Home Gesundheit Ein paar Stunden Gehen oder Stehen reduzieren das Herzrisiko älterer Frauen um...

Ein paar Stunden Gehen oder Stehen reduzieren das Herzrisiko älterer Frauen um bis zu 42 Prozent


Leichte Bewegung senkt das Risiko, eine ältere Frau an einem Herzinfarkt zu sterben, um bis zu 42 Prozent, wie eine neue Studie belegt.

Laut einer Studie der University of California in San Diego kann das Risiko, an einer Herzerkrankung zu erkranken, um 22 Prozent reduziert werden.

Obwohl Herzerkrankungen im Allgemeinen in den letzten 20 Jahren zurückgegangen sind, haben sich diese Abnahmen in den letzten Jahren abgeschwächt. Von 2014 bis 2015 gab es sogar einen leichten Anstieg der Herzkrankheit von Frauen, bevor die Zinsen 2016 erneut sanken.

Die DNA kann vorschreiben, dass das Herz und die Venen einiger Menschen – insbesondere Schwarze – stärker von ihren Umgebungen und ihrem Verhalten betroffen sind, aber die Wahl des Lebensstils spielt eine überragende Rolle bei der Vorbeugung oder Veranlagung von Herzproblemen.

Laut der neuesten Studie müssen Frauen nicht einmal ins Fitnessstudio gehen, um von den Vorteilen zu profitieren – sie müssen nur von der Couch gehen.

Bewegung gehört zu den besten Methoden, um das Risiko für Herzerkrankungen zu reduzieren. Eine neue Studie hat jedoch ergeben, dass ältere Frauen nicht ins Fitnessstudio gehen müssen, um Nutzen zu ziehen, sondern nur 5,6 Stunden pro Tag

Bewegung gehört zu den besten Methoden, um das Risiko für Herzerkrankungen zu reduzieren. Eine neue Studie hat jedoch ergeben, dass ältere Frauen nicht ins Fitnessstudio gehen müssen, um Nutzen zu ziehen, sondern nur 5,6 Stunden pro Tag

Bewegung gehört zu den besten Methoden, um das Risiko für Herzerkrankungen zu reduzieren. Eine neue Studie hat jedoch ergeben, dass ältere Frauen nicht ins Fitnessstudio gehen müssen, um Nutzen zu ziehen, sondern nur 5,6 Stunden pro Tag

Etwa ein Viertel der Amerikaner bekommt keine körperliche Aktivität, es sei denn, dies ist Teil ihres Jobs, und die Inaktivität ist bei Frauen sogar noch höher.

Das Problem wird nur noch schlimmer, wenn die Menschen über 65 Jahre alt werden, in den Ruhestand gehen und keine Arbeit mehr haben, für die sie aufstehen müssen.

Menschen sollen nicht die ganze Zeit stillsitzen. Eine sitzende Lebensweise erhöht das Risiko von Übergewicht, Typ-2-Diabetes, Krebs, Schlaganfall, Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel, Osteoporose und natürlich Herzkrankheiten einen Herzinfarkt.

Trotz der jüngsten Fortschritte bleibt die Herzkrankheit die häufigste Todesursache und tötet jährlich fast 290.000 amerikanische Frauen.

Die besten Möglichkeiten, um das Risiko für Herzerkrankungen zu begrenzen, sind, niemals zu rauchen oder Tabakprodukte zu verwenden, eine Diät zu sich zu nehmen, die die Herzgesundheit fördert und zu trainieren.

Für ältere Frauen kann das Trainieren eine entmutigende Aufgabe sein – vor allem, wenn es kein fester Bestandteil ihres Lebens war.

Die neue Studie legt jedoch nahe, dass bereits einfache Aktivitäten wie Spazierengehen, Kochen oder Spielen eines Instruments dramatische Auswirkungen auf die Herzgesundheit haben können.

Forscher der University of California, San Diego, gaben fast 5900 amerikanische Frauen zwischen 50 und 79 Beschleunigungssensoren an, um ihre Aktivität 24 Stunden am Tag für eine Woche zu überwachen.

Die Forscher verfolgten die Frauen anschließend im Durchschnitt dreieinhalb Jahre.

Die Arbeitsstunden der Frauen waren sehr unterschiedlich, einige verbrachten etwas mehr als eine halbe Stunde und andere mehr als zehn Stunden auf den Beinen.

Aufgeteilt in Quartile legten die aktivsten Frauen über 5,6 Stunden Bewegungszeit zurück, während die sitzenden Frauen immer noch für alle außer 3,9 Stunden oder weniger waren.

Im Laufe dieser dreieinhalb Jahre entwickelten 713 Frauen eine Form von Herzkrankheiten.

Frauen im obersten Quartil, die mehr als 5,6 Stunden lang körperlichen Aktivitäten nachgingen, die zwar sehr leicht waren, aber mehr Energie als das Sitzen erfordern, wiesen eine um 42 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit auf, einen Herzinfarkt zu erleiden als diejenigen im weniger aktiven Quartil.

Und sie hatten ein um 22 Prozent niedrigeres Risiko für Herzkrankheiten.

Über fünf Stunden pro Tag „körperliche Aktivität“ mag viel erscheinen, aber die Art der Energieanwendung, die für die in JAMA Open Network veröffentlichte Studie erforderlich ist, kann mit leichter Hausarbeit erreicht werden – wie beim Abwasch von Geschirr – einem langsamen Spaziergang oder sogar Spielen ein Instrument für die musikalischen Neigungen.

Laut einem Kommentar der University of Tennessee in Chattanooga, Professor für Gesundheit und menschliche Leistungsfähigkeit, hieß es, die sehr einfachen, ermutigenden Richtlinien für körperliche Aktivitäten von 2018 zu befolgen.

"Die meisten älteren Erwachsenen verbringen einen beträchtlichen Teil ihres Tages in Sesshaftigkeit, daher beginnen die wichtigsten Richtlinien auf ähnliche Weise wie für Erwachsene – bewegen Sie sich mehr und sitzen Sie den ganzen Tag weniger."

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Prud Hommes: Um die “Macron-Skala” zu umgehen, werden immer mehr Belästigungen verursacht

Während das Kassationsgericht diesen Mittwoch die Obergrenze der Abfindung für gültig erklärte, untersuchen die Räte der Arbeitsgerichte und Richter von Arbeitskonflikten immer mehr Fälle...

Maroc: Drei Condamnés à mort pour l'assassinat des deux touristes scandinaves

Trois jeunes Marocains hat ein Todesurteil gegen das Tribunal Antiterroriste de Salé erlassen. Sie können Scandinaves für eine Gruppe auswählen, die den Islam (EI)...

Prud Hommes: Um die "Macron-Skala" zu umgehen, werden immer mehr Belästigungen verursacht

Während das Kassationsgericht diesen Mittwoch die Obergrenze der Abfindung für gültig erklärte, untersuchen die Räte der Arbeitsgerichte und Richter von Arbeitskonflikten immer mehr Fälle...

Ogilvy ernennt neuen Vizepräsidenten in Spanien

Jordi Urbea wurde zum Senior Vice President von ernannt Ogilvy in Spanien und Geschäftsführer von Ogilvy Barcelona. Urbea hatte in den letzten 20...

12. Etappe der Tour: Sieger und Wertung

12. Etappe der Tour: Sieger und Wertung