Herzinfarktdiät: Verhindern Sie Symptome und Anzeichen eines Herzinfarkts mit Nüssen

0
23


Herzinfarkt ist ein schwerwiegender medizinischer Notfall, der laut NHS sofort behandelt werden muss. Die Erkrankung, die auch als Herzinfarkt bezeichnet wird, wird durch Blutmangel verursacht, der das Herz erreicht. Ohne genügend Blut könnte das Herz ernsthaft geschädigt werden und sogar lebensbedrohlich sein. Sie könnten das Risiko eines tödlichen Herzinfarkts senken, indem Sie mehr Nüsse essen, wird behauptet.

Nüsse sind ein Superfood, das dazu beiträgt, den Körper gesund zu halten und Krankheiten zu vermeiden, sagte Charity Heart UK.

Sie sind reich an ungesättigten Fetten und wenig gesättigten Fetten – beides hilft, einen hohen Cholesterinspiegel zu vermeiden.

Wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben, ist das Herz an Sauerstoff gehungert, was die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts erhöht.

"Es gibt verschiedene Nahrungsmittel, die nicht nur Teil einer gesunden Ernährung sind, sondern auch aktiv dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken", sagte die Wohltätigkeitsorganisation.

„Je mehr Sie zu Ihrer Ernährung hinzufügen, desto mehr senken Sie Ihren Cholesterinspiegel, vor allem, wenn Sie auch gesättigtes Fett reduzieren.

„Alle Nüsse sind reich an Eiweiß, Vitamin E, Magnesium und Kalium und enthalten natürliche Pflanzensterine und andere Pflanzennährstoffe, die den Körper gesund halten und Krankheiten abwehren.

„Sie enthalten einen hohen Gehalt an ungesättigten Fetten und einen niedrigeren Gehalt an gesättigten Fetten. Diese Mischung kann dazu beitragen, den Cholesterinspiegel in Grenzen zu halten.

"Sie sind reich an Ballaststoffen, die helfen können, etwas Cholesterin aus dem Darm in den Blutkreislauf zu absorbieren."

Nüsse fühlen sich auch länger satter an, so dass Sie weniger wahrscheinlich andere ungesunde Lebensmittel zu sich nehmen, heißt es.

Wenn Sie sich jedoch entscheiden, mehr Nüsse zu essen, sollten Sie immer ungesalzene Optionen wählen, da Salz Ihren Blutdruck erhöht.

Jeder sollte täglich zwischen 30 und 35 g Nüsse essen – das entspricht ungefähr einer Handvoll.

Beispiele für die besten Nussarten, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können, sind Mandeln, Kastanien, Haselnüsse, Pistazien, Macadamias, Paranüsse und Erdnüsse.

Sie können auch das Risiko eines Herzinfarkts senken, indem Sie regelmäßig Sport treiben. Jeder sollte jede Woche mindestens 150 Minuten moderate Aktivität ausüben.

Zu den Symptomen eines häufigen Herzinfarkts gehören starke Schmerzen in der Brust, Atemnot und ein überwältigendes Gefühl der Angst.

Sie können auch einen Herzinfarkt haben, wenn Sie aus keinem offensichtlichen Grund übermäßig schwitzen.

Alle sieben Minuten hat in Großbritannien jemand einen Herzinfarkt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.