Gesundheit

Kinder mit Asthma sind weniger wahrscheinlich, die Schule zu beenden


Menschen, die schon in jungem Alter unter hartnäckigem Asthma leiden, sind eher im Studium zurückgeblieben und haben die Schule oder Universität verlassen, wie eine Studie zeigt.

Die Forschung legt auch nahe, dass, wenn diese Gruppe von Kindern aufwächst, sie weniger wahrscheinlich in bestimmten nichtmanuellen Berufen wie Polizeibeamten, Angestellten oder Vorarbeitern arbeiten.

"Asthma ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen bei Kindern und wir wissen, dass es das tägliche Leben beeinträchtigen und den Schulbesuch beeinträchtigen kann", sagte Christian Schyllert, ein Kliniker am Karolinska Universitätskrankenhaus in Schweden.

"Wir wissen jedoch viel weniger über die Auswirkungen von Asthma bei Kindern auf spätere Lebenschancen im Erwachsenenalter", sagte Schyllert, ein Doktorand an der Universität Umea in Schweden.

Die Untersuchung basierte auf Kindern in drei schwedischen Distrikten. Im Jahr 1996 wurden alle Kinder zwischen sieben und acht Jahren zur Teilnahme an der Studie eingeladen und 97 Prozent stimmten zu.

Die Teilnehmer wurden im Alter von 11-12, 19 und 27-28 Jahren nachbeobachtet. Bis 2015 waren die Forscher noch mit 2.291 (59 Prozent) der Teilnehmer in Kontakt.

Zu Beginn der Studie und bei jedem Follow-up stellten die Forscher fest, ob Kinder Asthma hatten. Dies bedeutete, dass sie von einem Arzt diagnostiziert worden waren und in den vergangenen 12 Monaten an Keuchen oder Asthma-Medikamenten litten.

Von Kindern wurde angenommen, dass sie "früh einsetzendes, hartnäckiges Asthma" hatten, wenn sie vor dem Alter von 12 Jahren erstmals diagnostiziert wurden und im Alter von 19 Jahren immer noch an Asthma litten.

Die Forscher verglichen diese Informationen dann mit Daten darüber, wann Kinder die Schule verlassen haben und welche Berufe sie besucht haben. Sie berücksichtigten andere Faktoren wie Geschlecht, Körpergewicht und Rauchen, die sich auf Bildung und Arbeit auswirken könnten.

Die Analyse zeigte, dass Kinder mit früh einsetzendem persistierendem Asthma dreieinhalbmal häufiger als Kinder ohne Asthma die Schule im Alter von 16 Jahren mit nur Grundschulbildung verlassen.

Es war auch doppelt so häufig, dass sie die Universität abbrachen, bevor sie drei Jahre Studium abgeschlossen hatten.

In Bezug auf ihre Karriere, Kinder mit früh einsetzenden hartnäckigen Asthma waren weniger als halb so wahrscheinlich, um nicht-manuelle Berufe, einschließlich Schreiber, Pflegehelfer, Polizeibeamte, Musiker und Vorarbeiter.

"Diese Studie deutet darauf hin, dass Kinder, bei denen Asthma diagnostiziert wird, wenn sie jung sind und weiterhin leiden, wenn sie erwachsen sind, schlechtere Lebenschancen haben, wenn es um ihre Ausbildung und ihre zukünftigen Jobs geht", sagte Schyllert.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.