BildIngrid FrahmGetty Images

Als die zukünftige Braut Danielle O’Brien bei den Vorbereitungen für ihre Hochzeit in Streß ausbrach, wusste sie, dass sie Hilfe brauchte. Wie jede Braut wollte sie an ihrem großen Tag umwerfend und strahlend aussehen. Erschöpfung hatte ihre Augenringe geschlossen, und feine Linien schlichen sich ein. Aber nachdem O'Brien, jetzt 31, Botox in ihren Zwanzigern ausprobiert hatte, zögerte sie, auf Injektionspräparate zurückzugreifen – das Letzte, was die New Yorkerin wollte, war, bei ihrer Hochzeit unnatürlich auszusehen Fotos.

"Es war absolut verrückt, sich auf die Hochzeit vorzubereiten", erinnert sie sich. "Ich wollte für die Fotos strahlen, ohne ein gefrorenes Gesicht von Botox zu haben."

Inmitten des Chaos von Kleidungsstücken, Einladungen, Musikauswahl und der Bestellung von Kuchen und Blumen beschloss O'Brien, die nadelfreie Heilbehandlung Gua Sha, ein altes chinesisches Lo-Fi-Ritual, das die Durchblutung, die Lymphdrainage und die Gesundheit fördert, auszuprobieren Die Hautelastizität reicht von Akne bei Erwachsenen über Falten bis hin zu schlaffer Haut. Es war O’Briens regelmäßiger Besuch im Studio Britta, einem Salon in Manhattan, der von der kultigen Fazialistin Britta Plug geleitet wurde, der sie letztendlich beruhigte, ihre Hautprobleme behebte und ihr das alles entscheidende Brautglühen verlieh. "Nachdem ich Britta gesehen hatte, klärte sich alles auf und ich konnte immer noch mein Gesicht bewegen. Die feinen Linien sind nur dort mit dynamischer Bewegung", sagt sie.

Bild
Britta Plug demonstriert das Gesicht von Gua Sha, das durch sanfte, nach oben gerichtete Bewegungen über die Haut gestrafft und angehoben wird, um steife Muskeln zu entspannen und die Entwässerung des Gewebes zu fördern.

Lindsay Bilezekian

Gua sha stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin. Für den gelegentlichen Betrachter kann es ziemlich brutal aussehen, indem er mit einem abgewinkelten Stein mit stumpfer Kante die Haut am ganzen Körper kräftig abkratzt. Die neueste Inkarnation der Heilbehandlung ist jedoch eine viel sanftere Form und konzentriert sich ausschließlich auf das Gesicht. Mit einem flachen Rosenquarzwerkzeug oder im Fall von Plug tont und hebt ein traditioneller chinesischer bian-glatter Stein das Gesicht durch sanfte Aufwärtsbewegungen über die Haut, um steife Muskeln zu entspannen und die Entwässerung des Gewebes zu fördern.

Trotz der antiken Wurzeln von Gua Sha sind skulpturale Gesichtsbehandlungen in den letzten zwei Jahren zu einem der angesagtesten Schönheitstrends in New York City geworden, da westliche Frauen mit verfügbarem Einkommen zunehmend Wert auf die Förderung von Gesundheit und innerer Ausstrahlung legen. Mit dieser neuen Schönheitsfixierung hat Plug, eine lizenzierte Kosmetikerin und ganzheitliche Gesundheitsberaterin mit über 12 Jahren Erfahrung, ihr Geschäft von Brooklyn nach Manhattan ausgeweitet und ein Team von neun Mitarbeitern eingestellt, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Viele werden Plug – mit ihrer strahlenden, glatten und weichen, aber straffen Haut – anhand ihrer YouTube-Videos erkennen, in denen sie die Vorzüge natürlicher Hautpflegetechniken, einschließlich ayurvedischer Massagen und Gua Sha, preist .

In ihrer Praxis, sagt Plug, geht es darum, Individualität zu feiern und nicht zu versuchen, einem unerreichbaren Standard zu entsprechen, bei dem Sie nicht so aussehen wie Sie selbst. "Kein Urteilsvermögen, wenn Sie Botox wollen – wir alle achten auf unser körperliches Erscheinungsbild -, aber ich möchte, dass Frauen wie die strahlendste Version von sich selbst aussehen, nicht wie ein Klon", erklärt Plug. "Gua sha ist für Frauen gedacht, die nach Lösungen suchen, die sich um Körper und Geist kümmern – Frauen, die eine ausdrucksglättende Alternative zu den Neurotoxinen von Botox suchen."

