ST. PETERSBURG, Florida – Wenn Sie gerne in Wawa im Landkreis Pinellas einen Snack oder eine schnelle Mahlzeit einnehmen, sollten Sie wissen, dass dort kürzlich ein Hepatitis-A-Fall aufgetreten ist.

Unser ABC Action News I-Team hat den Wawa Store in der 9th Avenue North 5901 in St. Petersburg aufgedeckt und im Februar einen positiven Mitarbeitertest für die ansteckende Krankheit durchgeführt.

Nach einer gemeinsamen Untersuchung des Landwirtschaftsministeriums und des Florida Health Department gingen Inspektoren nach Wawa, nachdem ein Lebensmittelhändler einen bestätigten Fall von Hepatitis A hatte.

Und während dieser Inspektion stellte der Staat fest, dass Mitarbeiter beim Multitasking nicht die Hände wuschen.

VERBUNDEN:

Wawa veröffentlichte die folgende Aussage:

"Bei Wawa haben die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden oberste Priorität, und unsere strengen Richtlinien für Lebensmittelsicherheit und Mitarbeitergesundheit erfüllen oder übertreffen die gesetzlichen Anforderungen.

Wir nehmen gesundheitliche Probleme sehr ernst. Wir befolgen alle von den Aufsichtsbehörden empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen und erforderlichen Maßnahmen, einschließlich aller Kommunikationsprotokolle, falls sie der Ansicht sind, dass ein Risiko für die öffentliche Gesundheit besteht.

Lori Bruce
Manager für Öffentlichkeitsarbeit
Wawa, Inc.

Hepatitis A ist seit Januar 2018 eine Epidemie in Tampa Bay und im US-Bundesstaat Florida mit mehr als 1.500 bestätigten Fällen.

Das Hepatitis-A-Virus wird verbreitet, wenn eine Person das Virus unwissentlich von Gegenständen, Nahrungsmitteln oder Getränken einnimmt, die von einer infizierten Person mit kleinen, nicht nachgewiesenen Mengen Stuhl kontaminiert wurden.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Pinellas bietet der Öffentlichkeit in mehreren Impfzentren kostenlos Hepatitis-A-Impfstoffe an. Weitere Informationen darüber, wo Sie diese kostenlosen Impfstoffe in Pinellas County erhalten können, finden Sie unter

Sie können hier klicken

. Andere Grafschaften in Florida, einschließlich Hillsborough, bieten ebenfalls kostenlose oder ermäßigte Hepatitis-A-Impfstoffe an.

Sie können hier klicken, um weitere Informationen zu erhalten

.

Weitere Informationen zu Hepatitis A und Richtlinien der Bundesregierung finden Sie unter:

www.cdc.gov/hepatitis/hav/index.htm.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.