Gesundheit

MIT-Forschung weist auf Autoimmunerkrankungen als Ursache von Glaukom hin

MIT-Forschung weist auf Autoimmunerkrankungen als Ursache von Glaukom hin


Ein aufregender Durchbruch von einem Team von Forschern MIT und Massachusetts Eye and Ear hat eine neue Hypothese für die Ursache des Glaukoms enthüllt, eine häufige degenerative Augenkrankheit mit seltsam ungeklärten Ursprüngen. Die Studie fand eine ungewöhnlich hohe Anzahl von T-Zellen in der Netzhaut von Patienten vor, die an der Krankheit leiden, was darauf hindeutet, dass der Zustand eine zuvor nicht erkannte Autoimmun-Ursache haben könnte.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.