Botox (Abkürzung für Botulinumtoxin Typ A, ein Neurotoxin, das bekanntermaßen Botulismus verursacht, eine Krankheit, die Muskeln lähmt und tödlich sein kann) wurde 2002 von der US-amerikanischen Food and Drug Administration für die kometische Verwendung zugelassen und gilt als vorübergehende Lösung für Falten . Wie bei jedem Medikament gibt es jedoch Risiken; Mögliche Nebenwirkungen von Botox-Injektionen reichen von hängenden Augenlidern und unebenen Augenbrauen über Müdigkeit und doppeltes Sehen bis hin zu Schwierigkeiten beim Sprechen und Schlucken. Von den mehr als 1,1 Milliarden Menschen, die im Jahr 2002 Botox verwendeten, untersuchte die FDA 1.437 Berichte über Nebenwirkungen und stellte fest, dass Patienten nach der Verwendung von Botox eher zu therapeutischen als zu kosmetischen Zwecken (33-fach höher) über Nebenwirkungen berichteten , "die mit höheren Dosen, komplizierten Grunderkrankungen oder beidem zusammenhängen können", folgerte der Bericht. Im Jahr 2009 fügte die FDA eine Sicherheitswarnung hinzu, die besagt, dass sich Botox "möglicherweise aus dem Bereich der Injektion ausbreiten kann, um Symptome von Botulismus hervorzurufen", einschließlich Muskelschwäche und Atembeschwerden, die Stunden oder Wochen nach einer Injektion auftreten können.

Für einige Frauen ist dies ein Grund zur Besorgnis, da es keine Studien gibt, die sich auf die Langzeitwirkungen von Botox konzentrieren. Eine im Jahr 2005 veröffentlichte Studie, die 45 Teilnehmer untersuchte, die Botox sowohl aus therapeutischen als auch aus kosmetischen Gründen über einen Zeitraum von 12 Jahren verwendeten, ergab, dass 30 Prozent der Teilnehmer Nebenwirkungen entwickelten. Eine Überprüfung dieser Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass das Risiko von Nebenwirkungen nach der 10. Injektion steigt. Es gibt auch Bedenken, wie Botox das Immunsystem beeinflusst. In einer kürzlich erschienenen Folge des Podcasts "The Paleo View" stellt die medizinische Biophysikerin Dr. Sarah Ballantyne fest, dass Botox durch das zentrale Nervensystem wandern und eine Entzündungsreaktion im Immunsystem auslösen kann, was wahrscheinlich die Ursache für Nebenwirkungen ist. "Als ich dies recherchierte, war ich sehr frustriert über den Mangel an Langzeitstudien, in denen untersucht wurde, ob das Risiko von Nebenwirkungen über einen längeren Zeitraum besteht", erklärt sie. "Ich hätte gedacht, dass dies für die FDA-Zulassung notwendig wäre, aber das war es offensichtlich nicht."

    Als Migräne- und Kiefergelenkskranke Dr. Nikka Kanani anfing, Botox-Injektionen zur Schmerzlinderung zu erhalten, litt sie an bestimmten Stellen ihres Gesichts unter Übelkeit, Taubheit und Kribbeln. "Ich habe mich nie so richtig auf Botox verlassen können, vor allem weil die Forschung zu seiner Langzeitanwendung fehlt", räumt die Naturheilkundlerin ein, die schließlich die Verwendung des injizierbaren Neurotoxins eingestellt hat und mit ihrem Hintergrund in der integrativen Medizin erleichtert war, das Natürliche zu finden gua sha behandlungen. In den Video-Tutorials von Plug konnte Dr. Kanani die Massage täglich zu Hause üben und betont, dass die Konsistenz dazu beigetragen hat, die erhoffte Schmerzlinderung zu erzielen.

    In ähnlicher Weise hat Arielle Hayat, eine klinische Kräuterkundlerin bei The Alchemist's Kitchen, greifbare Ergebnisse erzielt, seit sie vor neun Monaten von Botox zu Gua Sha gewechselt ist.

