Gesundheit

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie einen Herzinfarkt bekommen, wenn Sie bis zu diesem Alter Bluthochdruck haben

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie einen Herzinfarkt bekommen, wenn Sie bis zu diesem Alter Bluthochdruck haben


Hoher Blutdruck kann das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Wenn Sie jedoch die Erkrankung in einem jungen Alter haben, können Ihre Chancen noch höher sein.

»VERBINDUNG: Studie: Essen Sie zu diesem Zeitpunkt zu Abend, um Diabetes und Bluthochdruck zu vermeiden

Forscher der Duke University führten kürzlich eine in JAMA veröffentlichte Studie durch, um Hypertonie bei jüngeren Erwachsenen auf der Grundlage neuer Blutdruckwerte zu untersuchen, die vom American College of Cardiology und der American Heart Association festgelegt wurden.

Im Jahr 2017 definierten die Organisationen einen normalen Blutdruck als 120 oder weniger systolischen Blutdruck über 80 diastolisch oder weniger, erhöhten Blutdruck als 120-129 über weniger als 80, Stadium 1-Hypertonie als 130-139 über 80-89 und Stadium-2-Hypertonie als 140 oder mehr über 90 oder mehr.

Für die Beurteilung untersuchten sie mehr als 4.800 Erwachsene, bei denen vor dem 40. Lebensjahr Blutdruckmessungen durchgeführt wurden. Etwa die Hälfte der Teilnehmer waren Afroamerikaner, und 55 Prozent waren Frauen. Die Wissenschaftler kategorisierten die Probanden dann in die vier oben genannten Blutdruckgruppen und folgten ihnen etwa 19 Jahre lang.

Nach der Analyse der Ergebnisse stellten sie fest, dass Menschen mit höherem Blutdruck vor dem 40. Lebensjahr ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten als die unter 40-jährigen mit normalem Blutdruck. Tatsächlich war ein höherer Blutdruck vor dem 40. Lebensjahr mit einem bis zu 3,5-fach höheren Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle verbunden.

"Dies ist ein erster Schritt, um zu beurteilen, ob der durch die neuen Kriterien definierte Bluthochdruck jüngere Menschen als potenziellen Vorläufer für ernsthafte Probleme befürchten sollte", sagte der Hauptautor Yuichiro Yano in einer Erklärung In einer Beobachtungsstudie zeigt sich, dass die neuen Blutdruckrichtlinien hilfreich sind, um diejenigen zu identifizieren, bei denen ein Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse besteht. “

Die Wissenschaftler hoffen nun, ihre Ermittlungen fortsetzen zu können, um ihre Ergebnisse zu bestätigen und Gesundheitsdienstleister zu ermutigen, jüngere Menschen mit höherem Blutdruck besser ansprechen zu können.

»VERBINDUNG: 5 Gründe, einen zweiten Blick auf Ihren Blutdruck zu werfen

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.