheit

Zuckerhaltige Getränke sind in vielen Kinderdiäten eine Hauptstütze. Die Allgegenwart, die geringen Kosten,...

Dick Rivers ist tot

Dick Rivers ist tot

Wissenschaftler können mit der Zunge riechen

HWissenschaftler haben entdeckt, dass Umans sowohl mit der Zunge als auch mit der Nase riechen können. Dr. Mehmet Ozdener, Zellbiologe am Monell Chemical...