Gesundheit

Hodenkrebs-Kämpfer, im Alter von 5, hatte Tumorgröße von Golfball

Hodenkrebs-Kämpfer, im Alter von 5, hatte Tumorgröße von Golfball


Einer der jüngsten Hodenkrebspatienten in Großbritannien bekämpft die Krankheit im Alter von nur fünf Jahren.

Lucas Hellowells Eltern fanden einen Tumor von der Größe eines Golfballs, während sie ihn ankleideten.

Der Junge hat sich jetzt erfolgreich einer Operation unterzogen, um den riesigen Tumor zu entfernen und wird einer Chemotherapie unterzogen.

Lucas Hellowell, 5, ist einer der jüngsten Hodenkrebspatienten in Großbritannien (Bild: SWNS)

Seine Eltern Mel Speight, 25, und Jonathan Hellowell, 28, machten die Entdeckung, als er in der Schule mit Bauchschmerzen litt.

Jonathan rief einen Arzt an, um ihr Haus zu besuchen, und Lucas wurde zur sofortigen Kontrolle ins Huddersfield Royal Infirmary gebracht.

Die Ärzte waren wegen des Tumors so besorgt, dass er nach Leeds General Infirmary gebracht wurde, wo er sich einer weiteren CT-Untersuchung unterzog.

Der mutige Junge wird nun eine 22-wöchige anstrengende Chemotherapie machen, die im Januar 2019 abgeschlossen sein wird.

Er hat auch Hodenschläuche entfernt und hatte Biopsien, Ultraschall und unzählige Bluttests.

Lucas 'Mutter Mel aus Halifax, West Yorkshire, sagte: "Er war mein Rock.

Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht, nachdem seine Eltern beim Ankleiden einen Knoten gefunden hatten (Foto: SWNS)

"Es betrifft ihn wirklich, wenn er seine doppelte Dosis hat. Er ist krank damit.

"Es hat auch seine Geschmacksknospen beeinflusst. Er hat eine Menge von den Lebensmitteln, die er liebte, weggeworfen.

"Er hasst es auch, seine Medikamente einzunehmen – das ist das Schlimmste für ihn.

"Normalerweise ist er so aktiv und sprudelnd, er hält niemals an, du bekommst kein Wort!

"Es ist schwer, ihn so etwas erleben zu sehen.

"Aber er nimmt einfach alles mit.

Die Familie sieht ein Halifax Town-Spiel (Foto: SWNS)

"Nichts scheint ihn zu stören."

Melissa sagte, sie und Dad Jonathan hätten bemerkt, dass etwas nicht stimmte, als Lucas am 6. Juli dieses Jahres angezogen wurde.

Er wurde offiziell am 20. Juli nach einer Reihe von Tests diagnostiziert, und begann im August Chemo.

Als sie über den Zeitpunkt seiner Diagnose sprach, fügte sie hinzu: "Es war ein großer Schock.

"Es war verrückt, genau wie eine Unschärfe.

"Ich bin zuerst zusammengebrochen."

Lucas wurde gebeten, Maskottchen für sein Team Halifax Town zu werden (Foto: SWNS)

Lucas, der wegen der Behandlung seine Haare verloren hat, kämpft gegen diesen Zustand und schaut weiterhin seine Lieblingsfilme an – einschließlich des letzten Hits The Greatest Showman.

Die Familie wird von Charity Candlightern unterstützt, die Familien in Yorkshire bei der Krebserkrankung von Kindern helfen.

Sein stolzer Vater Jonathan sagte: "Kerzenleuchter haben uns so viel gegeben, dass wir ihnen einfach etwas zurückgeben wollten.

"Sie haben Aktivitäten für Lucas bereitgestellt, als er im Krankenhaus war, sie haben uns Zuschüsse gewährt, um uns zu unterstützen, und sie schicken uns im nächsten Jahr in Urlaub zu Center Parcs, was großartig wird.

"Es sind diese kleinen Dinge, die einen so großen Unterschied machen.

"Er liebt es, schwimmen zu gehen, aber er kann nicht sofort, aber er wird es dort lieben."

Lucas 'Onkel Rob Popple, 31 (links) und Vater Jonathan rasierten sich die Köpfe, um den mutigen Fünfjährigen zu unterstützen (Bild: SWNS)

"Wir können ihnen nicht genug danken."

Krebs-Wohltätigkeits-Orchidee Sprecherprofessor Dan Berney sagte: "Obgleich Testikulartumoren in den 20-30-jährigen Männern geläufiger sind, können sie in den Kindern außerdem vorkommen.

"Die meisten haben eine sehr gute Prognose mit der Behandlung, aber je früher sie entdeckt werden, desto besser.

"Hodenkrebs in der Kindheit neigt dazu, eine extrem gute Prognose zu haben."

Rebecca Porta, Chief Executive von Orchid, fügte hinzu: "Wir würden alle Eltern ermutigen, ihr Kind zum Arzt zu bringen, wenn sie etwas Ungewöhnliches entdecken.

Die Prognose ist gut für den fünfjährigen Lucas (Bild: SWNS)

"Wenn es nicht richtig aussieht, dann gehen Sie zu Ihrem Hausarzt oder sprechen Sie mit einem unserer Krankenschwestern über die Orchid Helpline 0808 802 0010 oder besuchen Sie die Website www.orchid-cancer.org.uk"

Lucas 'Vater Jonathan und Onkel Rob Popple hatten kürzlich ihre Köpfe rasiert, und der Erlös kam der Wohltätigkeitsorganisation der Candelighters zugute.

Die Kopfrasur hat bisher mehr als £ 900 für Candlelighters gesammelt, die Familien mit Kinderkrebs in Yorkshire unterstützt.

Rund 30 Jungen im Alter von 0-4 Jahren und etwa 10 Jungen im Alter von 5-9 Jahren wurden in den letzten 5 Jahren in Großbritannien mit Hodenkrebs diagnostiziert, so Cancer Research UK.

Klicken Sie hier, um an die Fundraising-Seite der Familie zu spenden.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.