Home Gesundheit Kinder, die gegen Vaxxer sind, werden heimlich mit Masernausbrüchen geimpft

Kinder, die gegen Vaxxer sind, werden heimlich mit Masernausbrüchen geimpft


Die Kinder von „Anti-Vaxxer“ -Eltern, die sich weigern, ihre Kinder zu impfen, weil Impfungen falsch sind, dass Impfstoffe mit Autismus in Verbindung stehen, führen eine ruhige Revolution durch.

Mit dem Anstieg der Masernraten in "Anti-Vax" -Hotspots nutzen Teenager eine Reddit-Community, um sich Ratschläge zu geben, wie sie sich wehren können – gegen den Willen ihrer Eltern.

Ethan Lindenberger erzählte Die Washington Post„Meine Eltern glauben, dass Impfstoffe eine Art Regierungsprogramm sind. Aber aufgrund ihres Glaubens wurde ich nie für irgendetwas geimpft, Gott weiß, wie ich noch am Leben bin. “

Bild: Getty Images

In diesem Jahr stieg die Impfrate in Clark County, Washington, nach einem Masern-Ausbruch von 50 Menschen um 500%.

Jedes Jahr sterben weltweit 1,5 Millionen Kinder an Krankheiten, die durch Impfstoffe verhindert werden können. Dazu tragen sogenannte „Anti-Vaxxer“ bei.

Vorschaubild für Beitrag ID 8533883Mom tötete ihren Mann, zerhackte ihn und ließ ihn in von Maden befallenen Kisten verrotten

"Anti-Vaxxer" weigern sich, Kinder zu immunisieren, in dem (falschen) Glauben, dass Impfstoffe Krankheiten wie Autismus verursachen.

Die Hauptursache für die Ausbrüche ist, dass sich die Eltern weigern, Kinder zu impfen – in einigen Gegenden sogar bis zu 70%.

Zum Schutz vor Ausbrüchen müssen 95% der Kinder geimpft werden.

Die Anti-Vaxxer-Bewegung hat online Dampf aufgebaut

Masern forderte im vergangenen Jahr 72 Todesopfer in ganz Europa, als die Anzahl der Fälle den höchsten Stand seit einem Jahrzehnt erreichte, sagte die Weltgesundheitsorganisation.

Anca Paduraru von der Europäischen Kommission in Brüssel sagte letztes Jahr, dass die Anti-Impfstoff-Bewegung „der Hauptfaktor ist, der zu den Ausbrüchen führt.

Vorschaubild zur Beitrags-ID 8534850Die Polizei sucht nach einer einmischenden Mutter, die nicht aufhört, Frauen zu fragen, ob sie mit ihrem Sohn ausgehen möchte

"Es ist inakzeptabel, im 21. Jahrhundert Krankheiten zu haben, die hätten ausgerottet werden müssen und könnten."

Geimpfte Menschen können Krankheiten wie Masern bekommen, aber Impfungen senken das Risiko drastisch.

Mehr: Vereinigtes Königreich

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Wie man Bauchfett mit Diät verliert

Zwar gibt es keine magische Lösung, wenn es darum geht, Bauchfett zu reduzieren, und leider ist es nicht möglich, das Fett spezifisch an...

Die Firma Leica distanziert sich von einem kommerziellen Hauptfoto des Mannes vom Tiananmen-Platz

In China ist die Erwähnung dieser blutigen Repression oder sogar des 4. Juni 1989 am Vorabend des 30. Jahrestages des Studentenmassakers tabuDie Sequenz verursachte...

Beste Ostereier 2019 | POPSUGAR Smart Living UK

Ostern ist ein unterschätzter...

Ostersonntagsexplosionen in mehreren Kirchen und Hotels erschüttern Sri Lanka, die Zahl der Todesopfer steigt auf über 200 an

Mehr als 207 Menschen starben und Hunderte wurden verletzt, nachdem sechs fast gleichzeitige Explosionen am Ostersonntag drei Kirchen und drei Luxushotels in und außerhalb...