Home Gesundheit Grimmiges Material zeigt, dass 'Miss Foot Fixer' eine Stelle auf der Fußsohle...

Grimmiges Material zeigt, dass 'Miss Foot Fixer' eine Stelle auf der Fußsohle eines Patienten platzt


Grimmige Aufnahmen zeigen, dass 'Miss Foot Fixer' eine Stelle auf der Fußsohle eines Patienten platzt, die dann mit Eiter ausbricht

  • Der ungenannte Mann war auf einen Fremdkörper getreten, der zu einer Schwellung führte
  • Dr. Marion You – Miss Foot Fixer – beim Aufbau von harter Haut weggekratzt
  • Das populäre YouTuber-Video läuft in den nächsten Minuten aus

In einem Video mit Magenverstimmung wird gezeigt, wie ein Eiter an der Fußsohle eines Patienten ausbricht, nachdem er von einem Fußarzt geknallt wurde.

Der ungenannte Mann war auf ein fremdes Objekt getreten, wodurch sein Fuß geschwollen wurde.

Über dem Schmutzstück hatte sich abgestorbene Haut und eine Kallus gebildet, wo sich eine Infektion gebildet hatte, sagte ein Dermatologe.

Dr. Marion Yau, die in der Londoner Harley Street Foot and Nail Clinic arbeitet, konnte jeden letzten Tropfen Eiter aus dem Loch im Fuß herauspressen.

Ein namenloser Mann war auf einen Fremdkörper getreten, der dazu führte, dass sein Fuß geschwollen wurde. Er besuchte Dr. Marion Yau, eine Fußpflegerin in London

Ein namenloser Mann war auf einen Fremdkörper getreten, der dazu führte, dass sein Fuß geschwollen wurde. Er besuchte Dr. Marion Yau, eine Fußpflegerin in London

Sobald die erste Schicht der harten Haut abgeschnitten ist, kann der Eiter entweichen

Sobald die erste Schicht der harten Haut abgeschnitten ist, kann der Eiter entweichen

Miss Foot Fixer, wie sie sich selbst nennt, kratzt den Aufbau der Haut in Schichten ab

Miss Foot Fixer, wie sie sich selbst nennt, kratzt den Aufbau der Haut in Schichten ab

Miss Foot Fixer, wie sie sich selbst nennt, kratzte die Kallus ab, was meistens durch Druckaufbau verursacht wird.

Sie benutzte ein kleines scharfes Werkzeug, um ein kleines Loch in die Haut zu stechen, so dass die Stelle wie ein Vulkan ausbrach.

Die Haut wurde vorsichtig Schicht für Schicht abgekratzt, bis ein großer Teil der gelben Haut entfernt wurde.

Nachdem er den Eiter darunter enthüllt hatte, übte der Fußarzt etwas Druck aus, wodurch der Fleck durchsickerte.

Je mehr sie sich beim Aufbau der Haut abkratzte, desto freier konnte der Eiter aus der Wunde des Mannes herausfließen.

Schließlich gelang es Dr. Yau, an die Wurzel des Problems zu gelangen – was sie sagte, sah aus wie ein tief eingebettetes Dreckstück.

Dr. Yau übt Druck auf die Haut aus, damit der Eiter langsam austreten kann

Dr. Yau übt Druck auf die Haut aus, damit der Eiter langsam austreten kann

Sie reinigt die Haut mit einem Antiseptikum, damit sie heilen kann

Sie reinigt die Haut mit einem Antiseptikum, damit sie heilen kann

Sie grub den Fremdkörper mit einem Werkzeug weg und entfernte ihn vollständig, um weitere Infektionen zu vermeiden.

Der Fuß schien anfangs keine Schwellung oder Anzeichen von Eiter zu haben, aber Schwielen können schmerzhaft sein und sich infizieren – wie bei diesem Patienten.

Dr. Yau grub das rohe, blutende Loch weg, um sicherzustellen, dass keine Rückstände mehr auftraten, die Probleme verursachen könnten.

Ein Antiseptikum wurde verwendet, um die Wunde mit einem Tuch zu reinigen, bevor Dr. Yau den Rest der toten Haut aufhob.

WAS IST EIN KALLUS?

Hühneraugen und Schwielen sind harte oder dicke Hautbereiche, die schmerzhaft sein können. Sie sind nicht oft ernst.

Sie können sie vermeiden, indem Sie dicke Socken, bequeme Schuhe tragen, Hühneraugen und Schwielen in warmem Wasser einweichen, um sie weich zu machen, und Feuchtigkeit spenden.

Es wird empfohlen, sie nicht selbst abzuschneiden, lange Strecken zu gehen oder längere Zeit zu stehen, High Heels oder enge Schuhe zu tragen oder barfuß zu gehen.

Hühner und Hornhaut werden durch Druck oder Reiben der Haut an Händen oder Füßen verursacht. Zum Beispiel durch das Heben schwerer Gewichte oder das Spielen eines Musikinstruments.

Wenn die Hornhaut zu dick wird, werden sie schmerzhaft und es ist schwierig, weiterzugehen.

Ein Hausarzt kann Antibiotika verabreichen, wenn der Kallus infiziert ist, oder Sie an einen Fußspezialisten verweisen.

Ein Fußspezialist, wie beispielsweise ein Fußpfleger, kann Behandlungen anbieten wie:

  • den Mais oder die Kallus abschneiden
  • Flecken, die die harte Haut weicher machen, damit sie entfernt werden kann
  • speziell angefertigte weiche Pads oder Einlagen, um den schmerzenden Bereich des Fußes zu entlasten

Quelle: NHS

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Riverdale Staffel 3 Blooper Reel Video

Sie werden eine Mischung aus beobachtenden Emotionen spüren Riverdale's Staffel drei Knebelrolle. Das Video, das am Wochenende auf der San Diego Comic-Con veröffentlicht wurde,...

Funcas macht ein Zehntel des BIP für dieses Jahr aus, bis zu 2,3%

Die Gründung der Sparkassen Funcas hat das für 2019 prognostizierte Zehntel des BIP auf 2,3% erhöht. Insbesondere hat es die Schätzung für Importe und...

Die Abenteurer haben ihre letzte Chance

Die Abenteurer haben wahrscheinlich ihre letzte Chance am Mittwoch, auf der siebzehnten Etappe der Tour de France, in Gap am Fuße der Alpen.Wenn die...

So standen die anderen Präsidenten der katalanischen Unabhängigkeit gegenüber

Israel VianaMadridAktualisiert:24.07.2013 01:40 UhrVerwandte NeuigkeitenVor zwei Wochen Pedro Sánchez unterstrich die "gravierenden Unstimmigkeiten", die zwischen ihm und dem Generalsekretär von...

Benötigen Sie väterlichen Rat? In Südkorea gibt es dafür einen YouTube-Kanal

Als Mun Jung-ho im Alter von 50 Jahren vor einigen Jahren seine YouTube-Karriere startete, war er sich nicht sicher, worum es in seinem Kanal...