    Hayat erhielt fünf Jahre lang zweimal im Jahr regelmäßige Botox-Behandlungen – und war vorsichtig optimistisch, bevor er mit Gua Sha begann. Während ihre feinen Linien nicht vollständig verschwunden sind, sind die tieferen Linien weniger auffällig. "Direkt über der Augenbraue, wo Sie eine kleine Linie, eine Falte, die erweicht haben", erklärt sie. "Die Leute sagen mir die ganze Zeit: 'Du strahlst, deine Haut strahlt! Du bist so hell!' Es ist das gleiche Kompliment, das ich bekommen habe, als ich Botox bekam. "

    Bild
    Die klinische Kräuterkundlerin Arielle Hayat hat seit dem Wechsel von Botox zu Gua Sha vor neun Monaten greifbare Ergebnisse erzielt. Während ihre feinen Linien nicht vollständig verschwunden sind, sind die tieferen Linien weniger auffällig.

    .

    Hayats Stirnrunzeln beunruhigten sie jahrelang am meisten. "Durch meine Falten sah es so aus, als ob ich ständig schlechte Laune hätte", erklärt sie. "Wenn ich meine Haare föhne, ziehe ich die Augenbrauen hoch; wenn ich mir die Zähne putze, ziehe ich die Augenbrauen hoch; wenn ich Wimperntusche anziehe, ziehe ich die Augenbrauen hoch; und wenn ich auf mein Handy schaue, mache ich Gesichter merke, dass diese Gesichter auf meinem Gesicht kleben, auch wenn sie meine Gefühle nicht ausdrücken. " Hayat praktiziert nun drei Minuten lang jeden Tag Gua Sha. "Das ist alles, wofür ich wirklich Zeit habe, und ich habe einen solchen Unterschied bemerkt, insbesondere über meiner Augenbraue."

    Es kann zwar Zeit, Mühe und Hingabe erfordern, eine strenge Gua-sha-Routine zu Hause einzuführen, aber es ist unerlässlich, wenn Sie bessere und schnellere Ergebnisse erzielen möchten, sagt Plug, der über die Wildling Beauty-Website und YouTube Tutorials anbietet. Wildling Beauty, das Plug zusammen mit der Pflanzenalchemistin Jill Munson und der Akupunkteurin und Kräuterkennerin Gianna De La Torre auf den Markt gebracht hat, soll Frauen den Zugang zu den Vorteilen von Gua Sha zu Hause erleichtern. Pflanzen wie Balsam von Gilead in Öl und Tonikum der Kaiserin sowie ein traditionelles chinesisches Bian-Stein-Werkzeug helfen den Kunden beim Formen und Heben, um auf natürliche Weise Belohnungen zu ernten.

    Bild
    Die Haut als unser größtes Organ ist untrennbar mit der Gesundheit des ganzen Körpers verbunden. Das, was zwischen den Gesichtsbehandlungen passiert – Ernährung, Bewegung, Stress, Umwelt -, wirkt sich auch auf unsere Haut aus.

    Alissa Laurie

    In ihrem Studio in Manhattan ist es von größter Bedeutung, die richtige Umgebung zu schaffen, um den Kunden zu helfen, ihre innere Schönheit zu finden. Bei der Ankunft erhalten die Gäste Lakritz- und Klettenwurzel-Haut-Tee von der lokalen Firma Masha Tea, bevor sie sich in den skurrilen Wartebereich begeben, der von Vincent Martinelli von Spatial Relations entworfen wurde. Umgebungsgeräusche wie die des US-amerikanischen Elektronikkünstlers East Forest spielen sich träumerisch im Hintergrund jedes Behandlungsraums ab, in dem die Gäste häufig in einen meditativen Zustand geraten. Aber es geht um mehr als nur ums Chillen. Das Infrarot-Gesichtsbett Amethyst BioMat von Plug zielt darauf ab, Entzündungen zu lindern und das Immunsystem zu stärken sowie die Kollagenproduktion und die Zellreparatur anzukurbeln. Währenddessen bietet die Gesichtsmassage mit Schwerpunkt auf der Lymphdrainage eine so genannte Intensivierung der Gewohnheiten in Muskeln und Gewebe, um Stoffwechselabfälle, Umweltverschmutzung und Chemikalien, die durch herkömmliche Schönheitsprodukte in den Körper gelangt sind, zu beseitigen , Leitungswasser oder eine übermäßige Verwendung von Kunststoff.

