Gesundheit

Miriam Stoppard: Kann Schaum Muskelkater in den Muskeln schäumen? – Miriam Stoppard

Miriam Stoppard: Kann Schaum Muskelkater in den Muskeln schäumen? – Miriam Stoppard


Nach jeder Trainingseinheit habe ich Schaum gemacht, besonders an meinen Oberschenkeln, und es tat höllisch weh. Mir wurde gesagt, dass ich "Knoten" in meinen Muskeln ausbügeln würde, aber ich war immer skeptisch gegenüber dem, was es tat. Es stellte sich heraus, dass ich recht hatte.

Für den Uneingeweihten besteht die Praxis darin, sein eigenes Körpergewicht auf einen Schaumzylinder aufzubringen
kleine, sich wiederholende wellenförmige Bewegungen, um Druck auf die Muskeln auszuüben – besonders die wunden Stellen.

Es ist eindeutig beliebt. Das Internet ist voll von Anleitungen, wie man das richtig macht. YouTube allein enthält mehr als 600.000 Videos, aber trotzdem sind wissenschaftliche Beweise für das Rollen von Schaumstoff schwer zu finden. So funktioniert es – und wenn ja, wie?

Einer der großen Vorteile des Schaumwalzens besteht darin, dass es die Flexibilität in einem ähnlichen Maße verbessern kann wie Stretching, und es kann auch die Leistung verbessern, wenn es mit Dehnung kombiniert wird, obwohl die Forschung dazu nicht schlüssig ist.


Würfelt der Schaum besser als nichts? Zwei Sportwissenschaftler an der Universität von Stirling, Lewis MacGregor und Angus Hunter, testeten die Wirkung von Schaumrollen bei einer Gruppe von Freiwilligen, die Beinstreckerübungen machten.

Sie fanden heraus, dass es weniger Mühe erforderte, sie nach zwei Minuten Schaum zu vervollständigen, als nach zwei Minuten Pause. Indem sie dies drei Tage lang wiederholten, waren sie in der Lage, bessere Beinstreckungen auszuführen als diejenigen, die nicht jeden Tag Schaum schäumten.

Würde Schaumrollen Muskelkater reduzieren? Da dies die gesunde Muskelfunktion stark beeinträchtigen kann, sollte das Management dieses Problems den Menschen helfen, beim nächsten Mal besser zu arbeiten.

Wie auch immer, Ihre Vermutung ist so gut wie meine – und die Forscher sind sich immer noch nicht sicher, wie Schaumrollen auf den Körper wirkt.

Aber viele Wissenschaftler denken, dass es wahrscheinlicher ist, dass der durch Schaumrollen ausgeübte Druck auf das Nervensystem wirkt, um Schmerzen und Schmerzen zu lindern.

Zu der Verwirrung scheint niemand zu wissen, wie man Schaumrollen am besten benutzt.

Die Forscher haben Programme verwendet, die zwischen einer und fünf Ansätzen von Schaumrollen pro Trainingseinheit und von irgendwo zwischen fünf Sekunden und zwei Minuten variieren.

Niemand denkt, dass es einen Vorteil darin gibt, es länger zu machen. Im Zweifelsfall sollten Sie Ihre Kurzreden halten.

Auf der anderen Seite stellen die Forscher fest, dass Sie wiederholte Schaumbewegungen benötigen, um Ihre Bewegungsfreiheit zu erhöhen. Wenn also Flexibilität Ihr Ziel ist, sollten Sie während einer Sitzung mindestens zweimal rollen und wiederholen.

Persönlich bin ich mir nicht sicher, ob ich mit all dem Schmerz fertig werden kann.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.