Gesundheit

Frau trinkt zwei Gläser Urin einen Tag, nachdem es geholfen hat, ihr Auge zu heilen

Frau trinkt zwei Gläser Urin einen Tag, nachdem es geholfen hat, ihr Auge zu heilen


(Bild: Faith Canter / MDWfeatures))

Erinnerst du dich an diese Episode in Friends, als Monica von einer Qualle gestochen wird und bittet ihre Freunde, auf sie zu pinkeln, um den Schmerz zu lindern?

Wir haben diesen Mythos Anfang dieses Sommers entlarvt, da sich herausstellte, dass das Urinieren auf eine Person, die gestochen wurde, es tatsächlich schlimmer machen kann.

Aber was ist mit Mückenstichen?

Faith Canter, 39, behauptet, dass Urin trinken hilft, die Schwellung zu halten.

Der Gesundheits- und Fitnesstrainer tut es nicht sich bewerben Aber sie bissen – sie trinkt es.

(Bild: Faith Canter / MDWfeatures)
(Bild: Faith Canter / MDWfeatures)

Faith, ebenfalls ein Self-Love-Coach und Autor, stammt ursprünglich aus Aberdeen, Schottland. Sie lebte in Castelo Branco, Portugal, als sie nachts von einem Moskito in die Augen gebissen wurde.

Als sie aufwachte und in den Spiegel sah, sah sie einen riesigen Knoten, der ihr rechtes Auge bedeckte.

Dies war nur eines von vielen Fällen, in denen Faith eine extreme allergische Reaktion auf Mückenstiche hatte.

Mehr: Gesundheit

In der Vergangenheit hat sie verschiedene medizinische Behandlungen ausprobiert, um ihre Symptome zu lindern – von Steroidcremes zu Antihistamintabletten – aber nichts hat geklappt.

Es dauerte sieben bis zehn Tage, bis der Juckreiz aufhört und die Schwellung abnimmt.

Dann empfahl einer ihrer Freunde eine Urintherapie; Anwendung oder Massage für medizinische oder kosmetische Zwecke in die Haut oder das Zahnfleisch.

Zuerst dachte sie, es wäre ein verrückter Vorschlag, aber ihr Auge war so stark geschwollen, dass sie sich entschied, es auszuprobieren und eine halbe Tasse ihres eigenen Urins zu trinken.

Faith sagt, dass der Biss innerhalb von nur vier Stunden geheilt wurde.

Jetzt trinkt sie pro Tag zwei Gläser des Zeugs für seine angeblichen gesundheitlichen Vorteile.


Was passiert, wenn Sie Urin trinken?

Urintherapie könnte im alten Rom, in Griechenland und in Ägypten verwendet worden sein, da die Berichte darauf hindeuten, dass Pisse als Behandlung für alles von Akne bis Krebs angeboten wurde.

Es gab auch eine Zeit, als Ärzte nach Geschmack im Urin auf Diabetes prüften.

Healthline sagt, es gibt keinen offiziellen Beweis dafür, dass der Konsum von Urin Vorteile hat.

Urin ist auch ein Mythos.

Interessanterweise zeigen Studien, dass Urin Bakterien enthält, die schädlich sein können, wenn sie über eine Wunde in den Blutkreislauf gelangen oder dort aufgenommen werden, sowie durch Toxine und andere schädliche Substanzen.

Es kann sogar Ihre Nieren unnötig belasten.

Wee enthält konzentrierte Salze und Mineralien. Um Salz zu verarbeiten, benötigen Ihre Nieren eine bestimmte Menge Wasser. Um die erhöhte Salzaufnahme auszugleichen, müssten Sie mehr Wasser auspinkeln, als Sie aus dem Urin aufnehmen.

Dies würde den Dehydrierungsprozess beschleunigen, daher ist es keine gute Idee, es in einer Wüste zu trinken.

MEHR: Bipolar zu sein bedeutet nicht, dass ich mit dir nach Hause gehe

MEHR: Mein Hausarzt hat die Symptome meiner Leukämie übersehen. Ich hoffe, meine Geschichte wird verhindern, dass es mit anderen geschieht

MEHR: Was sind die Symptome und Anzeichen einer Sepsis und wie kontrahieren Sie sie?

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.