    Gua sha spricht auch das parasympathische Nervensystem an und kann bei Angstzuständen, Stress, Schmerzen und Depressionen helfen. (Botox, mit seiner Fähigkeit, negative Ausdrücke zu hemmen, wird auch als eine mögliche Behandlung für Depressionen angesehen Das Journal of Psychiatric Research.) "Bei vielen Klienten handelt es sich um Frauen, die in wichtigen Berufen mit der Familie ihre Pobacken abarbeiten und unter schnellem Altern und Akne bei Erwachsenen leiden", sagt Plug. "Wir müssen das Nervensystem ansprechen, denn alles andere ist ein Pflaster. Wir bieten eine Alternative für Frauen, die ganzheitlich leben und etwas wollen, das ihren Werten entspricht."

    Bild
    Während der Behandlungen im Studio Britta geraten die Gäste häufig in einen meditativen Zustand, der zur Aktivierung des parasympathischen Nervensystems beiträgt, das die Verdauung anregt, den Herzschlag verlangsamt und die Entspannung fördert – ein Schlüssel zum guten Altern.

    Lindsay Bilezekian

    Tatsächlich scheinen Gua Sha-Anhänger glücklich zu sein, mehr für eine natürliche Alternative zur Hautpflege zu bezahlen. Während Botox, das im Durchschnitt drei Monate dauert, Ihnen pro Besuch etwa 500 US-Dollar einbringt, beginnt das Programm der Accelerated Clearing Series von Plug bei 1.590 US-Dollar, gefolgt von zweimal monatlichen Aufrüstungen für 135 US-Dollar.

    Wenn es darum geht, gut auszusehen, glaubt Amy Abrams, die Gründerin von Artists & Fleas, dass es wirklich keine schnellen Lösungen gibt, weshalb sie Gua Sha über Botox ausprobieren wollte. Innerhalb eines Jahres nach Beginn der monatlichen Gesichtsbehandlung mit Plug war die 46-Jährige erfreut darüber, dass eine hartnäckige Falte über ihren Augen erheblich verblasst war. "Ich bin kein überaus selbstkritischer Mensch, aber als ich sah, dass sich Sorgenfalten in Bildern verstärkten, dachte ich, dass es vielleicht eine Möglichkeit gibt, dies auf natürliche Weise zu tun. Ich möchte nur so gut wie möglich aussehen, und das innerhalb eines Jahres Ich habe definitiv eine Verringerung der Falten gesehen. "

    Bild
    Innerhalb eines Jahres nach Beginn der monatlichen Gua-sha-Gesichtsbehandlung war die 46-jährige Amy Abrams erfreut, dass eine hartnäckige Stirnrunzellinie erheblich verblasste.

    .

    Eine andere Klientin, Allison Jacobs, die gelegentlich Botox verwendet, sagt, Gua Sha sei wunderbar für Frauen, die natürliche Behandlungen bevorzugen, aber sie betont, wie wichtig es ist, sich zu regelmäßigen Sitzungen zu verpflichten. "Es kann Linien weicher machen, wenn Sie es jeden Tag tun", sagt sie. "Es ist eine großartige Gesichtsanregung."

    Maßgeschneiderte, ganzheitliche Dienstleistungen sind heutzutage nicht nur die Domäne kleiner, unabhängiger Spezialisten wie Britta Plug. Mit fünf Geschäften in New York und zwei in Kalifornien bietet die Hautpflegekette Heyday eine Reihe personalisierter Gesichtsbehandlungen an (einschließlich eines CBD-Service aus Hanf in Los Angeles) und verfolgt mit ihren Produkten und Behandlungen die Philosophie, progressiv und nicht aggressiv zu sein.

    Michael Pollak, Chief Brand Officer und Mitbegründer von Heyday, ist der Ansicht, dass die Branche in die richtige Richtung tendiert. Kunden fordern mehr Transparenz und Integrität bei Begriffen wie "natürlich" und "organisch". Er sagt, dass Hautpflege-Erlebnisse im Jahr 2019 viel mehr sind als nur Verwöhnung. "Als wir mit Heyday begannen, entschieden wir uns ausdrücklich, das Wort" Spa "nicht zu verwenden, um uns selbst zu beschreiben, oder" Verwöhnen ", um über Gesichtsbehandlungen zu sprechen. Wir haben nichts gegen Spas und glauben fest daran, dass Sie sich in einer Gesichtsbehandlung verwöhnt und gepflegt fühlen." Aber was Sie wirklich erhalten, ist die Zeit mit einem Experten für ihren Rat und ihre menschliche Note. "

    In Bezug auf den ganzheitlichen Ansatz weist Pollak darauf hin, dass die Haut als unser größtes Organ untrennbar mit der Gesundheit des gesamten Körpers verbunden ist. Während sie hervorragende Arbeit in einer Gesichtsbehandlung leisten können, ist es das, was zwischen den Gesichtsbehandlungen passiert – Ernährung, Bewegung, Stress, Umwelt -, was unsere Haut beeinflusst.

    Seine Worte werden von Dr. Jessica Weiser von der New York Dermatology Group wiederholt, die sagt, dass die richtige Hautpflege viele Schritte umfasst. Dr. Weiser erklärt, dass der Trend zu alten östlichen Hautpflegeroutinen wie Gua Sha und Ayurveda ein wachsendes Interesse an einem natürlicheren Lebensstil widerspiegelt und mit Sicherheit zu einer lebendigen und klaren Haut beitragen kann. "Diese Routinen fördern speziell die Beseitigung von Chemikalien aus dem Körper und der Haut", bemerkt Dr. Weiser, die alle ihre Patienten ermutigt, sich zwischen den Gesichtsbehandlungen um ihre Haut zu kümmern. "Die Behandlungen erfordern häufige Wiederholungen und können zu einer umfassenden Hautroutine beitragen."

    Marina Helms, die auf Instagram die Pflegetipps von Plug befolgt, gibt diese Einschätzung wieder. Der in Brasilien ansässige Helms begann fünfmal pro Woche mit dem Gua Sha-Üben, nachdem er die Online-Tutorials von Plug entdeckt hatte. Und obwohl es mehrere Wochen gedauert hat, um einen Unterschied bei feinen Linien festzustellen, waren die Ergebnisse bei Schwellungen und Verspannungen augenblicklich. "Es hat meine Augen geöffnet, meine Kieferlinie definiert und die Hautqualität verbessert", sagt Helms.

    Bild.

    Im vergangenen Jahr gab die 27-jährige Helms den Rat ihres Hautarztes auf, Botox zu verwenden, um die Augenbrauen zu heben und Falten zu stoppen. „Das Gefühl, dein Gesicht nicht zu bewegen, war das Schlimmste für mich, ich fühlte mich komisch. Ich fühlte mich irgendwie gefangen; Durch die Blockade in meinem Gesicht hatte ich das Gefühl, dass meine Energie nicht dorthin fließen kann ", erklärt sie. Trotz der Beliebtheit von Botox, das Helms mit 23 Jahren zum ersten Mal müde wurde, stellte sie schnell fest, dass es eine Schande war, ihre eigenen Glücksausdrücke einzufrieren. Traurigkeit oder irgendwelche Gefühle, nur um auf einem Bild ‚hübsch 'zu sein." Dann begannen meine Freunde und meine Familie mir zu sagen, dass ich nicht mehr so ​​aussah wie ich selbst; Meine Wangen waren an einer anderen Stelle ", lacht sie." Jetzt kann ich mein Gesicht immer noch bewegen und habe natürliche Ausdruckslinien. "

    Laut Plug ist sie besorgt über junge Frauen, die früh mit der Injektion beginnen. "Ich bin der festen Überzeugung, dass wir weitere Untersuchungen darüber sehen werden, wie sich die langfristige Einnahme eines injizierten Neurotoxins unbeabsichtigt auf das Nervensystem und das Gehirn auswirkt", warnt sie.

    Obwohl Danielle O’Brien Botox in ihren Zwanzigern ausprobiert hat, ist sie fest davon überzeugt, dass sie nicht versucht sein wird, erneut Injektionen durchzuführen. Seit ihrer Hochzeit im vergangenen September hat sie Plug regelmäßig besucht, um ihre Haut zu verjüngen und die allgemeine Gesundheit zu fördern.

    „Ich finde es toll, dass du in einen meditativen Zustand kommst, der beim Heilen hilft“, sagt sie. „Es ist ein Ort, an dem ich mich beruhigen und nicht am Telefon sein kann. Es fixiert die großen Kreise unter meinen Augen, pustet meine Haut ab und ich kann immer noch mein Gesicht bewegen! “

    BildIngrid FrahmGetty Images

    .

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.